0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
Zeitschriften [13 Datei/en]

mp3 ROTCROWD #15
Wie sich die grün-schwarz-rosa Führung mit ÖH-Geldern die neuesten Handy-Modelle gönnt und sonstige aktuelle Themen aus Graz, der Steiermark und der Welt zu finden in der neuen Ausgabe der ROTCROWD.Die auf der Titelseite erwähnte UNITAT-Beilage findet sich hier:http://www.comunista.at/news/die-neue-unitat-ist-da.html
© KSV Graz Größe: 607.3 KB Format: PDF Jahr: 2009
 
hochgeladen von: hw Datum: 14.10.09 Änderung: - - -
 

mp3 ROTCROWD #14
Die Nummer 14 der ROTCROWD steht ganz im Zeichen der ÖH-Wahlen, die vom 26. bis zum 28. Mai 2009 stattfinden werden.
© KSV Graz Größe: 935.8 KB Format: PDF Jahr: 2009
 
hochgeladen von: hw Datum: 29.04.09 Änderung: - - -
 

mp3 rotcrowd #13a
Einen Angriff auf die Demokratie stellt die Einführung des E-Voting für die Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) Ende Mai 2009 dar. In dieser Sondernummer der rotcrowd findet sich neben einer Abrechnung mit dieser Maßnahme auch ein Interview mit Belinda Zangerl, der studentischen Kandidatin bei den Wahlen zur steirischen Arbeiterkammer.
© KSV Graz Größe: 372.9 KB Format: PDF Jahr: 2009
 
hochgeladen von: hw Datum: 04.03.09 Änderung: - - -
 

mp3 rotcrowd #13
Nummer 13 der rotcrowd ist da. Schwerpunktmäßig setzt sie sich mit dem Imperialismus - es finden sich Artikel zur Militarisierung der EU, dem Afghanistankrieg und der imperialistischen Hetze gegen die VR China - auseinander. Weiters enthält sie eine Einschätzung zur "Abschaffung" der Studiengebühren und Zugangsbeschränkungen, eine Darstellung des Kampfes gegen NBI an der Meduni Graz sowie einen Bericht über den Rechtsextremen Olympen Martin Graf, der Nationalratspräsident werden soll.
© KSV-Graz Größe: 1.47 MB Format: PDF Jahr: 2008
 
hochgeladen von: hw Datum: 22.10.08 Änderung: - - -
 

mp3 rotcrowd #12a
rotcrowd-Sondernummer: "Studiengebührenerhöhung durch die HintertürAll jene, die geplant haben, ab Herbst eine der romanischen Sprachen – also Französisch, Italienisch oder Spanisch – zu studieren, dürfen sich auf eineÜberraschung gefasst machen.Die Uni weigert sich, das Propädeutikum, also die grundlegende Einführung in die jeweilige Sprache, weiterhin zu finanzieren. Hintergrund der Aktion ist, dass dem Institut das dafür notwendige Geld gestrichen wurde. Selbiges gilt übrigens auch für die Fächer der Slawistik sowie Übersetzen und Dolmetschen, also für alle Studienrichtungen, deren Schwerpunkt auf Fremdsprachen liegt.
© KSV Graz Größe: 538 KB Format: PDF Jahr: 2008
 
hochgeladen von: hw Datum: 02.06.08 Änderung: - - -
 

mp3 rotcrowd #12
Die Nummer 12 der rotcrowd setzt sich schwerpunktmäßig mit dem "Anschluss" Österreichs an Hitlerdeutschland im März 1938 auseinander. Daneben finden sich u.a. Artikel zur Novelle des Universitätsgesetzes 2002, den Vorgängen in der Studienkommission Humanmedizin, der sozialen Lage von Österreichs Studierenden sowie zum Streik der DrehbuchautorInnen in Hollywood.
© KSV Graz Größe: 2.14 MB Format: PDF Jahr: 2008
 
hochgeladen von: hw Datum: 25.02.08 Änderung: - - -
 

mp3 rotcrowd #11
Die Nummer 11 der rotcrowd setzt sich neben verschiedenen Aspekten der Hochschulpolitik in einem Schwerpunktartikel mit der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution auseinander.
© KSV Graz Größe: 993.4 KB Format: PDF Jahr: 2007
 
hochgeladen von: hw Datum: 05.11.07 Änderung: - - -
 
TAGS:  kommunismus ksv rotcrowd uni unipolitik Österreich 

mp3 rotcrowd #9
#9 des Organs des Kommunistischen StudentInnenVerbandes in Graz
© KSV Graz Größe: 1.82 MB Format: PDF Jahr: 2007
 
hochgeladen von: hw Datum: 04.05.07 Änderung: - - -
 

mp3 Rotcrowd #10
Die Nummer 10 der rotcrowd setzt sich aufgrund der ÖH-Wahlen vom 22. bis 24. Mai 2007 hauptsächlich mit hochschulpolitischen Themen auseinander!
© KSV Graz Größe: 1.15 MB Format: PDF Jahr: 2007
 
hochgeladen von: hw Datum: 18.04.07 Änderung: 18.06.07
 

mp3 Rotcrowd #8
Rotcrowd, Zeitung des Kommunistischen StudentInnenverbandes Graz [Kontakt: rotcrowd@hotmail.com]
© KSV Graz Größe: 1.71 MB Format: PDF Jahr: 2006
 
hochgeladen von: secarts Datum: 30.12.06 Änderung: - - -
 

Seite:12
• Hier wird diskutiert: Debatten aus den www.secarts.org-Foren und Gruppen
China und der § 301 US-Handelsgesetz 2 Antworten Zur Unterzeichnung eines Exekutivmemorandums, das US-Handelsvertreter zur Beurteilung ermächtig...mehr secarts 15.08.2017
retmarut 15.08.2017
Zerstörung Guernicas kein Kriegsverbrechen! Bundesregierung mag Bombardierung Gernikas nicht als Kriegsverbrechen bezeichnen»Der Umgang der...mehr arktika 01.06.2017