DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA21.07.2010, 23:21 Uhr
EDIT: retmarut
21.07.2010, 23:22 Uhr
Nutzer / in
retmarut

• Luis Corvalán ist verstorben Heute, am 21.07.2010 ist der langjährige Generalsekretär und Mitglied des Zentralkomitees der KP Chile, Luis Corvalán, im Alter von 93 Jahren verstorben.
Corvalán zählte zu den bekanntesten Köpfen der KP Chile. 1973 wurde er nach dem Putsch der Faschist_innen verhaftet, aber aufgrund des internationalen Drucks der sozialistischen Bewegung und des Einsatzes der SU konnte im Dezember 1976 seine Freilassung und Ausreise in die SU erreicht werden. Luis Corvalán blieb sein Leben lang aktiver Kommunist in der KP Chile.

Siehe auch:
Link ...jetzt anmelden!
Link ...jetzt anmelden!

In Erinnerung an Luis Corvalán: Oktoberklub, Was wollen wir trinken
Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Rußland: Ausweichen auf Lateinamerika militäris..
2
>>>>> Statt ständiger Stationierung: Ständige Präsenz auf Diesel-U-Booten Chodarjonok meint, dass im Jahre 1962 die ...mehr arktika 26.01.2022
arktika 26.01.2022
Die DDR - Kampffelder u. Aufgaben für heutige Li..
6
>>>>> Reisen entlang der Systemkonkurrenz Die DDR war nicht eingemauert, der Weg nach Osten stand offen und das zu den ...mehr arktika 11.01.2022
arktika 11.01.2022
arktika 11.01.2022
Schweden ... und migrantische Ausbeutung
2
Es muß aber - insbesondere im Vergleich mit Deutschland - dringend hinzugefügt werden, daß es in Schweden eine - sonst ehe...mehr FPeregrin 25.01.2022
arktika 24.01.2022
Elfi
XIII. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen ..
NEU
Die XIII. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land" mit dem Schwerpunktthema: »...die Grundtorheit unserer Epoc...mehr Elfi 12.05.2022
Über Die Ukraine hinaus
52
Es wäre nicht unwichtig zu erfahren, ob dieser Deal mit der Türkei sich nur auf oppositionelle kurdischer Nationalität bez...mehr arktika NEU vor 4 Std
FPeregrin NEU vor 4 Std
arktika NEU vor 5 Std