DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA19.03.2021, 21:00 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Nach 13 Jahren: Livechat eingebaut. Liebe Freunde und Genossen,

manche Dinge brauchen ein wenig länger: Unser Live-Chat zum Beispiel. Im Jahr 2008 haben wir den alten Chat (die "shoutbox", damals für das Online-Schachspiel konzipiert) abgeschaltet, weil sie blöd aussah, ressourcenfressend war und obendrein nicht gut funktioniert hat. Verbunden war dies damals mit dem heiligen Verprechen, den Chat neu zu programmieren und wieder einzubauen. Und, voilà: Hier ist er!

In der Navigation (unter dem Titel "Agitprop" - was besseres ist uns auf die Schnelle nicht eingefallen) findet ihr dort, wo früher direkt die online-Liste angezeigt wurde, den neuen Chat (die Onlineliste gibt es auch noch, dafür ist nun ein kleiner Klick mehr notwendig). Der Chat ist selbstaktualisierend, d.h. ihr seht neue Nachrichten automatisch, ohne die Seite erneut laden zu müssen. Es sind Chat-Nachrichten a) an alle und b) an eure Freunde möglich. Standardmäßig werden neue Nachrichten nach eurem letzten Besuch auf secarts.org angezeigt, maximal jedoch 50. Chateinträge, die während eures Besuchs hier neu hinzukommen, werden unlimitiert dazugeladen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, andere Nutzer direkt anzuschreiben:
- wähle den Nutzer per Klick auf den Avatar im Chat oder in der online-Liste aus,
- beginne die Nachricht mit "@XYZ ..." und adressiere an den entsprechenden Nutzer,
- wähle aus der Liste unter der Texteingabebox des Chats den entsprechenden Nutzer oder
- klicke auf eine Nachricht des Nutzers im Chat, um eine Direktnachricht zu senden.
Achtet dazu bitte immer auf die korrekte Schreibweise der Nutzernamen, insbesondere auch auf Groß- und Kleinschreibung.

In eure Einstellungen könnt ihr wählen, wie sich der Chat bei neuen Benachrichtigungen verhalten soll. Ihr könnt mit einem akustischen Signal a) auf alle neuen Nachrichten, b) auf neue Direktnachrichten an euch (Standard) informiert werden. Der Piepton lässt sich selbstverständlich auch komplett deaktivieren. Weiterhin könnt ihr einstellen, ob sich das Chatfenster bei neuen Direktnachrichten an euch automatisch ausklappen soll.

Es ist übriges nicht geplant, den Chat um verschiedene Räume zu ergänzen oder ihn an die Suchfunktion anzuschließen. Wir wollen keinen Ersatz für das Forum, noch haben wir vor, umfangreiche Recherchetools, Hashtags, Hyperlinks o. ä. zu implementieren. Der Chat soll minimalistisch bleiben, er dient der raschen Absprache, dem flüchtigen Wort, dem Ersatz für ein Gespräch - alte Beiträge rücken nach hinten und werden irgendwann komplett gelöscht, um die Sache flott zu halten. Bedenkt also, dass andere Nutzer, die gerade offline sind, eure direkten Nachrichten u. U. gar nicht mehr zu lesen bekommen - wenn ihr auf Nummer Sicher gehen wollt, nutzt dafür die Nachrichtenfunktion (PM). Wenn das, was ihr posten wollt, von allgemeinem Interesse ist und nicht nur in den nächsten 2 Stunden interessant, dann stellt es lieber ins Forum als in den Chat.

Wenn ihr mal nicht genervt werden wollt, habt ihr die Möglichkeit, mit dem dnd-Modus temporär Direktnachrichten zu unterbinden - der Modus bleibt bis zur manuellen Deaktivierung durch euch oder bis zum nächsten Login aktiviert, während dieser Zeit können euch keine direkten Nachrichten geschickt werden, ihr werdet nicht informiert und das Chatfenster öffnet sich nicht automatisch. Im dnd-Modus könnt ihr selbst ebenfalls keine Nachrichten senden.

Natürlich wird der Chat moderiert, d.h. ggfls. löschen Moderatoren unpassende Beiträge, außerdem können Nutzer für den Chat gesperrt werden. Wir hoffen natürlich inständig, niemals zu dieser äußersten Maßnahme greifen zu müssen, und setzen hier - wie überall anders auch - voll auf die Vernunft.

