DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA21.09.2018, 12:05 Uhr
Nutzer / in
arktika

• BRD macht keine Völkerrechts- u. Grundgesetzverletzungen Ist schon ein paar Tage alt.
Von der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag erschien am 12. September ein kurzer Artikel auf RedGlobe:

Bundesregierung schließt Verletzung des Völkerrechts und Grundgesetzes nicht aus

Die Bundesregierung hat bei der Sondersitzung des Verteidigungsausschusses heute Morgen einen völkerrechts- und grundgesetzwidrigen Militäreinsatz der Bundeswehr in Syrien weiterhin nicht ausgeschlossen. Es ist ein Skandal, dass die Bundesregierung das Parlament erst nach Medienberichten und in einer Sondersitzung auf Antrag der Fraktion DIE LINKE informiert hat“, sagte Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE.
Die Außenpolitikerin weiter:
„Während der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags eindeutig bestätigt hat, dass diese angedrohte Vergeltungsaktion ohne UN-Mandat in Syrien völkerrechtswidrig ist, hält sich die Bundesregierung diese Option offen und schloss sogar eine Umgehung des Parlaments nicht aus. Die Fraktion DIE LINKE wird nach der Sondersitzung des Verteidigungsausschusses heute juristische Schritte prüfen, um das Völkerrecht zu schützen, diesen angekündigten mehrfachen Rechtsbruch und eine weitere gefährliche Internationalisierung und Zuspitzung des Syrien-Krieges zu verhindern."
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Finnland: Land vor streikreichem Jahr?
NEU
Am Rande Europas, viel Fläche, aber nur eine geringe Bevölkerungszahl und von Mitteleuropa wenig beachtet: Finnland. Nur No...mehr arktika gestern
Zur Pseudo-Verwissenschaftlichung des Antikommuni..
Der Drecks-VS bemüht sich um eine "Verwissenschaftlichung" seines strukturellen Antikommunismus. jW hierzu heute: »Man w...mehr FPeregrin 05.10.2021
Die israelische aggression gegen Syrien
13
Nur als illustrierende FN - Quod licet Iovi, non licet bovi - jW morgen: Raketenbeschuss zwischen Israel und Gazastreifen ...mehr FPeregrin NEU 02.01.2022
FPeregrin NEU 29.12.2021
arktika NEU 26.12.2021
Tschechien: Zum Ergebnis der Parlamentswahl '21
6
Koalitionsvertrag in Tschechien steht Prag. Einen Monat nach der Parlamentswahl in Tschechien haben die Spitzenvertreter v...mehr arktika 08.11.2021
arktika 28.10.2021
FPeregrin 24.10.2021
100 Jahre KPCh
4
>>> Wenn Sie auf die hundertjährige Geschichte zurückblicken, worin würden Sie den größten Erfolg der chinesischen KP...mehr FPeregrin 23.06.2021
FPeregrin 23.06.2021
FPeregrin 23.06.2021
GB: Deliveroo + Justiz Hand in Hand gegen Arbeite..
Dazu ein Artikel von Christian Bunke in der jW von heute: Erlaubnis unnötig Gericht stuft Deliveroo-Lieferanten als Selb...mehr arktika 28.06.2021