DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA23.12.2015, 23:14 Uhr
Nutzer / in
retmarut

• Sachen gibt's ... jetzt mit Kuai in Simbabwe zahlen Simbabwe übernimmt ­Chinas Währung

Harare. Das südafrikanische Simbabwe führt den chinesischen Yuan als neue Landeswährung ein. Das berichtete Focus online am Mittwoch unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Reuters. Schon seit 2009 besitzt das Land de facto keine eigene Währung mehr, Bürger bezahlen dort bislang mit US-Dollar und südafrikanischem Rand. Die nun erfolgte Umstellung ist Teil eines größeren Abkommens mit China, das Harare zudem bis Jahresende fällige Schulden in Höhe von 40 Millionen US-Dollar erlässt. (jW vom 24.12.2015)
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Appell für Presse- und Meinungsfreiheit
3
Das stimmt! wir sind alle betroffen und nicht "nur" JW, und wir sollten meine Meinung nach in viele Städte Deutschlands Kund...mehr Dima 24.05.2021
FPeregrin 23.05.2021
daIssajah 23.05.2021
Esther Bejarano gestorben
2
Bewegender Abschied Esther Bejarano wurde am Sonntag in Hamburg beigesetzt. Bei Trauerfeier findet Rolf Becker klare Worte...mehr Dima NEU 19.07.2021
arktika NEU 10.07.2021
Eichmann, Globke & das Bundekanzleramt
1
>>> Und ebd. am 21. Juni: Wie das Bundeskanzleramt ein System der Geschichtsfälschung verteidigt … 21. Juni 202...mehr FPeregrin NEU 24.06.2021
Hydro-Apartheid
1
Dank für den Hinweis auf die Bedeutung der Wasser-Frage im Nahost-Konflikt. Sie wird immer gern vergessen und ist doch von w...mehr FPeregrin NEU 23.07.2021
Gründung der SED – richtig, notwendig und vorw..
2
jW heute: Die Sammlungspartei Illusion eines »antifaschistisch-demokratischen Gesamtdeutschlands«: Anmerkungen zum 75...mehr FPeregrin 17.04.2021
FPeregrin 08.04.2021
Antikommunistische Veranstaltung für Kinder
4
Kollegin von mir aus der Uni war super begeistert mir die Ganze Zeit Beweise zu schicken, dass die Kommunisten*innen sehr gef...mehr arktika NEU 26.07.2021
Dima NEU 22.07.2021
arktika NEU 21.07.2021