DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA01.04.2015, 16:52 Uhr
Nutzer / in
mmp1994

• Gauweiler zurückgetreten! Will nicht zur AfD (?) Der Gauleiter ist weg

Und zur Chaostruppe AfD will er auch nicht, schreibt die Süddeutsche Link ...jetzt anmelden!


Einen Tag nach seinem Rücktritt als CSU-Vize und Bundestagsabgeordneter erhält Peter Gauweiler ein Angebot von der AfD.
Die eurokritische Partei bietet ihm den Posten als Generalsekretär an - das weist der 65-Jährige aber noch vor Erhalt eines Briefes zurück.
Gauweiler hat seinen Rückzug am Dienstag bekanntgegeben und damit begründet, die Euro-Rettungspolitik der CSU nicht mehr mittragen zu können.
NEUER BEITRAG01.04.2015, 20:55 Uhr
Nutzer / in
retmarut

Gauweiler will nicht zur AfD - warum sollte er das wollen? "Der Gauleiter ist weg"

Da würde ich mich mal nicht zu früh freuen. Der Mann ist lediglich aus dem Parteivorstand ausgetreten und hat zusätzlich sein Abgeordnetenmandat abgelegt.

Der Mann wird weiterhin publizistisch aktiv sein und weiterhin nachgefragter Redner/Referent sein. Man darf nicht vergessen, dass er - neben Steinbrück - im Bundestag die höchsten Nebentätigkeitseinnahmen durch Honorartätigkeit (Kongresse, Podiumsdiskussionen, "Expertengespräche") innehat.
Auch ist er 2013 wieder mit Direktmandat in den Bundestag gewählt worden, hat also in seinem Wahlkreis auch eine Stammklientel. Vermutlich war ihm der dauernde Eiertanz mit dem Patriarchen Seehofer einfach zu viel Nerv, so dass er sich lieber seinen anderen Tätigkeiten stärker widmet, wo er freier agieren kann.

Auch ist er nicht aus der CSU ausgetreten. Er wäre ja auch blöd, zum jetzigen Zeitpunkt in die AfD einzutreten, wo die AfD sich gerade in Flügel- und Pöstchenkämpfen selbst lähmt. Außerhalb der AfD kann er weitaus mehr in seinem Sinne bewirken, weil er noch mal ein ganz anderes Spektrum anspricht, an welches die AfD noch lange nicht herankommt.

Weg ist der Gauweiler also nicht. Er hat sich lediglich einiger Ämter und Funktionen entledigt.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Artikel 20 (4): Das Recht auf Widerstand
Der vierte Absatz des Artikel 20 stand nicht von Anfang an im Grundgesetz. Dennoch war das Widerstandsrecht bereits Mitte der...mehr secarts.org Redaktion 20.02.2022
Zur Geographie des Schwarzen Todes
wissenschaft.de vorgestern: Der Schwarze Tod Die Pest wütete regional stark unterschiedlich 11. Februar 2022 Der ...mehr FPeregrin 13.02.2022
Ukraine-"Solidarität": Keine/r soll hungern, ohn..
1
Natürlich hat das BRD-Regime für die betroffenen Menschen auch reichlich kluge Tips parat, wie sie die kommenden Mängel pe...mehr arktika NEU gestern
Elfi
XIII. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen ..
Die XIII. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land" mit dem Schwerpunktthema: »...die Grundtorheit unserer Epoc...mehr Elfi 12.05.2022
EGMR: rumänisches KP-Verbot 2014 für 'legal' er..
Ein nettes Skandalurteil des sog. "Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte" (EGMR) wurde im letzten Jahr kurz vor Weih...mehr arktika 16.01.2022
Die DDR - Kampffelder u. Aufgaben für heutige Li..
6
>>>>> Reisen entlang der Systemkonkurrenz Die DDR war nicht eingemauert, der Weg nach Osten stand offen und das zu den ...mehr arktika 11.01.2022
arktika 11.01.2022
arktika 11.01.2022