DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA09.05.2021, 19:11 Uhr
Nutzer / in
RevLeft

• Hacker erpressen Pipelinebetreiber (USA) Auch eine krasse Geschichte:

"Ein #Hackerangriff hat die US-Firma Colonial #Pipeline nicht nur dazu gezwungen, eine der größte Ölpipelines der USA vom Netz zu nehmen. Die Angreifer sollen sich zuvor auch knapp 100 Gigabyte interner Daten des Unternehmens beschafft haben. Das berichtet das Nachrichtenportal »Bloomberg« und beruft sich auf »mit dem Vorgang vertraute Personen«.


Damit stünde Colonial Pipeline möglicherweise eine doppelte Erpressung bevor. Das Unternehmen hatte am Samstag bereits in einem Statement eingeräumt, mit Ransomware angegriffen worden zu sein, also mit einem Erpressungstrojaner. Diese Art Schadsoftware verschlüsselt üblicherweise Dateien, Laufwerke und auch Sicherungskopien. Für den Schlüssel zum Entsperren verlangen die Täter ein Lösegeld."

Link ...jetzt anmelden!

#USA
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Steine vs. Nuclear Staat
Letzte Mittwoch hat der israelische Botschafter bei den Vereinten Nationen sich beschwert darüber, dass die Palästinenser ...mehr Dima 24.01.2022
Dt. Imp. an der inneren Nahost-Front
1
... eine weitere schlimme Weiterung ist, daß das Nakba-Gedenkverbot den Aufschlag machen könnte für weitere "präventive" ...mehr FPeregrin 25.05.2022
Der 'Westen' im Ukraine-Konflikt
Der #Westen im #Ukraine-Konflikt: "Die NATO, unser Schutz & Trutz!" - wir hören es aus allen Propaganda-Rohren. Unterdess...mehr FPeregrin 12.05.2022
Wenn zwei das Gleiche tun…
In seiner Fernsehansprache "an die Nation" am 24. Februar sagte Bundeskanzler Olaf Scholz: "Wir erleben derzeit den Beginn ei...mehr kaz 01.03.2022
Vergessene Orte: "Zigeunerlager" Niederzwehren
Gebaut als "Zigeunerlager", später dann Zwangsarbeiter (Innen?) + Kriegsgefangene, dann Jüdinnen u. Juden u. "Judenmischlin...mehr arktika 20.04.2022
Palästina: Israel bedroht Menschenrechtsarbeit
Israel hat 6 international anerkannte Menschenrechtsorganisationen der PalästinenserInnen auf ihre "Terrorgruppen"-Liste ges...mehr arktika 11.01.2022