DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA22.10.2007, 12:17 Uhr
Nutzer / in
China Youth Daily
GAST
• Neue sozialistische Dörfer sind ein soziales Projekt [00105cadb92a088152c222.jpg]Man verkennt die Bedeutung von neuen sozialistischen Dörfern, wenn man deren Aufbau mit "Abriss und Aufbau" gleichsetzt. Parallel zur Verbesserung der Lebensbedingung sollen die Fähigkeiten der Bauern allseitig erhöht werden. Dies erklärte Zhang Xiaoshan, Leiter des Forschungsinstituts für Entwicklung auf dem Land von der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften, vor kurzem an der Nankai-Universität.

Zhang wies darauf hin, es sei falsch, den Aufbau neuer sozialistischer Dörfer als "Errichtung neuer Wohnviertel" zu verstehen. Es heißt nicht, dass Bauprojekte ohne Berücksichtigung der Realität in Angriff genommen werden, oder Bauern mittels Verwaltungsverordnungen aus ihren Dörfern vertrieben werden. Man müsse von den Bedürfnissen der Bauern ausgehen und ihre Lebensbedingung tatsächlich verbessern.

Zugleich sagte er, dass die Grundlage und das Ziel des Aufbaus neuer sozialistischer Dörfer darin liegen, die Fähigkeiten der Bauern allseitig zu erhöhen und eine große Anzahl von Bauern neuer Art auszubilden. "Wenn die Masse von Arbeitskräften auf dem Land zu qualifiziertem Personal beziehungsweise Bauern mit gehobenen Fähigkeiten ausgebildet wird, dann können diese Arbeitskräfte nicht nur als Motor des Aufbaus neuer sozialistischen Dörfer dienen, sondern entsprechen auch den Anforderungen der industriellen Umstrukturierung in den Städten." Dazu schlug Zhang vor, die Pflichtschulausbildung, die öffentliche medizinische Versorgung und das Kulturwesen sowie den Aufbau der geistigen Zivilisation tatkräftig zu fördern.

[tabbox]
Außerdem führte Zhang aus, die Bauern müssten die Hauptrolle beim Aufbau der neuen sozialistischen Dörfer spielen. Zurzeit werden die Angelegenheiten auf dem Land und die Verwaltung des kollektiven Eigentums nicht von den Bauern selbst, sondern von Beamten oder Regierungen erledigt. Dies ist ein Faktor, der zu Konflikten in den ländlichen Gebieten führt.

Um zu gewährleisten, dass die Bauern die Hauptrolle beim Aufbau der neuen sozialistischen Dörfer spielen, müsse seiner Meinung nach ein demokratischer Mechanismus eingeführt werden.

Quelle: China.org.cn Link ...jetzt anmelden!' target='blank (China Youth Daily, 6. Dezember 2006)
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! 00105cadb92a088152c222.jpg    © china.org.cn
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
EGMR: rumänisches KP-Verbot 2014 für 'legal' er..
Ein nettes Skandalurteil des sog. "Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte" (EGMR) wurde im letzten Jahr kurz vor Weih...mehr arktika 16.01.2022
Der 'Westen' im Ukraine-Konflikt
Der #Westen im #Ukraine-Konflikt: "Die NATO, unser Schutz & Trutz!" - wir hören es aus allen Propaganda-Rohren. Unterdess...mehr FPeregrin 12.05.2022
Westbank: zionistische Vertreibungspolitik
Israel setzt auf der Westbank gerade zur größten Vertreibung seit 1967 an. Konnte man sich damals - und davor - vielleicht ...mehr FPeregrin 14.06.2022
Nachträgliches Urteil gegen Sklavenhandel!
1
Und auch die ZdA bringt einen Bericht am 8. Jan.: Freispruch für die „Colston 4“ In Juni 2020 wurde in Bristol bei...mehr arktika 16.01.2022
Finnland: Land vor streikreichem Jahr?
Am Rande Europas, viel Fläche, aber nur eine geringe Bevölkerungszahl und von Mitteleuropa wenig beachtet: Finnland. Nur No...mehr arktika 17.01.2022
Ukraine: Zur Geschichte des Bandera-Faschismus
1
P.S.: "... daß sie oft nicht wissen ..." Wissen ist auch nicht das Ziel von Geschichtsmythen, sondern Glaubend-für-wahr-Ha...mehr FPeregrin 15.04.2022