DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren! ...'ne Frage? Sieh' im Hilfebereich nach.
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 8 Communarden online.
Hilfe > registrieren >> Benutzernamen wählen (3)
Text:    

Darf ich mir mehrere Accounts zulegen?
Doppelte oder mehrfache Registrierungen derselben Person, also sog. "Multinicking", sind bei uns unerwünscht - jede/r kann sich einen Account registrieren, diesen ggfls. auch wieder löschen und umfangreich editieren; es besteht also keinerlei Notwendigkeit, mehrfache Accounts anzulegen. Falls ein bereits registrierter Nutzer sein Passwort oder seinen Benutzernamen vergessen haben sollte, gibt es auch hierfür Wiederherstellungsfunktionen. Sollten wir Fälle feststellen, löschen wir - ohne weitere Warnung - alle Accounts dieser Person. Kein Witz! • am 17.06.2020 von secarts.org Redaktion
Welche Nutzernamen sind gut gewählt, welche eher nicht so?
ei der Auswahl der Nick-Names bei der Registrierung mögen bitte sinnlose Numerierungen (wie "Kommunist1" bis "Kommunist585"... klar, viele hier sind Kommunisten!) vermieden werden. Bitte versucht, einen eindeutigen, einmaligen und gut unterscheidbaren Nicknamen zu finden, da dieser auf der gesamten Seite zu eurer Identifikation dient und nicht geändert werden kann.
Namen historischer Personen als individuelle Nicknamen sehen wir hier nicht so gerne, nicht zustehende Ränge ebenfalls nicht. Wer nie von der Sowjetregierung zum Volkskommissar oder vom Parteitag zum Ersten Sekretär gewählt wurde, sollte sich nicht so nennen. Und wer sich für Napoleon hält, dem können vielleicht Profis helfen, wir nicht. • am 17.06.2020 von secarts.org Redaktion
Wie muss ein Benutzername aufgebaut sein?
Du musst Dir einen noch nicht vergebenen Namen (3 bis 10 Zeichen) und ein sicheres Passwort (mindestens 5 Zeichen) auswählen.

Beide dürfen nur Buchstaben und Zahlen, jedoch keine Sonderzeichen wie "$" oder "#" oder Leerzeichen enthalten. Dein Nutzername dient auf der gesamten Seite zur Identifikation und kann nicht wieder geändert werden. • am 15.06.2020 von AG Technik