0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
DEauswählen was geht
× nix los...
Ändere die Suchkriterien oder melde Dich an, um alle Termine anzuzeigen.
kooperieren jetzt mitmachen! 0 registrieren • Jahr
Artikel-Archiv
30 Veröffentlichungen im Jahr 2004 (Ø 2.5 pro Monat)
Hi Folks, nicht vergessen:
Radio killes the Video Stars.

Bernd das Brot, Megakultstar des Erfurter KiKa, hat ein Problem: Er will nur seine Ruhe und definitiv keine Mitgeschöpfe (Schafe, Büsche, Brotschneidemaschinen) in seinem engeren Bezugssystem – wir werden sehen, wie wir ihm helfen können.Unternehmen wir einen Ausflug mehr lesen
17.12.2004 • 4 Kommentare • Von Stephan
 
Apocalypse ZDF!
das Öffentlich-Rechtliche probt den Ernstfall

Laster mit Chlorgas explodieren auf dem Potsdamer Platz, Attentäter sprengen die U-Bahn in die Luft - Endzeit made by Öffentlich-Rechtlichen. Unterbrochen wird diese fiktive Terror-Sondersendung von einer ganzen Riege "seriöser" Moderatoren, z.B. Maybritt Illner mehr lesen
10.12.2004 • ein Kommentar • Von secarts
 
Frontticker Sachsen II: "Milbi" in Nöten
Neues aus unserem braunen Freistaat.

Georg "Milbi" Milbradt Und wieder einmal erlebte Ministerpräsident Georg Milbradt, von seinen Freunden beinahe zärtlich "Milbi" gerufen, mehr lesen
09.12.2004 • 2 Kommentare • Von secarts.org Redaktion
 
der Ball ist rund...
...und ein Pils dauert sieben Minuten.

Wer Fußballfan ist, also sich zum denkenden und fühlenden Teil der Menschheit rechnet [Anm. der Redaktion: Stephan spricht hier lediglich von sich und seinesgleichen!], weiß der vier Arten, Fußball zu erleben:1.) Im Stadion, bei Wind und Wetter;2.) vor dem Fernseher mehr lesen
29.11.2004 • 2 Kommentare • Von Stephan
 
Aleae iacta sunt und Haribo macht Kinder froh.
John F. Bush ist als neuer Präsident der USA wiedergewählt worden.

Die WM für politikinteressierte Fußballlaien ist gelaufen. Es sollte eine spannende Nacht werden: Das Bier stand kalt, die Küche qualmte1 und die Hochrechnungen liefen.Nun ist darüber viel geschrieben worden; das Kerry als Präsident für die Anti-Irakkriegseuropäer mehr lesen
05.11.2004 • Von secarts
 
9/11, 1963, 2000, 1989, 08-15
kleines Lehrstück der Magie der Zahlen.

...es gibt sogenannte magische Zahlen. Kürzel, die mehr bedeuten als eine ganzrationale Menge: Daten, bei denen jeder noch in 40 Jahren wissen wird, was er grade gemacht hat - weil sie stellvertretend für ein Stück Weltgeschichte stehen.- "9/11" zum Beispiel. Der mehr lesen
01.11.2004 • ein Kommentar • Von secarts
 
Herr Schullehrer Molau und der rechte Rand.
Waldorf-Lehrer als NPD-Symphatisant enttarnt

Ein Skandal. Der ehemalige Waldorflehrer Andreas Molau hat gekündigt und wird demnächst die NPD-Fraktion im sächsischen Landtag in Schulfragen beraten und für die "Deutsche Stimme", das NPD-Blatt, schreiben. Was für ein Verlust für die freie Waldorfschule Braunschweig, mehr lesen
30.10.2004 • 3 Kommentare • Von secarts.org Redaktion
 
Fatal Error 500
BA® Windows® ALG II von der Bundesagentur für Arbeit vorgestellt.

Nun ist es soweit - die "Bundesagentur für Arbeit" ist in der technischen Moderne angekommen und die Gesellschaft ein Stückchen näher am realen Kapitalismus.Warum? Weil ein neues Computersystem die Umsetzung des "Arbeitslosengeldes II" sichern soll und natürlich mehr lesen
20.10.2004 • Von secarts.org Redaktion
 
ein kapitalistisches Erfolgsmärchen: Vom Taxifahrer...
...zum Bundesjoschka. ein offener Brief an unseren Minister des Äußersten.

