DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
...schreib an WWW.SECARTS.ORG
Seitenverantwortliche / ArbeitsgemeinschaftenOrtskollektive / Ansprechpartner vor Ort
PGP public key: HERAUSGEBER
20E5 1E38 D9DF BAFF 6280 020D 8585 81D8 B036 6ED8
PGP public key: secarts.org Redaktion
20E5 1E38 D9DF BAFF 6280 020D 8585 81D8 B036 6ED8
PGP public key: AG Foren-Tscheka
20E5 1E38 D9DF BAFF 6280 020D 8585 81D8 B036 6ED8
Übrigens: Wenn Du eine Antwort erwartest, solltest Du Deine E-Mail-Adresse angeben!
*
 
* ...diese vier BUCHSTABEN abtippen! Nicht lesbar? Neuen Code
NEUES THEMA22.07.2010, 11:55 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• sommerliche Timeout-Verlängerung im Online-Schach Hallo Schachfreunde,

wie in jedem Jahr wird es auch heuer eine Verlängerung der Timeoutfrist von den üblichen 9 Tagen auf 21 Tage während des Sommers geben. Wer also Ferien hat und in den Urlaub fahren will oder einfach so in der Sonne brutzeln möchte, ohne immer an all die Schachpartien denken zu müssen, die dann verlustig gehen, kann dies unbesorgt tun - von heute, dem 22. Juli, bis zum 31. August darf binnen 21 Tagen gezogen werden. Wer länger als 21 Tage nicht zieht, verliert die jeweilige Partie durch Timeout.

Achtung: AB DEM 31.08. GILT WIEDER DIE ALTE TIMEOUTFRIST VON 9 TAGEN! Dies bedeutet: Wer nach dem 31. August einen Zug tätigt, unterliegt wieder den alten Timeout-Regeln von 9 Tagen Zugfrist. Wer vor oder am 31. August gezogen hat, hat noch 21 Tage Zeit für den nächsten Zug.

Einen schönen Sommer und weiterhin viel Spaß beim Schach wünscht euch die
AG Technik.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Der 'Westen' im Ukraine-Konflikt
Der #Westen im #Ukraine-Konflikt: "Die NATO, unser Schutz & Trutz!" - wir hören es aus allen Propaganda-Rohren. Unterdess...mehr FPeregrin 12.05.2022
Philippinen: CPP+NPA sind KEINE "Terroristen"
1
>>>>> Rebellion ist legitim In seinem Urteil führte das Gericht neun Vorfälle gegen Zivilisten in der südlichen Regi...mehr arktika NEU 21.11.2022
Artikel 20 (4): Das Recht auf Widerstand
Der vierte Absatz des Artikel 20 stand nicht von Anfang an im Grundgesetz. Dennoch war das Widerstandsrecht bereits Mitte der...mehr secarts.org Redaktion 20.02.2022
Dt. Imp. an der inneren Nahost-Front
1
... eine weitere schlimme Weiterung ist, daß das Nakba-Gedenkverbot den Aufschlag machen könnte für weitere "präventive" ...mehr FPeregrin 25.05.2022
Syrien: Solidarität mit Palästina
NEU
Hamas-Delegation reist erstmals seit einem Jahrzehnt nach Syrien Die Hamas will ihre Beziehungen zu Syrien wieder aufbaue...mehr arktika 24.10.2022
20. Parteitag der KP Chinas
1
Zu dem Parteitag auch eine Analyse von Anton Gentzen am 23.10.: Erfolg für Xi Jinping? 20. Parteitag der KPCh beendet ...mehr arktika NEU 24.10.2022