EN
       
 
0
unofficial world wide web vanguard
posts in a different language!no entries for your choosen language (english) found. Please select a different system language to show this thread!
NEUES THEMA17.02.2021, 16:22 Uhr
EDIT: arktika
17.02.2021, 16:27 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Hafenfusion Antwerpen-Zeebrugge Das klingt nach einer sinnvollen Fusion, die der beiden gro├čen belgischen H├Ąfen Antwerpen und Zeebrugge, auch wenn sie eine deutlich st├Ąrkere Verbauung der - eh schon sehr zugebauten, da nur ca. 67 Km langen - belgischen K├╝ste und des unmittelbaren Hinterlandes mitsichbringt. Allerdings mu├č die belgische Wettbewerbsbeh├Ârde noch zustimmen, womit aber wohl zu rechnen ist.
Vorteile bei einem Zusammengehen werden sein: Direkte Nordseelage (Zeebrugge) + sehr gute Hinterlandsanbindung (Antwerpen) sowie viel noch freier Platz (Zeebrugge) - Container, Massenst├╝ckgut, Chemie (Antwerpen) + PKW u. Fl├╝ssiggas (Zeebrugge) - Ausrichtung auf Handel mit China u. USA (Antwerpen) + GB u. Ru├čland (Zeebrugge). ==> Folglich sehr gute Erg├Ąnzungen und wenig Doppelungen! Nachteile nat├╝rlich f├╝r die AnwohnerInnen, wie ├╝blich und daher vernachl├Ąssigenswert. Usw.

Jedenfalls ein spannender Artikel von Gerrit Hoekman in der heutigen jW:

Megafusion zum Doppelhafen
Ports von Antwerpen und Zeebr├╝gge schlie├čen sich zur Nummer zwei in der EU zusammen. Marktf├╝hrer Rotterdam zun├Ąchst ungef├Ąhrdet


Die belgischen H├Ąfen Antwerpen und Zeebr├╝gge wollen in Zukunft als Port of Antwerp-Bruges AG gemeinsame Sache machen. Das haben die betroffenen Gemeinden, die fl├Ąmische Regierung und die beiden Hafenbetreiber am Freitag beschlossen. Der Plan lag seit Dezember 2019 auf Reede. Die belgische Wettbewerbsbeh├Ârde muss der Fusion noch zustimmen.

┬╗Es ist ein historisches Ereignis┬ź, zitierte am Freitag tagesschau.de den christdemokratischen B├╝rgermeister von Br├╝gge, Dirk De fauw. ┬╗Es gab auch Zeiten, da haben wir uns als Konkurrenten verstanden. Und haben auch im Ausland gegeneinander um den Handelsverkehr geworben.┬ź Die Fusion der Aktiengesellschaften ┬╗Port of Antwerp┬ź und ┬╗Gesellschaft des Br├╝gger Seehafens┬ź soll Ende 2021 abgeschlossen sein. Antwerpen wird in der neuen AG 80,2 Prozent der Anteile erhalten, Zeebr├╝gge 19,8 Prozent.

┬╗Das Zusammengehen der H├Ąfen von Antwerpen und Zeebr├╝gge ist eine phantastische Sache f├╝r die ├ľkonomie von Flandern┬ź, schrieb der Ministerpr├Ąsident der Teilrepublik, Jan Jambon, am Freitag auf Twitter. Er sprach gar von ┬╗weltersch├╝tternden Nachrichten im positiven Sinne┬ź. Insgesamt h├Ąngen direkt und indirekt 150.000 Arbeitspl├Ątze an den beiden H├Ąfen. Tats├Ąchlich erg├Ąnzen sich die zwei St├Ądte. Da ist erstens die geographische Lage: Zeebr├╝gge hat direkten Zugang zur Nordsee, Schiffe, die nach Antwerpen wollen, erwartet hingegen eine 88 Kilometer lange Revierfahrt auf dem Fluss Schelde. Daf├╝r hat Antwerpen die k├╝rzere und bessere Anbindung an das Hinterland. Allerdings hat Antwerpen auch ein gro├čes Problem: Es fehlt inzwischen an Platz, sich weiter auszubreiten. In Zeebr├╝gge gibt es den noch.

Hinter Rotterdam ist Antwerpen bereits jetzt die Nummer zwei bei den gr├Â├čten H├Ąfen Europas, was vor allem dem Umschlag von Containern und Massenst├╝ckgut zu verdanken ist. Au├čerdem verf├╝gt der Hafen nach Houston in den USA ├╝ber den zweitgr├Â├čten Chemiecluster der Welt. Zeebr├╝gge wiederum ist der weltweit bedeutendste Umschlagplatz f├╝r Autos, vor allem aus Asien. Zudem werden ├╝ber den Hafen etwa 15 Prozent der EU-Gesamtmenge an Fl├╝ssiggas importiert.


