DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren! ...'ne Frage? Sieh' im Hilfebereich nach.
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 8 Communarden online.
NEUES THEMA01.09.2008, 12:36 Uhr
Nutzer / in
Peter N. Carroll
GAST
• Für den Erhalt der Thälmann-Gedenkstätte! Lieber Freundeskreis Ernst-Thälmann-Gedenkstätte, Ziegenhals,

Im Namen des Abraham-Lincoln-Brigade-Archivs schreibe ich, um Eure Bemühungen zu unterstützen, die Ernst-Thälmann-Gedenkstätte als wichtiges historischen Symbol des langen Kampfes gegen Nazi-Faschismus zu erhalten, sowie gegen dessen Bestrebungen, Demokratie und Freiheit in der ganzen Welt zu zerstören.

Der Name von Ernst Thälmann, von den deutschen Freiwilligen in den Internationalen Brigaden während des spanischen Bürgerkriegs getragen, bewies den Mut nicht von einem Einzelnen, der die nazistische Drohung trotzte, sondern von einer wichtigen internationalen Bewegung für Demokratie und soziale Gerechtigkeit. Jener Kampf um FREIHEIT („Freiheit“ wird hier Deutsch geschrieben, VG) soll überall auf der Erde geehrt werden und erst Recht in der Heimat eines großen Mannes. Das Gedenken an dieser historischen Stätte bildet eine wichtige Quelle der Kraft und darf nicht ausgelöscht werden.
Mit den besten Wünschen

Peter N. Carroll (Vorsitzender)
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! alba.jpg
• es gibt 3 Verknüpfungen mit diesem Thema in den www.secarts.org-Foren
Es steht nicht schlecht um unsere Sache!
Ansprache von Dr. Klaus Steiniger, Chefredakteur der Monatszeitschrift „RotFuchs“, auf der Kundgebung zum 64. Jahrestag der Ermordung Ernst Thälmanns in Ziegenhals am 24. August 2008 Liebe Genossinnen und Gen...mehr Gast 02.09.2008
64. Jahrestag der Ermordung Ernst Thälmanns
Rede von M. Renkl auf der Kundgebung des Freundskreises „Ernst-Thälmann-Gedenkstätte Ziegenhals“, e.V. am 24. August 2008 anlässlich des 64. Jahrestages der Ermordung Ernst Thälmanns. Liebe Freundinnen und...mehr Gast 01.09.2008