DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
Das Dossier auf Twitter™ posten teilen
target: AfrikaEin Kontinent im Visier deutscher Globalstrategen
Nachdem der deutsche Imperialismus wieder erfolgreich zur "Normalität" gefunden hat, darf er nicht nur überall in der Welt mitmischen, sondern erhält hie und da auch schon "leitende Verantwortung": Schließlich möchte man an die "Platz an der Sonne"-Zeiten anknüpfen, als das Deutsche Reich noch maßgeblich bei der Aufteilung Afrikas unter die Kolonialmächte mitgepokert (Berliner Konferenz 1883/84) und auch einen erklecklichen Batzen abbekommen hat. alle Dossiers
• letzte Aktualisierung am 03.04.2014 • Dossier enthält derzeit 12 Artikel