DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA21.07.2018, 13:50 Uhr
EDIT: MARFA
26.01.2019, 03:32 Uhr
Nutzer / in
MARFA

• Alpträume der deutschen Transatlantiker Der "Tagesspiegel" veröffentlicht einen Gastbeitrag von Claudia Major (Senior Associate bei der Stiftung für Wissenschaft und Politik) und Christian Mölling (stellvertretender Forschungsdirektor bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik) zum möglichen Ende der #NATO und drüber hinaus. Der Text ist durch seine Autoren als halboffiziös zu verstehen. Solche "Duftmarken" sollen auch auf die nächsten harten Jahre einstimmen.

Woher die Autoren auf die Zeitspanne von 10 bis 15 Jahren die "Europa" zur militärischen Gleichwertigkeit mit den #USA brauchen kommt weiß ich nicht. Vielleicht ist das auch übertrieben. Aber trotzdem zeigt esschön, dass auch die echten Strategen des deutschen Kapitals glauben mit den USA militärisch wieder auf Augenhöhe kommen zu können. Und daraus entstehen dann halt Kriege.


Link ...jetzt anmelden!

#EU
• Schau mal: ziemlich ähnliche Diskussionen in den www.secarts.org-Foren
GFP
Auf Augenhöhe
1
Vor der Münchner Sicherheitskonferenz* fordert der deutsche Außenminister ein Bündnis "auf Augenhöhe" mit den Vereinigten Staaten. Da "Amerika" nicht "Führungsmacht bleiben kann [!] und will", solle die EU nun ...mehr Rainer 21.02.2017
Eu-Parlament verabschiedet antikommunistische Resolution!
6
Wie wohl nur wenig bekannt, hat das EU-Parlament am 19. September mit sehr großer Mehrheit (535 x ja, nur 66 x nein und 52 Enthaltungen) eine antikommunistische Resolution verabschiedet. Auch wenn die Resolutionen ...mehr FPeregrin 13.12.2019
juventud87 27.09.2019
juventud87 27.09.2019
Rechte Ausstiegsstrategien für Europa
Eine ungewöhnliche Allianz: Islamhasser und Antisemiten, Nationalisten und Separatisten haben sich am 15. November in Wien zusammengetan, um im EU-Parlament eine neue rechte Fraktion zu bilden: Marine Le Pen, Anfü...mehr secarts 25.11.2013
GFP
Europas Abstieg
14.12.2010 (BERLIN/WASHINGTON/BEIJING) - Debatten über einen globalen Abstieg Europas und eine Neuverteilung der weltweiten Macht begleiten die Auseinandersetzungen um die Zukunft des Euro. Man müsse auf Weltebene...mehr GFP 14.12.2010
Endsieg
Euro ist, wenn 17 Länder eine gemeinsame Währung haben und Deutschland ge­winnt – egal unter welchen Umständen. Alles ist immer eine Frage des Blickwinkels, und was die Malaise um den Euro an­geht, ist der ...mehr Gast 29.10.2011
Im Osten stärken, den Westen erpressen
Referat von Gretl Aden und Rolf Fürst, KAZ-AG »Zwischenimperialistische Widersprüche«. Gehalten auf der VI. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land", Göttingen, Mai 2014. [ gehe zu ] Die Herrschende...mehr Gast 01.09.2014