DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA09.05.2021, 19:11 Uhr
Nutzer / in
RevLeft

• Hacker erpressen Pipelinebetreiber (USA) Auch eine krasse Geschichte:

"Ein #Hackerangriff hat die US-Firma Colonial #Pipeline nicht nur dazu gezwungen, eine der größte Ölpipelines der USA vom Netz zu nehmen. Die Angreifer sollen sich zuvor auch knapp 100 Gigabyte interner Daten des Unternehmens beschafft haben. Das berichtet das Nachrichtenportal »Bloomberg« und beruft sich auf »mit dem Vorgang vertraute Personen«.


Damit stünde Colonial Pipeline möglicherweise eine doppelte Erpressung bevor. Das Unternehmen hatte am Samstag bereits in einem Statement eingeräumt, mit Ransomware angegriffen worden zu sein, also mit einem Erpressungstrojaner. Diese Art Schadsoftware verschlüsselt üblicherweise Dateien, Laufwerke und auch Sicherungskopien. Für den Schlüssel zum Entsperren verlangen die Täter ein Lösegeld."

Link ...jetzt anmelden!

#USA
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Zuspitzung der Widersprüche USA - VR China
1
Die Yanks sagen sehr offen (offener sogar noch als unter Trump), was sie vorhaben, und bemühen sich nicht mal mehr um Kaschi...mehr arktika 21.03.2021
Dänemark: Outsourcing der Asylverfahren
NEU
jW 4. Juni: Dänemark mauert sich ein Parlament beschließt Verlagerung von Asylverfahren in Drittländer außerhalb de...mehr FPeregrin 06.06.2021
San Marino reicht es: Impfstoff in Russland beste..
1
Sinnvoll und eine solche Entwicklung (nicht nur für San Marino) zeichnet sich ja schon länger ab. s. dazu den Thread Corona...mehr arktika 16.02.2021
Hafenfusion Antwerpen-Zeebrugge
1
>>>>> Ganz oben auf der Prioritätenliste der neuen AG steht die Verbesserung der Transportverbindungen zwischen Antwerpen...mehr arktika 17.02.2021
Hacker erpressen Pipelinebetreiber (USA)
Auch eine krasse Geschichte: Ein #Hackerangriff hat die US-Firma Colonial #Pipeline nicht nur dazu gezwungen, eine der gr...mehr RevLeft 09.05.2021