DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA22.01.2017, 20:02 Uhr
EDIT: smersch
22.01.2017, 20:09 Uhr
Nutzer / in
smersch

• KPÖ Graz Wahlkampf 2017 multimedial Die KPÖ Graz macht gerade Wahlkampf und hat mir heute zwei Videos auf meiner Timeline beschert, die ich euch nicht vorenthalten will.

1. Link ...jetzt anmelden!

Ein Tag mit Elke Kahr. Hat mir nochmal die Dialektik von Bodenhaftung und Personenkult vor Augen geführt.

2. Link ...jetzt anmelden!

1h Interview mit Elke Kahr. Nachdem sie Gorbatschow vorgeworfen hat, die SU "zu schnell überführt zu haben" brauch ich erst mal eine Pause. Und mir seht noch ne halbe Stunde bevor.

Nicht falsch verstehen: Die KPÖ Graz ist wohl die KP im deutschsprachigem Raum die mit am meisten für die Menschen in ihrem Einflussbereich bewirkt hat. Aber besonders beim letzten Interview habe ich schon so meine Zweifel wie sehr es bei dem Konflitk mit der Bundes-KPÖ wirklich um Marxismus-Leninismus geht.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Zum Tod von Jesús Santrich
jW morgen: Stimme des Widerstands Zum Tod des kolumbianischen FARC-Comandante Jesús Santrich Von Julieta Daza, Cara...mehr FPeregrin 21.05.2021
DKP: Ab(!)erkennung als Partei
50
Okay... Heinz Stehr kurz zusammengefasst: 1) Man konnte zwar gar nicht an Wahlausschüssen zur BTW teilnehmen, weil man ja...mehr secarts 07.08.2021
mischa 07.08.2021
Lars 07.08.2021
Griechenland: Neues Arbeitsgesetz - Kapital jubelt
In Griechenland hat das Kapital ein neues Arbeitsgesetz "geschenkt" bekommen. Trotz starker Proteste im Land wurde es Mitte J...mehr arktika 03.07.2021
FDP bald klamm?
NEU
jW gestern: Online Extra 03.09.2021, 19:51:00 / Inland Parteiimmobilien: Adelige Geldgeber verklagen FDP Hamburg. Die...mehr FPeregrin 04.09.2021
Dt. Imp. & Energieautonomie
2
>>> Emanzipationsbedarf Was die übergriffigen Energiepolitiker deutscher oder anderer kapitalistischer Großmächte da...mehr FPeregrin 09.05.2021
FPeregrin 09.05.2021
Eichmann, Globke & das Bundekanzleramt
1
>>> Und ebd. am 21. Juni: Wie das Bundeskanzleramt ein System der Geschichtsfälschung verteidigt … 21. Juni 202...mehr FPeregrin 24.06.2021