DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA18.02.2021, 23:48 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Umstellung bei den XML-Newsfeeds Wir haben unsere XML-Newsfeeds für sog. Feedreader (aktuell z.B. in den meisten E-Mail-Programmen integriert) etwas modernisiert. Insbesondere haben wir die völlig antiquierten Formate RSS 0.91 und RSS 1.0 rausgeschmissen - die sind nach 20 Jahren nur noch etwas für Nerds und Exzentriker, und außerdem unterstützen alle gebräuchlichen Feedreader längst schon weiter ausgebaute Sachen.

Das sind, zum einen, RSS 2.0 - das gab es vorher auch schon bei uns, nun werden alle bestehenden Abonnements älterer Feed-Formate (wie RSS 0.9*) automatisch dorthin weitergeleitet. Zum anderen unterstützen wir weiterhin Atom, auch wenn dieses Format nicht besonders verbreitet ist. Atom ist tatsächlich völlig inkompatibel zu den anderen RSS-Formaten und stellt, eigentlich, das technisch fortschrittlichste Feed-Teil dar. Nicht unsympathisch.

Für die bereits bestehenden Abonnements ändert sich eigentlich gar nichts, denn die Links bleiben identisch. Weiterhin kann ausgewählt werden, welche Kategorien bzw. Teilbereiche der Webseite abonniert werden sollen - wir bieten unsere Artikel, die diversen Artikelkategorien, neue Audio- und Videodateien, weitere Medien bzw. Medienkategorien sowie den technischen Newsletter und unsere Seitenaktualisierungen als Feed an:
Link ...jetzt anmelden!

Wir mussten allerdings bedauerlicherweise temporär den Newsfeed für die Themendossiers deaktivieren. Hier planen wir in nächster Zeit größere Umbauten, es hat daher keinen Sinn gemacht, die alte Datenbank noch umständlich zu integrieren - wir konzentrieren uns dann lieber auf die neue Technik.
NEUER BEITRAG20.02.2021, 19:49 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
Umstellung bei den XML-Newsfeeds *Update: Die XML-Feeds zu den Themendossiers konnten wieder implementiert werden:
Link ...jetzt anmelden!

Auch der alte Link zum früheren Dossier-Feed ist weiterhin gültig und aktiv, bestehende Abonnements müssen also auch hier nicht erneuert werden. Die erwähnten Umbauten sind in gutem Fortgang begriffen; wir können hoffentlich bald mehr dazu mitteilen!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Erika
Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land"
Mitteilung des Organisationskollektivs der Konferenzen „Der Hauptfeind steht im eigenen Land!“ zur Fortsetzung der XII. K...mehr Erika 11.05.2021
"Mythos" Kronstadt
3
Wie zu erwarten waren, gab es auf diesen jW-Artikel eine Reihe von Leserbriefantworten - der ausführlichste von Meas Tintenw...mehr FPeregrin 21.03.2021
arktika 14.03.2021
arktika 14.03.2021
Thälmann-Gedenken 2021
NEU
Am 18. August findet in Buchenwald eine Gedenkveranstaltung in Erinnerung an die Ermordung Ernst Thälmanns im dortigen KZ st...mehr arktika 27.07.2021
DKP: Ab(!)erkennung als Partei
47
Wer bei dieser Wahl eine Stimme abgeben will [...] der kann eigentlich nur uns wählen. Ich fürchte, dies bleibt ein Schwac...mehr arktika NEU 29.07.2021
FPeregrin NEU 29.07.2021
FPeregrin NEU 27.07.2021
Slowakei: Antikommunismus nach EU-Vorlage
Die elende antikommunistische EU-Resolution vom Sept. 2019 (s. dazu den Thread Eu-Parlament verabschiedet antikommunistische ...mehr arktika 08.03.2021
Riesenfrachter blockiert Suez-Kanal
Das sind die Schwachstellen der "just in time"-Produktion, mal ganz plastisch: "Am #Suezkanal ist der Sonntag der Tag der...mehr MrLeft 28.03.2021