0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
Bilder
[31 Galerie/n]

mp3 1) Delhi
Bezaubernde Tempelanlagen, vollgekackte Straßen; keine Kinderarbeitslosigkeit, Wohnungen, die man nur aufgrund ihres Verwendungszwecks so nennen kann und einer der besten Orte um sich einen saftigen Durchfall zu holen.
© Sebastian Bilder: 18  
 
hochgeladen von: Sebastian Datum: 28.06.07 Änderung: 12.08.09
 

mp3 1.10.2009: Abendgala und Feuerwerk in Beijing
Zum 60. Jahrestag der Volksrepublik China fanden am 1.10.2009 in Beijing Feierlichkeiten statt, an denen insgesamt rund 200.000 Menschen beteiligt waren. Der Gründung des Neuen China 60 Jahre zuvor durch Mao Zedong wurde 2009 mit einer großen Militärparade, mit zivilen Umzügen sowie mit einer Abendgala inklusive eines der größten je durchgeführten Feuerwerks gedacht - Chinas Rückblich auf die letzten 60 Jahre Geschichte ist zugleich ein Ausblick auf die Zukunft des großen sozialistischen Landes.
© Xinhua Bilder: 17  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 01.10.09 Änderung: 14.01.10
 

mp3 1.10.2009: Chinas Militärparade
Zum 60. Jahrestag der Volksrepublik China fanden am 1.10.2009 in Beijing Feierlichkeiten statt, an denen insgesamt rund 200.000 Menschen beteiligt waren. Der Gründung des Neuen China 60 Jahre zuvor durch Mao Zedong wurde 2009 mit einer großen Militärparade, mit zivilen Umzügen sowie mit einer Abendgala inklusive eines der größten je durchgeführten Feuerwerks gedacht - Chinas Rückblich auf die letzten 60 Jahre Geschichte ist zugleich ein Ausblick auf die Zukunft des großen sozialistischen Landes.
© Xinhua Bilder: 35  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 01.10.09 Änderung: 12.01.15
 

mp3 1.10.2009: chinesische Festumzüge
Zum 60. Jahrestag der Volksrepublik China fanden am 1.10.2009 in Beijing Feierlichkeiten statt, an denen insgesamt rund 200.000 Menschen beteiligt waren. Der Gründung des Neuen China 60 Jahre zuvor durch Mao Zedong wurde 2009 mit einer großen Militärparade, mit zivilen Umzügen sowie mit einer Abendgala inklusive eines der größten je durchgeführten Feuerwerks gedacht - Chinas Rückblich auf die letzten 60 Jahre Geschichte ist zugleich ein Ausblick auf die Zukunft des großen sozialistischen Landes.
© Xinhua Bilder: 35  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 01.10.09 Änderung: 12.01.15
 

mp3 2) Jaipur
ehemalige Hauptstadt, aber sonst tote Hose. Ich hatte den Eindruck in einem Dorf mit mehr als 3 Millionen Einwohnern zu sein.
© Sebastian Bilder: 9  
 
hochgeladen von: Sebastian Datum: 28.06.07 Änderung: 11.05.09
 

mp3 3) Agra
Außer dem Taj ist alles zugeschissen (Kühe, Hunde, Kamele, Affen)... Wer sich jetzt gedacht hat, die Tiere seien zugeschissen, liegt gar nicht so daneben! Die Stadt lebt vom Tourismus, lockt aber nicht zum länger bleiben. Ein Ausflug zahlt sich trotzdem aus.
© Sebastian Bilder: 8  
 
hochgeladen von: Sebastian Datum: 28.06.07 Änderung: 20.05.09
 

mp3 4) Varanasi
Religiös versumpfter Norden Indiens, Ideal für Hippies! Einige Leute die ich auf meiner Reise getroffen habe, die Varanasi mochten haben sich die ganze Zeit Bang Lassi runtergekippt. Danach sind sie, beraubt jeglicher Zurechnungsfähigkeit und Würde herumgetorkelt, gekrochen oder gleich einen Tag liegengeblieben. Andere, die Varanasi lieben erfreuen sich der religösen Vielfalt in der Stadt am Ganges, wo die lieben Inder mit ihrer spirituellen Reife ihre Köpfe in eine fäkalienversuchte Drecksbrühe tunken. Es werden auch vermehrt Europäer gesehen, die nach ihrer "Erleuchtung" sich regelmäßig dieser Zeremonie unterwerfen. So werden wir sie wenigstens schnell los ; )
© Sebastian Bilder: 9  
 
hochgeladen von: Sebastian Datum: 28.06.07 Änderung: 13.07.07
 

mp3 5) Kolkata
Die erste Stadt, die mich wirklich beeindruckt hat. Hier sind derweil nur ein paar Sehenswürdigkeiten. Bilder von Veranstaltungen der ausgesprochen erfolgreich regierenden CPI(M) folgen bald.
© Sebastian Bilder: 9  
 
hochgeladen von: Sebastian Datum: 28.06.07 Änderung: 27.07.07
 

mp3 9.Mai: so feiert man in Moskau
9. Mai, in Russland "Tag des Sieges" im Großen Vaterländischen Krieg 1941-1945. Der Tag des Sieges wurde am 65. Jahrestag mit einer Militärparade groß begangen - aber auch die Anwohner in Moskau feiern den Tag, an dem die Rote Armee der Sowjetunion gemeinsam mit den westlichen Aliierten die deutschen faschistischen Invasoren vernichtend schlug. Die Bilder stammen vom "Revolutionären Freundschaftsbund" (RFB).
© RFB Bilder: 16  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 12.05.10 Änderung: 12.01.15
 

mp3 aus der Geschichte der KPD
Die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) wurde am 01.01.1919 von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg gegründet, trug die Hauptlast der politischen Opfer des deutschen Faschismus und organisierte als einzige politische Kraft den Widerstand gegen die Nazidiktatur. Im Jahre 1956 wurde die KPD in der BRD wieder verboten, viele Kommunistinnen und Kommunisten durch die Adenauer-Justiz erneut kriminalisiert und eingesperrt.
© no copyright Bilder: 36  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 04.04.06 Änderung: 30.01.09
 

Seite:1234