DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA26.10.2022, 21:23 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

• Mike Davis gestorben Ein Online Extra der jW:

Online Extra
26.10.2022, 19:42:38 / Feuilleton
Urbanist Mike Davis gestorben

San Diego. Der US-amerikanische Urbanist, Historiker und linke Aktivist Mike Davis ist tot. Er starb am 25. Oktober im Alter von 76 Jahren in San Diego, Kalifornien an einer schweren Krebserkrankung. Das berichtete die progressive US-Zeitschrift The Nation am Mittwoch. Davis wurde am 10. März 1946 in Fontana, einem Vorort von Los Angeles geboren. Er arbeitete zunächst als Arbeiter in einer Fleischfabrik, später als Trucker. Er studierte Wirtschaft und Geschichte an der University of California Los Angeles (UCLA) sowie in London, Edinburgh und Belfast. In den 60er Jahren war er zunächst in der Studentenorganisation SDS (Students for a Democratic Society) und der Kommunistischen Partei aktiv, 1980 bis 1986 arbeitete Davis im Londoner Büro der Zeitschrift New Left Review.

Als Historiker forschte er vor allem zur Stadtentwicklung. Seine Sozialgeschichte der City of Angels »City of Quartz« wurde 1990 ein internationaler Bestseller. Anschließend arbeitete er als freier Autor, bevor er eine Professur am Department of History an der University of California in Irvine übernahm. Weitere wichtige Werke sind »The Monster at Our Door« (2005) Hellsichtigkeit über die gesellschaftliche Produktion von Pandemien am Beispiel der Vogelgrippe »Planet of Slums« (2006) über die globale Verstädterung. (jW)
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Syrien: Solidarität mit Palästina
Hamas-Delegation reist erstmals seit einem Jahrzehnt nach Syrien Die Hamas will ihre Beziehungen zu Syrien wieder aufbaue...mehr arktika 24.10.2022
80 J. Porajmos
1
Zwei Anmerkungen: a) Zum Widerstand im Zigeunerlager Auschwitz kenne ich erzählungsweise ebenfalls, daß er insbesondere ...mehr FPeregrin NEU 13.12.2022
Nach 31 Jahren: GBM stellt Tätigkeit ein!
3
>>>>> Gegen Ignoranz und Dummheit Am 3. Juni 1996 berichtete das ND darüber, dass die GBM eine Beschwerde über Mensch...mehr arktika NEU 14.12.2022
arktika NEU 14.12.2022
arktika NEU 14.12.2022
Schweden: Antikommunistische Schikanen
RedGlobe vorgestern: Kommunistische Partei Schwedens darf nicht unter ihrem Namen kandidieren In diesem Frühjahr wurde...mehr FPeregrin 13.06.2022
Militarisierung der Arktis
4
FN zum 'Arktischen Rat': Ursprünglich gehörten diesem Vertreter Dänemarks, Islands, Norwegens, Schwedens, Finnlands, Russl...mehr FPeregrin NEU Sonntag
FPeregrin NEU Sonntag
arktika NEU Sonntag