DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
24
neuer Papst Benedikt "Ratzi" XVI - wie lang..
  [22 Stimmen] begonnen von secarts am 19.04.2005  | 24 Antworten  | geschlossen
geschlossen
gehe zu Seite:12
NEUES THEMA19.04.2005, 19:13 Uhr
EDIT: secarts
19.04.2005, 19:20 Uhr
Nutzer / in
secarts

• neuer Papst Benedikt "Ratzi" XVI - wie lange macht er's? Nun ist es für alle Katholiken Gewissheit: Kardinal Joseph Ratzinger wird als Benedikt der XVI. neuer Papst.
Ratzi ist nun dummerweise auch schon 78 Jahre alt, niemand weiß, wann die nächste kollektive Trauer um den Globus geht und ein neuer Papst bestimmt werden muss...

Wie lange hält Ratzi, der erste deutsche Papbst seit über 450 Jahren, durch? Es darf gewettet werden!

der Papst ist tot, alle Katholiken sind in Not.
Doch sie können sich freuen, bald haben sie 'nen Neuen!
?  Neuer Papst \"Ratzi\" Benedikt XVI - wie lange macht er\'s?
Total: 22 Stimmen Thema und Abstimmung sind seit dem 20.09.2006 geschlossen
beendet
NEUER BEITRAG19.04.2005, 19:14 Uhr
Nutzer / in
secarts

Papst Benedikt ich persönlich sage im Übrigen: Full House!
NEUER BEITRAG19.04.2005, 20:26 Uhr
Nutzer / in
Stephan

neuer Papst Benedikt ich bin für die Einrichtung eines Forumsdolmetschers, der sholvars Äußerungen übersetzt. ...

Ansonsten, heute ist nur Freude angesagt: Ein Deutscher, aus Deutschland sogar, in Marktl geboren, das ist in Deutschland, dieses Land muß sich jetzt einfach aus der Lethargie lösen, mehr Aufbruchstimmung rucken und Freude zeigen!! Ich werde den Speiseplan von Katzen und Gästen vor lauter Freude und Stolz -- JA EIN DEUTSCHER --- Wie ich!! nur noch Matzinger Hundefutter vorsetzen! ich kann nicht weiterschreiben - meine Augen sind tränenblind und gleich spielt Werder
NEUER BEITRAG19.04.2005, 21:07 Uhr
Nutzer / in
Bierchen
Bier
chen
neuer Papst Benedikt Vorsicht.

Die Biester sind zähe Burschen. Die Institution besteht nicht umsonst schon so lange
NEUER BEITRAG20.04.2005, 00:48 Uhr
Nutzer / in
secarts

neuer Papst Benedikt och, da gab es aber auch immer kurzweilige Intermezzi... z.B. den guten alten JP1, der nur 33 Tage durchhielt... oder mancher deutsche Papst des Mittelalters, den Malaria hinwegraffte.

Man kann also noch hoffen!
NEUER BEITRAG20.04.2005, 10:14 Uhr
Nutzer / in
Stephan

neuer Papst Benedikt Zumindest besteht beim Matzinger nicht die Gefahr, daß er jede Frau belästigt, die einsam durch den Petersdom trabt, wie es während der letzten Jahrtausendwende vorgekommen sein soll. Das Papstleben hat doch einiges an Pep eingebüßt über ie Jahrhunderte. Die Erben JP2s gucken ja auch in die Röhre, das wäre früher NIE vorgekommen...
NEUER BEITRAG21.04.2005, 20:30 Uhr
Nutzer / in
Maggi

neuer Papst Benedikt Ich denke der wird ne ganze weile Überleben hab mal auf ca. 10 Jahre getipt.
NEUER BEITRAG24.04.2005, 15:05 Uhr
Nutzer / in
secarts

neuer Papst Benedikt ok, dann wird er also 88 oder so...
möglich ist's schon - die Katholen in dieser Hierarchie verplempern ihre kostbaren Lebenssäfte ja schließlich nicht an die Frauen (dafür aber gelegentlich an Ziegen, das ist ein ganz anderes Kapitel...), haben also mehr Energie als der Rest der sinnesfrohen Menschheit
NEUER BEITRAG24.04.2005, 15:31 Uhr
EDIT: secarts
24.04.2005, 17:19 Uhr
Nutzer / in
secarts

neuer Papst Benedikt "weiterhin wird es nicht viel bringen, meine Posts zu löschen, ich schreibe einfach immer weiter :P" (geschrieben von sholvar)

