DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren! ...'ne Frage? Sieh' im Hilfebereich nach.
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 2 Communarden online.
NEUES THEMA03.04.2015, 23:56 Uhr
Nutzer / in
retmarut

• Iran-Sanktionen Der Einsatz von Steinmeier war natürlich nicht ganz uneigennützig.

jW-Ausgabe vom 04.04.2015, Seite 5:
BRD-Wirtschaft froh über Einigung mit Iran

Berlin. Deutsche Unternehmen hoffen nach der Grundsatzeinigung im Atomkonflikt mit dem Iran auf milliardenschwere Aufträge aus der Islamischen Republik. Sollten die Wirtschaftssanktionen bis zum 1. Juli aufgehoben werden, könne das Handesvolumen bald »im zweistelligen Milliardenbereich liegen«, sagte der Außenwirtschaftsexperte des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Felix Neugart, der Nachrichtenagentur Reuters. Das Interesse an deutschen Maschinen und Anlagen sei im Iran »nach wie vor sehr hoch«. Gute Chancen bestünden auch für die Automobilindustrie, die chemische Industrie, Pharmazie und Medizintechnik sowie erneuerbare Energien. (Reuters/jW)
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Finnland: Land vor streikreichem Jahr?
Am Rande Europas, viel Fläche, aber nur eine geringe Bevölkerungszahl und von Mitteleuropa wenig beachtet: Finnland. Nur No...mehr arktika 17.01.2022
Nord-IRL: Vor republikanischem Wahlsieg
2
Wenn die Umfragen recht behalten, wird erstmals Sinn Féin die stärkste Kraft in Stormont. In der Tat: FPeregrin NEU 08.05.2022
FPeregrin NEU 25.04.2022
Steine vs. Nuclear Staat
Letzte Mittwoch hat der israelische Botschafter bei den Vereinten Nationen sich beschwert darüber, dass die Palästinenser ...mehr Dima 24.01.2022
Elfi
XIII. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen ..
NEU
Die XIII. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land" mit dem Schwerpunktthema: »...die Grundtorheit unserer Epoc...mehr Elfi 12.05.2022
Westsahara: Zur Lage
5
»Es ist ein dunkles Kapitel unserer Geschichte, auf einen Plan eingegangen zu sein, von dem niemand garantierte, dass er auc...mehr FPeregrin 13.11.2021
FPeregrin 12.11.2021
FPeregrin 12.11.2021