0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
Zeitschriften

Auf Draht 19.07.2016


Rund 1.500 Menschen demonstrierten am 19. Juni trotz strömenden Regens gegen das geplante bayerische „Integrationsgesetz“, das mit Integration nichts, dafür aber viel mit Entrechtung zu tun hat. Ein Bündnis von über 55 Organisationen – Gewerkschafter, Sozialdemokraten, Grüne, Linke, Kommunisten und andere Demokraten und Antifaschisten – hat dazu aufgerufen. Sie eint der Wille, dieses Gesetz zu Fall zu bringen. Denn wir brauchen keine deutsche oder gar bayerische „Leitkultur“, auf die uns dieses Gesetz verpflichten will. Wir brauchen keine Aushebelung der demokratischen Grundrechte, des Rechts auf Bildung der Kinder, der Meinungs- und Pressefreiheit. Wir brauchen gleiches Recht, um solidarisch miteinander leben, arbeiten und kämpfen zu können. Dieses Gesetz ist ein Angriff auf uns alle, es muss verhindert werden – so die allgemeine Stimmung unter den Rednern und Demonstranten. Dass es mit einer Demonstration nicht getan ist, war auch klar, dass wir noch mehr werden müssen ebenfalls. Die nächsten Aktionen sind schon geplant.

[ Datum: 17.07.2016 | von: secarts | © by: KAZ und DKP München | Größe: Byte ]
BEWERTEN:

2 Stimmen; Note Ø 1.5
KOMMENTIEREN:
0 Kommentare
derzeit keine Kommentare.

Auf Draht 31.01.2017
Auf Draht, Betriebszeitung der Gruppe KAZ und der DKP München: U. a. mit "Gefährder unter uns" uvam. - Upload am 29.01.2017 [1.77 MB]
Auf Draht 20.06.2017
Betriebszeitung der Gruppe KAZ und DKP München: Solidarität statt deutscher Leitkultur! U. v. a. T. - Upload am 20.06.2017 [2.03 MB]
Theorie & Praxis #37
Theorie und Praxis #37, September 2014: Kampf um die Ukraine - Upload am 24.09.2014 [830.7 KB]
Theorie & Praxis #35
Theorie und Praxis #35, April 2014: Europawahlen - Upload am 25.04.2014 [579.7 KB]
Auf Draht 25.04.2017
Auf Draht, Betriebszeitung der Gruppe KAZ und DKP München. Mit den Themen "Akkord in der Logistik, Schulz auf der Betriebsversammlung" u. v. a. m. - Upload am 23.04.2017 [1.19 MB]
Auf Draht 12.09.2017
Welche Wahl wir haben - Upload am 14.09.2017 [2.3 MB]
Auf Draht 14.03.2017
Siemens heiratet SAP: Siemens und SAP schmieden eine Allianz, um Deutschland im digitalen Wettlauf gegen die USA in Stellung zu bringen. U. v. a. m. - Upload am 13.03.2017 [1.12 MB]
Theorie & Praxis #36
Theorie & Praxis #36, Juni 2014: Hände weg von der Ukraine! - Upload am 26.07.2014 [802.8 KB]
Auf Draht 17.10.2017
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche! Vor 50 Jahren, am 9. Oktober 1967, wurde Che Guevara von einem Feldwebel der bolivianischen Armee auf Weisung des bolivianischen Präsidenten Ortuño umgebracht. Zuvor war Che als führender Commandante gemeinsam mit Fidel Castro an der Befreiung Kubas von der Diktatur des Fulgencio Batistas beteiligt. Che hinterließ Familie, Frau und Kinder sowie das kubanische Volk, dass seither kämpfend im Geiste Ches zum Vorbild für viele andere lateinamerikanische Völker wurde. - Upload am 15.10.2017 [2.62 MB]
• Hier wird diskutiert: Debatten aus den www.secarts.org-Foren und Gruppen
Fidel Castro verstorben 27 Antworten Der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro ist tot. Er starb in der Nacht von Freitag auf Sa...mehr FPeregrin 15.02.2017
arktika 31.12.2016
arktika 25.12.2016