DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
Das Dossier auf Reddit™ posten teilen
Die Februarkämpfe in Wien1934: Antifaschistischer Abwehrkampf in Österreich
Am 12. Februar 1934 kam es in Österreich zum Aufstand revolutionärer Teile des Schutzbundes und der Arbeiterbewegung gegen das Regime unter Engelbert Dollfuß. Es war der Versuch, dem Faschisierungsprozess Einhalt zu gebieten. Indem die Sozialdemokratie es den Bürgerlichen und ihren Vorfeldorganisationen ermöglichte, wieder in die Offensive und an die Regierung zu gelangen, konnte diese Strategie schlagend werden. alle Dossiers
• letzte Aktualisierung am 10.03.2009 • Dossier enthält derzeit 6 Artikel