EN
       
 
0
unofficial world wide web vanguard
posts in a different language!no entries for your choosen language (english) found. Please select a different system language to show this thread!
NEUES THEMA05.05.2009, 20:09 Uhr
Nutzer / in
Bernhard Igel
GAST
• Der Weg Ho Chi Minhs Die Literatur ├╝ber Vietnam und seinen hundertj├Ąhrigen blutigen Befreiungskampf ist, gemessen an anderen historischen Pl├Ątzen des Weltgeschehens, verh├Ąltnism├Ą├čig rar. Nach dem Zeitzeugenbericht "Sieg in Saigon. Erinnerungen an Vietnam" des Journalistenehepaars Irene und Gerhard Feldbauer (Bonn 2005) k├Ânnen wir nun ein weiteres wesentliches Werk zu dieser s├╝dostasiatischen Thematik begr├╝├čen: Hellmut Kapfenbergers Chronik "Ho Chi Minh" (Berlin 2009).

Kapfenberger, ebenfalls Journalist und langj├Ąhriger Indochinakorrespondent des ADN und des ND, zeichnet in seinem Werk den langen, kampferf├╝llten und opferreichen Weg Ho Chi Minhs zum international hochgesch├Ątzten kommunistischen Staatsmann und Parteif├╝hrer - kurz: zum "Revolution├Ąr mit den vielen Namen". Sein steiniger Lebensweg und das gesamte Ausma├č der Leiden seines Volkes verschmelzen in Kapfenbergers Darstellungen zu einer unl├Âsbaren und beeindruckenden Einheit, deren Kr├Ânung sich im endlichen Sieg der Vietnamesen ├╝ber das franz├Âsische Kolonialjoch und die US-amerikanische Aggression widerspiegelt. Vor uns liegt ein umfangreiches "Lehrbuch"der politischen Moral und der unerbittlichen Konsequenz eines dem Befreiungskampf seines Volkes und der Menschheit verschriebenen Lebens zwischen Tod und Triumph.

In 25 ├╝bersichtlichen Kapiteln wird die Pers├Ânlichkeit des politischen Strategen und Praktikers, des exzellenten Politikers und Realisten Ho Chi Minh kontinuierlich aufgebaut und weitgehend transparent gemacht.

Ho Chi Minh erscheint in Kapfenbergers Darstellung - trotz ungebrochener Unbeugsamkeit bei der Verfolgung seiner politischen und milit├Ąrischen Ziele - als "ein Mensch des Ausgleichs und der Vers├Âhnung", der von seinem Volk hochverehrte marxistische Denker, Staatsmann und feinf├╝hlige Psychologe, sein geliebter "Onkel Ho".

Trotz der ├╝ber weite Strecken ├Ąu├čerst schwierigen und nicht selten widerspr├╝chlichen Quellenlage, die vor allem in Vietnam dringend weiterer Forschung bedarf, hat Hellmut Kapfenberger ein informatives und mitrei├čendes Buch geschrieben. Sein Stil, der den gestandenen Journalisten verr├Ąt, ist anschaulich und fl├╝ssig.

Die F├╝lle an flei├čig zusammengetragenen Fakten und die f├╝r den deutschen Leser ├╝berwiegend ungewohnten Namen von Personen und Landschaften raten zu bed├Ąchtiger Lekt├╝re. Eine historische ├ťberschau, wie man sie von einer Chronik erwartet, wird nicht gegeben. Die Genrebezeichnung "Biographie" f├╝r das vorliegende Werk w├Ąre sicherlich treffender gewesen. Leider hat der Verlag, dem generell f├╝r diese bemerkenswerte und ├╝beraus aktuelle politische Publikation gedankt wird, ihr nur eine bescheidene und territoriale Orientierungen kaum f├Ârdernde Landkarte beigegeben.

Bedauern muss man auch die m├Ą├čige Qualit├Ąt der Abbildungen sowie deren sp├Ąrlichen Umfang. Eine Zusammenschau s├Ąmtlicher Pseudonyme Ho Chi Minhs w├Ąre als Lesehilfe dienlich gewesen.


Hellmut Kapfenberger: Ho Chi Minh. Eine Chronik. Verlag Neues Leben. Berlin 2009. 287 Seiten. 15,40 Euro
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! images.jpg
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Vergessene Orte: "Zigeunerlager" Niederzwehren
Gebaut als "Zigeunerlager", sp├Ąter dann Zwangsarbeiter (Innen?) + Kriegsgefangene, dann J├╝dinnen u. Juden u. "Judenmischlin...more arktika 20.04.2022
Ukraine-"Solidarit├Ąt": Keine/r soll hungern, ohn..
NEU
Nat├╝rlich betrifft das nur das Proletariat, wie auch anders. Noch ist Sommer - und ein wirklich warmer u. sonniger! -, und v...more arktika 07.07.2022
Wer ist der Feind der Kommunisten?
3
Zur Notwendigkeit einer strategischen internationalistischen Einbettung der Hauptfeind-Positionierung ├Ąu├čert sich Karl Lieb...more FPeregrin 06.05.2022
arktika 14.03.2022
Dima 14.03.2022
Pal├Ąstina: Israel bedroht Menschenrechtsarbeit
Israel hat 6 international anerkannte Menschenrechtsorganisationen der Pal├ĄstinenserInnen auf ihre "Terrorgruppen"-Liste ges...more arktika 11.01.2022
9. Amerikagipfel - Kacken USA im Vorfeld au├čenpo..
Diese Frage stellt sich. Denn deren Ank├╝ndigung, Kuba, Nicaragua und Venezuela vom 9. Amerikagipfel in Los Angeles in gut zw...more arktika 23.05.2022