DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA30.09.2021, 16:29 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Wasser als Waffe Was man in den nördlicheren Ländern oft nicht so auf dem Schirm hat: Vielerorts ist Wasser - bes. solches in trinkbarer Qualität - schlechter verfügbar und damit auch als Erpressungsmittel oder auch als Waffe nutzbar.
Dazu nur eine kurze Notiz in der jW vom 29. Sept.:

Krankheiten breiten sich in Syrien aus

Damaskus. Im Norden Syriens brechen wegen eines Mangels an sauberem Wasser immer mehr Krankheiten aus. Die Infektionszahlen von Krätze, Durchfall und Hepatitis seien im Sommer zwischenzeitlich um fast 50 Prozent gestiegen, teilte die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen am Dienstag mit. Internationale Geldgeber hätten die Finanzierung für das Land in diesem Jahr drastisch gekürzt. Viele Organisationen haben Ärzte ohne Grenzen zufolge deshalb die Wasserversorgung in Flüchtlingslagern eingestellt. (dpa/jW)


Link ...jetzt anmelden!

#WasseralsWaffe
#Wassermangel
#Trinkwasser

Ich verweise in dem Zusammenhang auch noch auf den Thread Hydro-Apartheid, auch in diesem Unterforum, unter Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Jugoslawien 1999: Das erste NEIN Rußlands gegen ..
6
>>>>> Serbien "gewinnen", aber Russland verlieren Während die Bombenangriffe die Regierung in Belgrad nicht stürzen k...mehr arktika NEU 16.11.2022
arktika NEU 16.11.2022
arktika NEU 16.11.2022
Mit Verspätung: 122. Todestag von Wilhelm Liebkn..
Leider mit technisch bedingter Verspätung: Am. 7. August hatte Wilhelm Liebknecht den 122. Todestag: FPeregrin 11.08.2022
Philippinen: CPP+NPA sind KEINE "Terroristen"
1
>>>>> Rebellion ist legitim In seinem Urteil führte das Gericht neun Vorfälle gegen Zivilisten in der südlichen Regi...mehr arktika NEU 21.11.2022
20. Parteitag der KP Chinas
1
Zu dem Parteitag auch eine Analyse von Anton Gentzen am 23.10.: Erfolg für Xi Jinping? 20. Parteitag der KPCh beendet ...mehr arktika NEU 24.10.2022