DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA12.06.2013, 17:42 Uhr
Nutzer / in
retmarut

• Venezuela: Globovisión schert aus rechtem Lager aus Telepolis Link ...jetzt anmelden! berichtet darüber, dass nach dem Eigentümerwechsel beim bisherigen rechten TV-Kanal Globovisión jetzt eine neue Linie gefahren wird, die mit der rechten Opposition bricht. Globovisión hat festgelegt, künftig keine Live-Reden von Capriles mehr zu senden, was bis dato übliche Praxis des TV-Kanals war. (Während des letzten Wahlkampfes hat der Sender laut venezolanischer Regierung 441 Minuten Sendezeit für Capriles Auftritte zur Verfügung gestellt, für Maduro lediglich 7 Minuten.) Die rechten Einpeitscher-Journalisten wurden mittlerweile auf die Straße gesetzt - oder sind empört selbst gegangen. Entsprechend aufgebracht und aus dem Häuschen ist die rechte Opposition. Innerhalb kurzer Zeit haben z.B. 300.000 Regierungsgegner den Twitter-Account von Globovisión gekündigt.

Damit wird Globovisión nicht zum bolivarischen Sender, aber die Opposition verliert eines ihrer zentrales Medien. Und das ist doch mal ein Grund zur Freude!
NEUER BEITRAG13.06.2013, 10:34 Uhr
Nutzer / in
IvanDrago

Venezuela: Globovisión schert aus rechtem Lager aus Das zeigt, dass die nationale Bourgeosie nachwievor gespallten ist, und das gut so. Und es zeigt, das die momentane Linie der Eskalation der Opposition immer mehr an Rückhalt verliert, ja geradezu kontraproduktiv wird...
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Westbank: zionistische Vertreibungspolitik
Israel setzt auf der Westbank gerade zur größten Vertreibung seit 1967 an. Konnte man sich damals - und davor - vielleicht ...mehr FPeregrin 14.06.2022
Nord-IRL: Vor republikanischem Wahlsieg
2
Wenn die Umfragen recht behalten, wird erstmals Sinn Féin die stärkste Kraft in Stormont. In der Tat: FPeregrin 08.05.2022
FPeregrin 25.04.2022
Philippinen: CPP+NPA sind KEINE "Terroristen"
1
>>>>> Rebellion ist legitim In seinem Urteil führte das Gericht neun Vorfälle gegen Zivilisten in der südlichen Regi...mehr arktika NEU 21.11.2022
Syrien: Solidarität mit Palästina
NEU
Hamas-Delegation reist erstmals seit einem Jahrzehnt nach Syrien Die Hamas will ihre Beziehungen zu Syrien wieder aufbaue...mehr arktika 24.10.2022
Großbritannien: siegreiche Arbeitskämpfe im Haf..
NEU
Wie die ZdA am19. November berichtet, haben die HafenarbeiterInnen in Liverpool einen wichtigen Sieg errungen. Und auch in an...mehr arktika 21.11.2022