EN
       
 
0
unofficial world wide web vanguard
posts in a different language!no entries for your choosen language (english) found. Please select a different system language to show this thread!
NEUES THEMA08.04.2016, 11:36 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Präsidentschaftswahl in Peru Ein Artikel Jüngste Umfrage: Vero Mendoza in der Stichwahl am 08.04. auf RedGlobe stellt die Situation wenige Tage vor den Präsidentschaftswahlen in Peru dar. Danach sieht es so aus, daß die Kandidatin der Frente Amplio, Verónika Mendoza, die unter anderem von der Peruanischen Kommunistischen Partei und dem Gewerkschaftsbund CGTP unterstützt wird, in die Stichwahl kommen wird und dort dann aber kaum Chancen gegen Keiko Fujimori hätte.

Link ...jetzt anmelden!
NEUER BEITRAG08.04.2016, 12:08 Uhr
Nutzer / in
retmarut

Präsidentschaftswahl in Peru Warten wir's ab. Die gute Keiko kommt derzeit nicht über ihr Stammklientel von 35%. Das sind v.a. Leute, die schon die Politik ihres Vaters vollumfänglich gebilligt haben, daneben auch Arme vom Land, denen sie dubiose Sozialprogramme versprochen hat (auch hier in der Tradition ihres inhaftierten Vaters).
Darüberhinaus ist sie auch im konservativen und liberalen Lager des Bürgertums und der kleinbürgerlichen Zwischenschichten verhasst, weil die keinen Bock auf Fujimori-Diktatura 2.0 haben.
Entscheidend werden vermutlich die "passiven" Wähler sein, also wer in der Stichwahl nicht nur die eigene Basis, sondern auch die Wahlmüden an die Urne bringen kann.
Da hat auch Gen. Mendoza noch eine Chance, auch wenn sie noch viele Prozentpunkte aufholen muss gegenüber der Fujimori-Hexe.
NEUER BEITRAG08.04.2016, 12:13 Uhr
EDIT: arktika
08.04.2016, 12:25 Uhr
Nutzer / in
arktika

Präsidentschaftswahl in Peru Schön wär's. Ich hoffe, Dein Optimismus behält recht.

Ich sehe gerade, daß Denis Cardozo in einem Artikel auf amerika 21 ebenfalls meint, "... ihr Sieg in der anschließenden Stichwahl um das höchste Amt ist aber alles andere als gewiß."
Der Artikel Proteste gegen Kandidatin Fujimori vor Wahlsonntag in Peru von heute unter

Link ...jetzt anmelden!
NEUER BEITRAG11.04.2016, 13:30 Uhr
EDIT: FPeregrin
11.04.2016, 13:32 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Präsidentschaftswahl in Peru Leider nicht, Scheiße ist. Die Genossin Vero ist draußen; Keiko F. und PPK kommen in die Stichwahl am 5. Juni.

Kein Linksruck in Peru, RedGlobe heute, hier:
Link ...jetzt anmelden! .
NEUER BEITRAG12.04.2016, 16:07 Uhr
EDIT: arktika
12.04.2016, 16:09 Uhr
Nutzer / in
arktika

Präsidentschaftswahl in Peru Nach Auszählung von rund 88 Prozent aller abgegebenen Stimmen, keine Änderung:
Link ...jetzt anmelden!

Fujimoris Partei FP wird in der kommenden Legislaturperiode mit 68 der insgesamt 130 Kongressabgeordneten eine absolute Mehrheit stellen. Das Bündnis "Peruaner für den Wandel" von Kuczynski erreichte 25 Sitze im Parlament, die "Breite Front" 22. Die "Allianz für den Fortschritt" kommt auf elf Sitze, die Parteien "Volksaktion" und "Volksallianz" sind mit jeweils sechs Sitzen vertreten.
• Schau mal: ziemlich ähnliche Diskussionen in den www.secarts.org-Foren
Präsidentschaftswahlen in Kolumbien
8
... es hat bislang offenbar niemand für erwähnenswert befunden: In Kolumbien ist ein 'linker' - d.h. sozialdemokratischer - Kandidat mit Guerilla-Hintergrund (M-19) in die Stichwahl geraten. Dies ist keine Selbstv...more arktika 02.07.2018
arktika 18.06.2018
arktika 18.06.2018
Präsidentenwahl in Venezuela
6
Aktuell aus der jungen Welt von Andre Scheer, der gerade in Caracas ist: Ruhige Wahl in #Venezuela Bislang keine Zwischenfälle bei Präsidentschaftswahl. #Maduro will »Regierung der nationalen Einheit« I...more Zendox 16.06.2018
arktika 31.05.2018
arktika 25.05.2018