DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
Das Dossier auf Reddit™ posten teilen
Terror in Westchinageplante Krawallen uigurischer Separatisten in Urumqi/Xinjiang
06.07.2009, ferngesteuerte Krawalle in Urumqi: Bei rassistischen pogromartigen Krawallen durch separatistische Gruppierungen kamen bisher über 150 Menschen ums Leben. In der chinesischen Autonomen Region Xinjiang treiben seit Jahren uigurische Separatisten ihr Unwesen, um einen islamistischen Klerikalstaat durchzusetzen ("Ostturkistan"). Mehrere der durch die UNO auf die Liste der terroristischen Vereinigungen gesetzten Gruppen haben ihren Sitz in München, BRD. alle Dossiers
• letzte Aktualisierung am 16.07.2009 • Dossier enthält derzeit 9 Artikel