DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA02.05.2007, 12:51 Uhr
Nutzer / in
ria
ria
"China wird Supermacht des 21. Jahrhunderts" [52106851.jpg]BUENOS AIRES, 30. April (RIA Novosti). China wird nach Ansicht des Führers der kubanischen Revolution, Fidel Castro, die Supermacht des 21. Jahrhunderts sein. Das stellt er in einem Brief fest, den er an den venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez gerichtet hat.

"Ich habe am Sonntag einen philosophischen Brief von Fidel gekommen, in dem er darüber schreibt", teilte Chavez vor Journalisten mit. "Er bittet mich, das beim Aufbau des venezolanischen Modells des Sozialismus zu berücksichtigen."

Zum Gesundheitszustand des kubanischen Staatschefs sagte Chavez: "Fidel sieht heute viel besser aus und befindet sich auf einem sicheren Weg der Besserung. Ich habe das Gefühl, dass er wieder am Steuer seines Staates steht."

Am 27. April hatte Boliviens Präsident Evo Moralez mitgeteilt, Fidel Castro werde am 1. Mai seine Funktionen als Staatschef wieder in vollem Umfang übernehmen.

Quelle: RIA Nowosti Link ...jetzt anmelden!' target='blank
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden! 52106851.jpg    © RIA Nowosti
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Zum Tod von Friedrich Wolff
NEU
nd gestern: Nachruf auf Friedrich Wolff: Still und kundig Zum Tod des Staranwalts Friedrich Wolff Frank Schumann...mehr FPeregrin 12.06.2024
Archäologie: 5 Pionierinnen des 19./20. Jahrhund..
4
>>>>> Direktorin und Trümmerfrau: Gertrud Dorka * 1893 in Orlau (heute Orlowo in Polen), † 1976 in Berlin Gertrud...mehr arktika 15.04.2024
arktika 15.04.2024
arktika 15.04.2024
Nordkorea-Südkorea: Änderung der Politik
Eine (vermutlich notwendige) Richtungsänderung der Politik Nordkoreas gegenüber Südkorea: Koreanische Halbinsel Pjö...mehr arktika 21.01.2024
80 J. Schlacht im Kursker Bogen
6
jW heute: Die größte Schlacht Am 17. Juli 1943 begann die zweite Etappe der Schlacht im Kursker Bogen: Die Gegenoffen...mehr FPeregrin 15.07.2023
arktika 10.07.2023
arktika 10.07.2023
Oktober 1943 - Die Flucht der dänischen Juden
In der Nacht zum 2. Oktober 1943 sollten alle dänischen Juden u. Jüdinnen verhaftet u. nach Deutschland deportiert werden. ...mehr arktika 22.10.2023
Dt. Imp. an der äußeren Nahost-Front
2
jW morgen: Ohne jeden Beweis Vorwürfe gegen UNRWA Von Knut Mellenthin Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Na...mehr FPeregrin 28.01.2024
arktika 20.01.2024