Hallo Joschka!Oder darf ich "Martin Josef" sagen? Spitznamen-Verbrüderungsszenen liegen mir nicht sonderlich, insbesondere nicht mit dir. Wir haben ja schließlich nicht zusammen die Schweine gehütet.Da sitze ich nun heute also so rum und denke mir: Schreibste deinem mehr lesen
15.10.2004 • 2 Kommentare • Von secarts
 
"Rechenaufgaben"
aus dem Buch "Deutschland, Deutschland über alles" von 1929

"Das Mundwerk eines Gerichtspräsidenten ist 4 Meter lang und 2 Meter breit. Wie lange kann der Mann Mitglied der SPD sein, wenn er 1100 Arbeitermorde auf dem Gewissen hat?Ein Untersuchungsrichter läßt einen im Verdacht des Judentums stehenden Kaufmann elf Wochen mehr lesen
13.10.2004 • Von Kurt Tucholsky
 
seine Durchlaucht Kaiser Karl I., der Selige
ehemaliger Habsburger-Monarch soll vom Papst seliggemacht werden

Höchst unirdisches Glück wird dem längst verstorbenen Monarchen Karl I., dem letzten Herrscher über Österreich-Ungarn, nun zuteil: Der Papst wird ihn demnächst selig sprechen. Würde er noch leben, tät er sich bestimmt dolle freuen, der Karl: Die Seligsprechung mehr lesen
05.10.2004 • 4 Kommentare • Von secarts
 
Blutige Bilder.
die "Flick Collection" in Berlin.

Der Kunstsammler Christian Friedrich Flick stellt seine Sammlung moderner Kunst in Berlin aus. Ein schönes Ereignis, denkt man sich erstmal so. Kunst, Berlin - passt schon. Unser aller Hauptstadt hat etwas mehr verdient als den Bahnhof Zoo und die Ruine des "Palastes mehr lesen
24.09.2004 • ein Kommentar • Von secarts.org Redaktion
 
Frontticker Sachsen I: Rechtsruck im braunen Ländle
Faschisten im Parlament

Die Medien beschworen die Katastrophe in den letzten Tagen förmlich herauf: "NPD stärker als SPD?"; "NPD zweistellig in den sächsischen Landtag?"; "Erdrutschsieg für die NPD in Sachsen?"; etc. etc. Und tatsächlich ist es der faschistischen NPD erstmals seit 1968 mehr lesen
19.09.2004 • 8 Kommentare • Von secarts.org Redaktion
 
Mehdorn, mach die Bahn wieder sexy!
...wie die DB mit Witz und Verve die Kunden zurückzwingt.

Kundennähe ist das Stichwort, Vertrauen zurückgewinnen. Vertrauen, das in jahrzehntelanger, aufopferungsvoller Arbeit zerstört wurde und unwiederbringlich dahin schien - doch jetzt wird alles anders, vielleicht sogar besser.Denn: Mehdorn wird die Bahn - endlich! mehr lesen
15.09.2004 • ein Kommentar • Von secarts
 
Onkel Hotte plaudert aus dem neoliberalen Nähkästchen
ein offener Brief an den Märchenonkel aus Schloß Bellevue.

Hallo Hotte!Oder müsste ich "euer Exzellenz Bundespräsident" sagen? Ich weiß es nicht, ist aber auch egal - von Etikette habe ich noch nie viel gehalten, und du warst mir eh schon immer unsymphatisch. Und zwar nicht erst, seit du in Amt und Würden der protokollarisch mehr lesen
12.09.2004 • Von secarts
 
Schuster, bleib bei deinen Leisten!
das Ende der sozialdemokratischen Illusion von Chancengleichheit

Wie weit muss es kommen, damit der SPIEGEL wieder von "Proletariern" schreibt?! Wahrscheinlich sehr weit. Und da sind wir jetzt.Zitiert wird Ralf Dahrendorf mit seiner Feststellung, