DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA02.03.2016, 20:24 Uhr
EDIT: retmarut
02.03.2016, 20:29 Uhr
Nutzer / in
retmarut

• Deutsche Außenhandelsbilanz 2015 Vor wenigen Tagen hat das Statistische Bundesamt die offiziellen Zahlen für den deutschen Außenhandel 2015 veröffentlicht. Dort findet sich fein säuberlich aufgelistet auch die Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland Link ...jetzt anmelden!

Die meisten deutschen Exporte gingen in die USA, gefolgt von Frankreich, GB, den Niederlanden und der VR China.

Die meisten Importe kamen aus VR China, gefolgt von den Niederlanden (wie in der Vergangenheit als Durchlauf des Hafens in Rotterdam), Frankreich, USA, Italien.

Die Außenhandelsolden weisen einen deutschen Exportüberschuss auf in folgender Reihenfolge:
1. USA: 54,6 Mrd. EUR
2. GB: 51,0 Mrd. EUR
3. Frankreich: 36,0 Mrd. EUR
4. Österreich: 20,7 Mrd. EUR
5. VAE: 13,7 Mrd. EUR

Größte deutsche Importüberschüsse kommen aus:
1. VR China: 20,3 Mrd. EUR
2. Niederlande: 8,6 Mrd. EUR (traditionell wegen Energieträgerlieferungen)
3. Norwegen: 8,0 Mrd. EUR (traditionell wegen Energieträgerlieferungen)
4. Russland: 8,0 Mrd. EUR (traditionell wegen Energieträgerlieferungen)
5. Vietnam 5,7 Mrd. EUR

Insgesamt hat Deutschland einen Exportüberschuss in Höhe von +247.881.908.000 EUR eingefahren, also fast 248 Mrd. EUR.
Wenn man sich das anteilsmäßig mal anschaut, dann kommen etwa 22% davon aus den USA, 20,5% aus GB, 14,5% aus Frankreich, also allein 57% aus diesen drei Staaten. Wenn man Österreich (8,3%) und die VAE (5,5%) hinzunimmt, sind das zusammen fast 71% der Exportüberschüsse.

So gesehen ist es für das deutsche Monopolkapital auch keine große Frage, ob man sich derzeit taktisch (!) gegen Russland positioniert oder nicht. Russland ist weiterhin in erster Linie als Rohstofflieferer (v.a. Erdgas, Erdöl, Metalle) gefragt. Der große Reibach wird mit den USA und GB gemacht.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
technischer Jahresrückblick 2020
Liebe Freunde, wie immer zum Jahresende präsentieren wir einen kleinen Querschnitt unserer Foren- und Nutzerdatenbanken...mehr AG Technik 31.12.2020
Nationaler Volkskongress VR China 2021
1
"年初剩余的551万农村贫困人口全部脱贫、52个�- ��困县全部摘帽 5,51 Millionen Menschen in ländl...mehr arktika NEU 10.03.2021
China gewinnt im Systemvergleich
1
Sicherlich konnte Südkorea wie andere asiatische Länder auf Erfahrungen bei der Bewältigung vorheriger Pandemien zurückgr...mehr mischa 21.01.2021
210 Jahre her: Sklavenaufstand an der German Coast
Vor 210 Jahren, genauer: vom 8 - 10 Jan. des Jahres 1811, fand ein Aufstand von 150 bis 500 Sklaven (Sklavinnen auch dabei?) ...mehr arktika 10.01.2021
Petition: Sigmund-Jähn-Planetarium in Halle
2
Zur Ablehnung der Benennung des Planetariums nach Sigmund Jähn ein Interview in der jW vom 11. März von Kristian Stemmler m...mehr arktika NEU 14.03.2021
arktika NEU 05.03.2021
XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz
Am 9. Januar 2021 findet die XXVI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz, veranstaltet von der Tageszeitung junge Welt Cor...mehr arktika 30.12.2020