DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA21.11.2021, 16:05 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Hamburger Hafenarbeiterstreik 1896/97 In der Rubrik von Tante Wiki "Was geschah am ..." steht heute eine kleine Erinnerung 1896 – Mit dem Hamburger Hafen­arbeiter­streik beginnt einer der größten Arbeits­kämpfe im Deutschen Kaiser­reich zum 125-jährigen Jubileum dieses Streiks.
Er begann am 21. November 1896, dauerte elf Wochen, umfasste auf dem Höhepunkt fast 17.000 Arbeiter und endete am 6. Februar 1897 mit der vollständigen Niederlage der Streikenden. Die Auseinandersetzung hatte erhebliche Auswirkungen auf die Hamburger Wirtschaft und erregte auch außerhalb Deutschlands Aufsehen. Getragen wurde der Streik vor allem von Arbeitergruppen, die kaum gewerkschaftlich organisiert und deren Arbeitsverhältnisse durch Unstetigkeit gekennzeichnet waren. Ihnen standen gut organisierte Unternehmer gegenüber.
Den zugehörigen Artikel verlinke ich hier, lesenswert u. sehr detailliert. Daß hier manchmal auch von "Unternehmern" u. "Beschäftigten" u. ä. gesprochen wird, sei geschenkt. Sind eben nicht alles KommunistInnen, die dort schreiben.

Link ...jetzt anmelden!
NEUER BEITRAG21.11.2021, 16:28 Uhr
EDIT: FPeregrin
21.11.2021, 16:29 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Es gibt einen sehr sehenswerten - wenn auch sozialdemokratischen - Stummfilm von 1929, der sich in einer Spielfilmhandlung mit diesem wichtigen Streik befaßt: "Brüder", Buch und Regie Werner Hochbaum, mit proletarischen Schauspielern aus dem Hafenarbeitermillieu:
Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Jugoslawien 1999: Das erste NEIN Rußlands gegen ..
2
>>>>> Für das heutige Russland trägt diese Episode der Geschichte dennoch eine gewisse symbolische Bedeutung in sich. Zu...mehr arktika 20.06.2022
arktika 20.06.2022
Der palästinensische Kampf
2
Danke! Das ist eine wichtige Entwicklung, die mir bislang entgangen ist. Sie schafft neue Möglichkeiten der Kommunikation un...mehr FPeregrin 06.01.2022
Dima 06.01.2022
Westbank: zionistische Vertreibungspolitik
Israel setzt auf der Westbank gerade zur größten Vertreibung seit 1967 an. Konnte man sich damals - und davor - vielleicht ...mehr FPeregrin 14.06.2022