Soll ich das als Fatalismus oder als eine Drohung auffassen?
NEUER BEITRAG24.04.2005, 18:06 Uhr
Nutzer / in
GAST
neuer Papst Benedikt Realitätsferner Optimismus passt wohl am besten, betrachtet man die fleißigen Mods.
NEUER BEITRAG27.04.2005, 00:38 Uhr
Nutzer / in
Stephan

neuer Papst Benedikt Die könnten noch viel fleißiger sein
NEUER BEITRAG28.04.2005, 20:45 Uhr
EDIT:
28.04.2005, 20:45 Uhr
Nutzer / in
GAST
neuer Papst Benedikt Nur bis dahin gibt dir Schlüter nicht mehr als 3 Posts.
NEUER BEITRAG02.05.2005, 12:22 Uhr
 minderer Goa'Uld 
GAST
neuer Papst Benedikt ...
NEUER BEITRAG02.05.2005, 12:52 Uhr
EDIT: klemens
02.05.2005, 12:53 Uhr
Nutzer / in
klemens

neuer Papst Benedikt @sholvar: Was für ein konstruktiver Beitrag für die allgemeine Diskussion!

Mir hat gestern ein KSV-Genosse der Kroate ist erzählt, dass in den kroatischen Medien über die Wahl des neuen Papstes weitaus kritischer berichten als hierzulande (Ö) und was ich mit bekomme auch in der BRD. Unter anderem wird die Aussage Papst Benedikt des 16. verschwiegen, wo er den Kommunismus (zitat) "als größtes Verbrechen im 20. Jahrhundert" beschrieben hat. Diese Aussage ist nicht nur ein Wahnsinn, sie verharmlost auch die gesammten Verbrechen des Faschismus in Europa.

Sie scheint allerdings verräterisch über die politische einstellung des neuen Papstes auskunft zu geben. Dies verheißt nichts gutes!

Hierzulande und was ich von der deutschen medienlandschaft so mitbekommen ist ja folgendes in etwa die mainstream-meinung:

1. Papst B16 ist zwar voll konservativ aber er ist trotzdem super.

2.Papst B16 ist zwar reformfeindlich und in fast allen fragen dogmatisch(welch ein wunder er hat an mehreren unis in Deutschland das Fach Dogmatik gelehrt) & restriktiv, aber er ist trotzdem gut weil er ja das gleiche wie Papst JP2 machen will (logische Zusammenhänge bitte selber herstellen weil mir nicht bekannt ).

3.Kurz und gut der neue papst, der ja laut H. Schmidt nun endlich aus einem entwicklungsland kommt [österreichisches: *grins* & hehe ], ist zwar scheiße aber nichts destotrotz superfein und lässig weil er ist ja unser Papst und katholisch obendrein ist, und schließlich könn ma uns des ja eh net aussuchen.




In diesem sinne kann man ja jeden sonntag in die kirche gehen, und dafür beten dass der liebe gott den guten bendedikt XVI. möglichst bald zu sich holen möge, hehe .
NEUER BEITRAG02.05.2005, 14:16 Uhr
Nutzer / in
secarts

neuer Papst Benedikt @sholvar: Wenn du hier ernsthaft, verständlich und sinnvoll mitschreiben willst, kannst du dies jederzeit tun - von meiner Seite aus bist du willkommen. Wenn du allerdings nur noch postest, um andere den Löschknopf drücken zu lassen, würde ich dich bitten, das Forum einfach zu meiden. ES NERVT.
geschlossen
gehe zu Seite:12
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Appell für Presse- und Meinungsfreiheit
NEU
In großer Sorge um die Pressefreiheit in diesem Land wenden sich Verlag, Redaktion und Genossenschaft der in Berlin erschein...mehr secarts.org Redaktion 08.05.2021
Nachruf Günter Pappenheim
2
Der VVN-Nachruf: Ein starkes Herz hörte auf zu schlagen: Nachruf auf Günter Pappenheim (1925 – 2021) 1. April 2021 ...mehr FPeregrin NEU 06.04.2021
FPeregrin NEU 03.04.2021