DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA02.10.2010, 16:15 Uhr
Nutzer / in
Ivan

• Veranstaltung: Braucht das deutsche Kapital wieder einen Faschismus? Veranstaltung am 15.10., Gelsenkirchen: Braucht das deutsche Kapital wieder einen Faschismus?

Faschismus ist mehr, als der Stiefelterror auf den Straßen, es ist ein Gesellschaftssystem der aggressisvsten Kapitalkreise.
Neben der rassistischen Begleitmusik aus mittlerweile allen bürgerlichen Parteien, gibt es nun ernstafte Überlegungen aus den Thinktanks, dass Demokratie entbehrlich sei.
Wir untersuchen überdies folgende Fragestellungen:
- Welche ernstzunehmenden Äußerungen zur Abschaffung der Demokratie werden von bürgerlichen Theoretikern aufgestellt?
- Gibt es eine nationalistische Massenbasis?
- Welche Partei oder Gruppe bekommt möglichreweise "den Zuschlag"?
- In welcher politischen und militärischen Position befinden wir uns in Deutschland?
- Wer sind unsere Freunde, wer sind unsere Feinde?

Veranstalter: VVN Gelsenkirchen
15.10.2010, Kenkenberg, Gelsenkirchen
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Kolumbien: Kampf der ELN
2
>>>>> Was würdest Du zur Perspektive zukünftiger internationaler Freiwilliger sagen? Wie war es, der einzige Westler zu ...mehr arktika 09.03.2021
arktika 09.03.2021
Vor 50 Jahren: „Wir haben abgetrieben!“
NEU
Die Älteren erinnern sich vielleicht noch an die Kampagne, sollten sie zumindest. Dem "Stern", der sich ansonsten nicht übe...mehr arktika 29.06.2021
Nachruf Günter Pappenheim
2
Der VVN-Nachruf: Ein starkes Herz hörte auf zu schlagen: Nachruf auf Günter Pappenheim (1925 – 2021) 1. April 2021 ...mehr FPeregrin 06.04.2021
FPeregrin 03.04.2021
Boykott gegen H&M, Adidas, Nike etc. in China
1
kann wer von euch diese Geschichte besser einschätzen? Nee, habe aber in den letzten Tagen nicht viel mitbekommen. Wundert ...mehr arktika 26.03.2021
Rußland: Zur Politik der KPRF & div. Kk.
2
>>> Pseudokommunistische Störfaktoren Die Kommunisten werfen der Kirijenko unterstellten innenpolitischen Verwaltung d...mehr FPeregrin 25.05.2021
FPeregrin 25.05.2021
Friedrich Wolff + Egon Krenz im Gespräch - Buchr..
NEU
Eine Buchrezension vom nicht ganz unbekannten Heinrich Hannover, die Lust weckt, dieses Buch zu erstehen u. zu lesen, zuminde...mehr arktika 28.06.2021