Antwerpen ist, berichtete VRT ┬şNieuws am Freitag, stark auf den Handel mit China und den Vereinigten Staaten ausgerichtet, Zeebr├╝gge auf das Vereinigte K├Ânigreich und Russland. Alles zusammengerechnet wird der neue Port of Antwerp-Bruges einen Umschlag von zirka 278 Millionen Tonnen pro Jahr generieren, berichteten VRT Nieuws. Zum Vergleich: Hamburg schafft etwas weniger als die H├Ąlfte, Rotterdam beinahe 200 Millionen Tonnen mehr.

>>>>>
NEUER BEITRAG17.02.2021, 16:22 Uhr
EDIT: arktika
17.02.2021, 16:25 Uhr
Nutzer / in
arktika

>>>>>

Ganz oben auf der Priorit├Ątenliste der neuen AG steht die Verbesserung der Transportverbindungen zwischen Antwerpen und Zeebr├╝gge. Eine Pipeline ist geplant. Au├čerdem sollen seetaugliche Binnenschiffe entlang der belgischen K├╝ste zwischen den beiden H├Ąfen G├╝ter transportieren. Deutlich schneller als ├╝ber Flanderns Kan├Ąle und den Oberlauf der Schelde, der nur mit kleineren Binnenschiffen zu befahren ist. Die bereits zuvor geplante neue Seeschleuse in Zeebr├╝gge soll ebenfalls gebaut werden. Ungeachtet der Proteste von Anwohnerinnen und Anwohnern wegen des erh├Âhten Schiffsaufkommens, des zunehmenden Stra├čenverkehrs und der notwendigen 35 Enteignungen von Privatgrundst├╝cken. Die fl├Ąmische Regierung stellte 2019 eine Milliarde Euro f├╝r den Bau zur Verf├╝gung. Dem Welthafen Rotterdam droht erst einmal keine Gefahr vom neuen Port, aber was ist mit den kleineren Konkurrenten in der Region?

Das belgische Gent und die niederl├Ąndischen H├Ąfen Terneuzen und Vlissingen auf Zeeland haben sich bereits im Januar 2018 zur North Sea Port AG zusammengeschlossen. ┬╗Eine grenz├╝berschreitende Fusion, die von Br├╝ssel sehr unterst├╝tzt wurde┬ź, schrieb Schuttevaer, das w├Âchentliche Fachblatt f├╝r Schiffahrt aus den Niederlanden, am Freitag in seiner Internetausgabe. ┬╗Die Fusion ist keine Bedrohung┬ź, sagte der Direktor von North Sea Port, Daan Schalck, am Freitag beim niederl├Ąndischen Sender Omroep Zeeland gelassen. Der Hafenverbund konzentriere sich auf Fr├╝chte und Nahrungsmittel. ┬╗Das ist die Nische, in der wir stark bleiben werden, auch weil wir die Infrastruktur f├╝r K├╝hlung und Vertrieb haben.┬ź

Schalck erkennt sogar Vorteile: ┬╗Die enorme Herausforderung, umweltfreundlicher zu produzieren, erfordert eine breite Zusammenarbeit in der Schelde und sogar in Westeuropa┬ź, sagte er am Freitag im Algemeen Dagblad. ┬╗Nehmen Sie das Pipelinenetz, das gebaut werden muss, um CO2 vor├╝bergehend in der Nordsee zu speichern. Die H├Ąfen von Rotterdam, Antwerpen und Nordseehafen wollen diese Geschichte gemeinsam angehen.┬ź


Link ...jetzt anmelden!

#Hafenfusion
#Antwerpen
#Zeebrugge
#Zeebruegge
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Mike Davis gestorben
Ein Online Extra der jW: Online Extra 26.10.2022, 19:42:38 / Feuilleton Urbanist Mike Davis gestorben San Diego. Der ...more FPeregrin 26.10.2022
Moskovskaya: imp. Markenpiraterie
7
Das Traurige daran ist, da├č dieser Vodka eigentlich auch ein sehr leckeres Ges├Âff ist, aber f├╝r "Putin-VersteherInnen", "W...more arktika 20.10.2022
FPeregrin 15.10.2022
FPeregrin 15.10.2022
200 J. Konvention von Tauroggen
1
>>> Abfall von Napoleon Derweil bekam die napoleonische Hegemonie ├╝ber Europa erste Risse. England war von der Kontine...more FPeregrin 02.01.2023
Markus Wolf zum 100sten ...
1
>>>>> Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte Wolf nach Deutschland zur├╝ck und arbeitete bis 1949 f├╝r den Berliner Rundfunk. E...more arktika 20.01.2023
Gro├čbritannien: Die Streikwelle ab 2022
2
s. dazu auch den am 21.11.2022 begonnenen Thread Gro├čbritannien: siegreiche Arbeitsk├Ąmpfe im Hafen arktika 27.12.2022
arktika 27.12.2022
Zur Geschichte der 'Roten Kapelle'
16
>>> Kritik am Rassismus Ganz nebenbei hebt sie in ihrer Dissertation John Brown, den ber├╝hmten K├Ąmpfer gegen Sklavere...more FPeregrin 17.02.2023
FPeregrin 17.02.2023
FPeregrin 22.12.2022