EN
       
 
0
unofficial world wide web vanguard
posts in a different language!no entries for your choosen language (english) found. Please select a different system language to show this thread!
NEUES THEMA29.05.2008, 07:00 Uhr
 Kollektiv 
AG Internationalismus
• Generalstreik in der Tschechischen Republik am 24. Juni Die derzeitige Situation in der tschechischen Republik betrifft immer grundlegender die Arbeiter und Studenten. Diesen Monat wurden in allen Branchen - von Lehrern, ├ärzten, Krankenhauspersonal, in der Logistik, dem ├Âffentlichen Verkehr etc. - einige Streiks und Demonstrationen gestartet. Anfangs wurden die Krankenh├Ąuser bestreikt, die Mitarbeiter protestierten gegen die Privatisierung der Krankenh├Ąusern und -versicherungen.

Das derzeitige Gesundheitssystem der tschechischen Republik verschlechtert sich mit jedem Schritt der sogenannten Reform durch die derzeitige Regierung, bestehend aus dem rechten Fl├╝gel der Demokratischen B├╝rgerpartei (ODS), der Christlichen und Demokratischen Union-Tschechoslowakischen Volkspartei (KDU-ČSL) und der Partei der Gr├╝nen (SZ).

Seit dem 1. Januar 2008 ist das kostenlose Gesundheitssystem f├╝r uns alle Geschichte. Die Menschen der tschechischen Republik m├╝ssen nun f├╝r alles zahlen: f├╝r Arztbesuche, Notf├Ąlle, verschriebene Medikamente, f├╝r die Geburtshilfe im Krankenhaus... Wir sehen in diesen Schritten einen unakzeptierbaren Einschnitt in das Grundrecht auf freie Gesundheitsversorgung der Menschen. Der n├Ąchste Schritt ist der Vorschlag zur Privatisierung der Krankenh├Ąuser und -versicherungen. Wir lehnen Schritte wie diesen entschieden ab, die systematisch die Tendenz haben, einen Bereich der Grundversorgung in ein lukratives Privatgesch├Ąft umzubauen.

Nicht zuletzt bedeutet die sogenannte "Restrukturalisierung" des Krankenhaussystems die letztendliche Aufl├Âsung der einzigartigen Struktur des Gesundheitssystems in der tschechischen Republik.

Wir haben aktiv alle Formen von Protestaktivit├Ąten, wie Demonstrationen, Petitionen und Streiks, unterst├╝tzt. Zusammen mit den Gewerkschaften appellieren wir an alle Arbeiter und Angestellten zur Unterst├╝tzung und Teilnahme am Generalstreik am 24. Juni, um unser entschiedenes NEIN zur Liquidation des Gesundheitssystems und anderer Einrichtungen auszudr├╝cken. Der Streik ist ein berechtigtes Mittel der Menschen zu protestieren und ihre Interessen zu vertreten.

Kommunistischen Jugendverbands (KSM)
Tschechische Republik

• Schau mal: ziemlich ähnliche Diskussionen in den www.secarts.org-Foren
Parlamentarische Wahlen in der Tschechischen Republik 2006
9
Hallo alle da! Ich halte f├╝r meine Pflicht, kurz von den Ergebnissen unserer parlamentarischen Wahlen zu berichten. Die Ergebnisse sind sowohl f├╝r die Kommunistische Bewegung (als auch f├╝r ganze linke Szene bei...more   127712 10.06.2006
helmut 10.06.2006
secarts 09.06.2006
Nach Verbot nun Repression
Wie die Kommunistische Jugend Griechenlands (KNE) mitteilt, ist am vergangenen Mittwoch in Prag ein f├╝hrendes Mitglied der tschechischen Kommunistischen Jugend (KSM), David Pazdera, von der Polizei verhaftet worden...more AG Internationalismus 29.05.2008