Nun denn: Viel Spaß damit.
secarts.org AG Technik
NEUER BEITRAG19.03.2021, 22:33 Uhr
Nutzer / in
Hezekiel

Nach 13 Jahren: Livechat eingebaut. Muss ich mich glaub ich erst mal dran gewöhnen,, aber klingt beispielsweise für Schachspiele sehr sinnvoll. Vielen Dank! smiley
NEUER BEITRAG19.03.2021, 22:50 Uhr
Nutzer / in
Zendox

Nach 13 Jahren: Livechat eingebaut. Eine sher gute Sache, besten Dank! Hab mich schon oft geärgert, dass hier bei einem User nur irgendeine App als Kontakt angegeben ist, die ich mal wieder nicht benutze, und PM gehen ja nur an Freunde.,.. Ist eine sinnvolle Innovation für schnelle Kontaktaufnahme! #agitprop
NEUER BEITRAG20.03.2021, 00:08 Uhr
Nutzer / in
MARFA

Also ich find's sehr gut. Das war ein Baustein der hier bislang echt gefehlt hat - Echtzeit-Kommunikation.
NEUER BEITRAG20.03.2021, 00:56 Uhr
Nutzer / in
juventud87

Nach 13 Jahren: Livechat eingebaut. Schließe mich an, finde diese Idee auch gut. Wie es sich in der Praxis bewährt & entwickelt, wird man sehen müssen!
NEUER BEITRAG20.03.2021, 01:31 Uhr
Nutzer / in
MARFA

Nach 13 Jahren: Livechat eingebaut. Ich merke jetzt so nach einer Stunde gerade, dass es echt Sinn macht, einmal den Browsercachse zu löschen. Das sieht dann auf einmal alles ganz anders und gut aus smiley
NEUER BEITRAG20.03.2021, 13:04 Uhr
Nutzer / in
RevLeft

Nach 13 Jahren: Livechat eingebaut. So: Läuft auch nach einer Nacht noch stabil und flüssig smiley

Finde auch, dass ein Chat eine sinnvolle Sache sein kann. Hoffentlich weichen nun nicht alle von den PMs auf den Chat aus, das wird man sehen müssen... Aber vermutlich ist der Chat doch zu limitiert für komplexere und längerwierige Kommunikation.

Super aber für ein rasches Hallo und Fachsimpelei beim Onlineschach! smiley
NEUER BEITRAG21.03.2021, 14:41 Uhr
EDIT: arktika
21.03.2021, 14:44 Uhr
Nutzer / in
arktika

Nach 13 Jahren: Livechat eingebaut. Denke, daß so eine Chatmöglichkeit geeignet sein kann, (bes. jüngere?) Leute dazu zu bewegen, sich doch etwas mehr auf sec.org zu tummeln statt immer über what'sap und den ganzen Krams zu kommunizieren. Schneller Small Talk dürfte damit besser vonstatten gehen als über PMs und vielleicht "verirren" sich dann manche Gen. doch auch mal in die Foren und lesen dort und beteiligen sich auch mal an den Diskussionen. Wäre schön.
Was länger Bestand haben sollte, sollte natürlich weiterhin in die PMs oder in die Gruppenforen.
--> Meine Einschätzung: Sinnvoller Schnickschnack für (schnell)kommunikationsfreudige GenossInnen. Daumen hoch!
NEUER BEITRAG21.03.2021, 16:27 Uhr
EDIT: FPeregrin
21.03.2021, 21:31 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

... eben Schnickschnack! Daumen waagerecht, denn es schadet nicht!
NEUER BEITRAG21.03.2021, 17:41 Uhr
Nutzer / in
Rempelde

Nach 13 Jahren: Livechat eingebaut. Finde den Chat auch eine gute Idee. Gerade für sehr schnelle Absprachen od. Hinweise besser als ein Forum oder die auf Freunde beschränkten PMs geeignet.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Esther Bejarano gestorben
2
Bewegender Abschied Esther Bejarano wurde am Sonntag in Hamburg beigesetzt. Bei Trauerfeier findet Rolf Becker klare Worte...mehr Dima NEU 19.07.2021
arktika NEU 10.07.2021
100 Jahre KPCh
4
>>> Wenn Sie auf die hundertjährige Geschichte zurückblicken, worin würden Sie den größten Erfolg der chinesischen KP...mehr FPeregrin NEU 23.06.2021
FPeregrin NEU 23.06.2021
FPeregrin NEU 23.06.2021