DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA21.08.2014, 20:14 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Dateiupload im Forum möglich: welche Dateitypen zulassen? Ab jetzt können Dateien im Forum hochgeladen werden - das funktioniert im Prinzip genauso wie der Upload von Bildern, der auch vorher schon möglich war. Pro Post ist ein Upload gestattet - entweder eine Datei oder ein Bild. Für mehrere Uploads bitte entsprechend mehrfach posten.

Da insbesondere bei Dateien, die auch wieder heruntergeladen werden können, besondere juristische Pflichten für Webseitenbetreiber bestehen und unser Webspace nicht unbegrenzt groß ist, handhaben wir das mit sogenannten Whitelists: Lediglich bestimmte Dateitypen können hoch- (und damit auch wieder herunter-)geladen werden.

Nicht in Frage kommen bspw. ausführbare Dateien (*.exe), Scripts, Filme und Musikdateien. Letztere sind einfach zu groß, außerdem können in der secarts.org-Mediathek mp3-Dateien hochgeladen werden.
Zulässig sein sollen - neben den im Browser darstellbaren Bilddateien (*.gif, *.png und *.jpg) - vor allem Dateitypen, die der Textspeicherung und -Verarbeitung dienen oder Tabellen, PowerPoint-Präsentionen o. ä. enthalten.

Die wichtigsten Typen (Word-doc, Excel, Reintext, *.rtf, etc.) sind bereits freigeschaltet. Sicher wurden noch wichtige Dateitypen vergessen. Deswegen die Bitte: Schreibt hier, welche Dateitypen ihr für dieses Forum, also vor allem für die politische und Schulungsarbeit, für unentbehrlich haltet. Wir können dies einrichten, wenn es sinnvoll ist!

Die maximale Größe für Dateien in diesem Forum ist für Dateien auf 2,5 Megabyte beschränkt, für Bilder beträgt sie 0,5 Megabyte.


...und so sieht es dann übrigens aus - getestet mit unserem Grundlagenpapier von secarts.org:
• PDF-Datei 353,3 KB
...zum Download anmelden.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Ukraine: Zur Geschichte des Bandera-Faschismus
1
P.S.: "... daß sie oft nicht wissen ..." Wissen ist auch nicht das Ziel von Geschichtsmythen, sondern Glaubend-für-wahr-Ha...mehr FPeregrin 15.04.2022
Gabriel Péri vor 120 J. geb.
1
Danke, war mir vorher total unbekannt. arktika 13.02.2022
Palästina: Israel bedroht Menschenrechtsarbeit
Israel hat 6 international anerkannte Menschenrechtsorganisationen der PalästinenserInnen auf ihre "Terrorgruppen"-Liste ges...mehr arktika 11.01.2022
Artikel 20 (4): Das Recht auf Widerstand
Der vierte Absatz des Artikel 20 stand nicht von Anfang an im Grundgesetz. Dennoch war das Widerstandsrecht bereits Mitte der...mehr secarts.org Redaktion 20.02.2022