DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA13.03.2015, 14:46 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Island will nicht mehr in EU Wie das Nachrichtenmagazin Sputnik heute berichtet, hat Island seinen Antrag auf EU-Beitritt zurückgezogen und will die vor vier Jahren von der vorangegangenen Regierung gestarteten Verhandlungen auch nicht wieder aufnehmen. Island zieht Antrag auf EU-Beitritt zurück. Schon der 2009 gestellte Beitrittsantrag war im Parlament nur mit knapper Mehrheit von 33 zu 28 Stimmen und 2 Enthaltungen beschlossen worden. Gefährdet sehen die IsländerInnen im Falle eines EU-Beitritts die Fischereiindustrie und die Landwirtschaft, die immer noch wichtige Wirtschaftssektoren sind. Auch die Mehrheit der Bevölkerung ist gegen einen EU-Beitritt eingestellt.
Link ...jetzt anmelden!

Mehr dazu auch auf Wikipedia Island und die Europäische Union

Link ...jetzt anmelden!
NEUER BEITRAG13.03.2015, 18:06 Uhr
Nutzer / in
retmarut

Island will nicht mehr in EU Ist jetzt nur ein formaler Schritt. Es gab nie eine gesellschaftliche Mehrheit in Island für Beitrittsverhandlungen. Wäre ökonomisch auch völliger Unsinn für die Insel.

Gleiches gilt für Norwegen (mit seinem Nordseeöl) und Grönland. (Grönland ist zwar staatlich ein Teil Dänemarks, aber am 23. Februar 1982 per Volksabstimmung aus der EG ausgetreten. Am 01.01.1985 erfolgte dann der formelle Austritt. - Ein Thema, das man in der EG/EU-Historie gerne unterschlägt, weil es nicht in die "Aus der EU tritt man nicht aus"-Ideologie passt.)
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Wenn zwei das Gleiche tun…
In seiner Fernsehansprache "an die Nation" am 24. Februar sagte Bundeskanzler Olaf Scholz: "Wir erleben derzeit den Beginn ei...mehr kaz 01.03.2022
Südostasien: "Den Anschluss nicht verlieren"
1
>>>>> „Zulasten des Standorts Deutschland“ Weitreichende Verschiebungen zeichnen sich zudem für die internationale...mehr arktika 10.01.2022
Zur Geographie des Schwarzen Todes
wissenschaft.de vorgestern: Der Schwarze Tod Die Pest wütete regional stark unterschiedlich 11. Februar 2022 Der ...mehr FPeregrin 13.02.2022
Belgien: Arbeitszeitregelungen verbessert
Staun, in Belgien gibt es seit dem 1. Februar diesen Jahres ein neues Gesetz, welches reale Verbesserungen für die arbeitend...mehr arktika 14.02.2022
Heute vor 103 Jahren: Ermordung von Rosa u. Karl
Zur Erinnerung: Heute vor 103 Jahren wurden Rosa Luxemburg u. Karl Liebknecht ermordet! arktika 15.01.2022
Die DDR - Kampffelder u. Aufgaben für heutige Li..
6
>>>>> Reisen entlang der Systemkonkurrenz Die DDR war nicht eingemauert, der Weg nach Osten stand offen und das zu den ...mehr arktika 11.01.2022
arktika 11.01.2022
arktika 11.01.2022