DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA08.05.2005, 15:06 Uhr
EDIT: secarts
08.05.2005, 15:11 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Werbung fürs www.secarts.de-Onlineschach - wenn ja, wo? Nun zocken wir schon ein gutes Dreiviertel Jahr hier Schach und die Spieler werden auch kontinuierlich, wenn auch mit Dellen in der Kurve, mehr...
Da ich das Schachprogramm nie irgendwo verlinkt habe, sind die Leute entweder
- Bekannte, die wieder durch andere Spieler darauf hingewiesen wurden oder
- Besucher der Homepage, die das Schachprogramm zufällig entdeckt haben.

Nun ist mir dieser relativ langsame Anstieg an Mitspielern eigentlich auch lieber, da man sich Ärger mit temporären Überlastungen erspart und obendrein bei fast allen in etwa weiß, wo sie herkommen könnten.
Andererseits macht die Vielfalt die Musik, und neue Spieler mit unterschiedlichen Spielstärken bereichern die Auswahl und den Spielspaß...

Sollte man also zwecks Zufuhr neuer Mitspieler evtl. mal Werbung für das Onlineschach machen? Ich meine jetzt nix kommerzielles, sondern Verlinken der Seite auf schachrelevanten Homepages, etc. Das kostet nix und man spricht die richtigen Leute an.
Zwei Fragen stelle ich mir dazu:
1) st das Programm z.Zt. gut genug,. um völlig Fremden einen Einstieg in Funktionalität und Struktur zu erlauben, oder müssten Dinge geändert/vereinfacht/verbessert werden?
2) weiß wer, wo man verlinken könnte? Oder sollte man es bleiben lassen? Äußert euch mal! Oder macht es einfach, wenn ihr was Passendes kennt!
JPG-Datei • Bild öffnen ...ohne Wasserzeichen: anmelden!
NEUER BEITRAG09.05.2005, 22:47 Uhr
Nutzer / in
Ivan

Werbung fürs www.secarts.de-Onlineschach - wenn ja, wo? Also, ich finde, weir sollten es so belassen. Ich würde es auch irgendwoe live mehr kollektiovieren. Und da hab ich kein Bock auf Arschlöcher. Die kenn ich in bürgerlichen Schachvereinen genug.
NEUER BEITRAG10.05.2005, 20:40 Uhr
Nutzer / in
Bierchen
Bier
chen
Werbung fürs www.secarts.de-Onlineschach - wenn ja, wo? Bei großen Teilnehmerzahlen wird das Problem mit Schachsoftware sofort aktuell. Wollen wir das?
Werbung sollte z.B. auf den Hps der Verbände und der großen Schachserver möglich sein.
Ein paar mehr können es natürlich sein, aber man sollte nicht übertreiben.
Mir ist die persänliche Atmossphäre ganz recht.
NEUER BEITRAG11.05.2005, 00:14 Uhr
Nutzer / in
secarts

Werbung fürs www.secarts.de-Onlineschach - wenn ja, wo? eine unüberschaubare Anzahl von neuen Mitspielern kann auch diese Homepage und insb. die Struktur des Programms gar nicht vertragen... Traffic, usw...
Ich meine auch nicht hemmungslose Expansion, sondern gezielter Nachschub von Spielern aus allen möglichen Schwierigskeitsstufen, um die Abwechslung zu erhalten.
Viele spielen doch mal nur ein, zwei Spiele und verdrücken sich dann wieder.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
USA gegen „Sputnik V“ und die kubanischen Är..
Gegen „Sputnik V“: US-Ministerium gibt Einflussnahme auf Brasilien offen zu Das Gesundheitsministerium der Vereinigt...mehr Dima 21.03.2021
Thälmann-Gedenken 2021
NEU
Am 18. August findet in Buchenwald eine Gedenkveranstaltung in Erinnerung an die Ermordung Ernst Thälmanns im dortigen KZ st...mehr arktika 27.07.2021
Abel Prieto z. internat. Bedeutung d. Kuban. Revo..
4
P.S.: ... ja, und "politisch und moralisch überlegen" ist es auch, ganz ohne jede "Darstellung"! FPeregrin 07.05.2021
FPeregrin 07.05.2021
FPeregrin 07.05.2021