DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA01.03.2007, 01:12 Uhr
EDIT: secarts
01.03.2007, 01:13 Uhr
 Kollektiv 
AG AgitProp
• Aufkleber-Erstellwettbewerb: Sieger ermittelt! So, nach anderthalb Monaten Abstimmung über die zuvor eingereichten 21 Vorschläge wurden per öffentlicher Abstimmung acht eindeutige Sieger ermittelt:

1) "Trotzki, isch mach disch Eispickel!" (12,7% der abgegebenen Stimmen)
2) "Niemand hat die Absicht, eine Firewall zu errichten" (12,4%)
3) "Jesus liebt dich nicht. Er will nur Sex. Wie alle Männer." (11,8%)
4) "Dank euch, ihr Sowjetsoldaten!" (11,7%)
5) "Sozialismus = Sowjetmacht + Internet" (11%)
6) "finis germaniae" (9,5%)
7) "Plan - gut für unsere Wirtschaft" (8,1%)
8) "Deutschland, du Opfer!" (8%)

Insgesamt wurden 566 Stimmen abgegeben (auf die restlichen, nicht platzierten13 Vorschläge entfielen an 14,8%).

Damit ist die Abstimmung beendet; die Aufkleber werden in Kürze als Druckbogen hergestellt und zum Download angeboten! Weitere Informationen zu den Aufkleber bitte hier einholen.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Friedrich Wolff + Egon Krenz im Gespräch - Buchr..
Eine Buchrezension vom nicht ganz unbekannten Heinrich Hannover, die Lust weckt, dieses Buch zu erstehen u. zu lesen, zuminde...mehr arktika 28.06.2021
Übernutzung von Nord- u. Ostsee
Der NABU schreibt am 25. Juni auf scharf-links, daß die Umweltverbände warnen vor Industrialisierung der Nord- und Osts...mehr arktika 27.06.2021
Vor 50 Jahren: „Wir haben abgetrieben!“
Die Älteren erinnern sich vielleicht noch an die Kampagne, sollten sie zumindest. Dem "Stern", der sich ansonsten nicht übe...mehr arktika 29.06.2021
100 Jahre KPCh
4
>>> Wenn Sie auf die hundertjährige Geschichte zurückblicken, worin würden Sie den größten Erfolg der chinesischen KP...mehr FPeregrin 23.06.2021
FPeregrin 23.06.2021
FPeregrin 23.06.2021
Jaimee
Aktionstag 10. April - Kapitalismus in den Shutdo..
Drei Wochen bezahlte Pause statt dritter Welle! Die staatliche Politik zur Eindämmung und Bekämpfung der Covid19-Pandem...mehr Jaimee 04.04.2021