DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
2
Wegen Cookie-Informationen
  begonnen von am 14.08.2006  | 2 Antworten  | geschlossen
geschlossen
NEUES THEMA14.08.2006, 23:34 Uhr
Nutzer / in
GAST
• Wegen Cookie-Informationen Derzeit werden (soweit mir bekannt) die Informationen, ob und welche Forenbeiträge bereits gelesen wurden, in Cookies gespeichert (relevant dafür, ob hinter dem Threadtitel "neu" eingeblendet wird oder nicht). Macht es Sinn, diese Informationen auf dem Server zentral zu speichern? Man könnte sich ein Verfahren überlegen, den Datenaufwand zu minimieren, dann dürfte das vernachlässigbare Auswirkungen auf die Seitenperformance haben.
Mir ist die Idee gekommen, weil ich sie von anderen (meist sehr viel größeren) Foren kenne; außerdem greifen bestimmt einige Nutzer von verschiedenen PCs auf die Seite zu, daher sind die in den Cookies enthaltenen Informationen in solchen Fällen eh falsch.
NEUER BEITRAG15.08.2006, 00:52 Uhr
Nutzer / in
secarts

Wegen Cookie-Informationen Also - die Aktualisierung wird NICHT über Cookies ermittelt, sondern nach einem recht einfachen und deiner Idee bereits sehr nahekommenden Verfahren: Mit jedem Logout wird pro User ein Timestamp serverseitig gespeichert. Alle Threads/Beiträge, die nach dem Logout neu hinzugekommen sind, werden als "neu" angezeigt. Sobald es einen Login-Timestamp (der ebenfalls jeweils neu gespeichert wird) gibt, also der User online ist, wird nach einer halben Stunde die "neu"-Anzeige reseted - bzw. wenn der User selbst einen Thread beantwortet, dieser ebenfalls nicht mehr als "neu" angezeigt.

Das ist m. E. das günstigste Verfahren; für jeden Beitrag einzeln einen Timestamp pro User zu speichern, würde doch rasch ins Uferlose ausarten...
NEUER BEITRAG15.08.2006, 21:41 Uhr
Nutzer / in
GAST
Wegen Cookie-Informationen Gut zu wissen, das macht auch Sinn. Nur funktioniert es manchmal wohl noch etwas unzuverlässig, da ich nicht selten Threads (bzw. Posts) als neu angezeigt bekomme, die ich schon kenne, und umgekehrt.
geschlossen
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
GB: Deliveroo + Justiz Hand in Hand gegen Arbeite..
Dazu ein Artikel von Christian Bunke in der jW von heute: Erlaubnis unnötig Gericht stuft Deliveroo-Lieferanten als Selb...mehr arktika 28.06.2021
Griechenland: Neues Arbeitsgesetz - Kapital jubelt
In Griechenland hat das Kapital ein neues Arbeitsgesetz "geschenkt" bekommen. Trotz starker Proteste im Land wurde es Mitte J...mehr arktika 03.07.2021
Jaimee
Aktionstag 10. April - Kapitalismus in den Shutdo..
Drei Wochen bezahlte Pause statt dritter Welle! Die staatliche Politik zur Eindämmung und Bekämpfung der Covid19-Pandem...mehr Jaimee 04.04.2021