DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA20.07.2009, 15:42 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Sommer-Timeout-Verlängerung beim Schach Hallo Schachfreunde,

wie in jedem Jahr wird es auch heuer eine Verlängerung der Timeoutfrist von den üblichen 9 Tagen auf 21 Tage während des Sommers geben. Wer also Ferien hat und in den Urlaub fahren will oder einfach so in der Sonne brutzeln möchte, ohne immer an all die Schachpartien denken zu müssen, die dann verlustig gehen, kann dies unbesorgt tun - von heute, dem 20. Juli, bis zum 31. August darf binnen 21 Tagen gezogen werden. Wer länger als 21 Tage nicht zieht, verliert die jeweilige Partie durch Timeout.

Achtung: AB DEM 31.08. GILT WIEDER DIE ALTE TIMEOUTFRIST VON 9 TAGEN! Dies bedeutet: Wer nach dem 31. August einen Zug tätigt, unterliegt wieder den alten Timeout-Regeln von 9 Tagen Zugfrist. Wer vor oder am 31. August gezogen hat, hat noch 21 Tage Zeit für den nächsten Zug.

Einen schönen Sommer und weiterhin viel Spaß beim Schach wünscht euch die
AG Technik.

• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Zum 55. Jt. der Ermordung Che Guevaras
2
>>> Scheitern zu unreifer Zeit Seiner Mutter hatte Che prophezeit, er werde den Weg der Volksbefreiung weitergehen, wen...mehr FPeregrin 09.10.2022
FPeregrin 09.10.2022
Frankreich: vor Generalstreik?
jW morgen: Macron verbietet Streiks Ausstand in Raffinerien: Frankreichs Staatschef lässt Arbeiter durch Polizei zwang...mehr FPeregrin 13.10.2022
200 J. Konvention von Tauroggen
1
>>> Abfall von Napoleon Derweil bekam die napoleonische Hegemonie über Europa erste Risse. England war von der Kontine...mehr FPeregrin NEU 02.01.2023
Militarisierung der Arktis
4
FN zum 'Arktischen Rat': Ursprünglich gehörten diesem Vertreter Dänemarks, Islands, Norwegens, Schwedens, Finnlands, Russl...mehr FPeregrin NEU 29.01.2023
FPeregrin NEU 29.01.2023
arktika NEU 29.01.2023
jW-Beilage: China
Die Beilage "China" in der jW von morgen hier: FPeregrin 03.05.2022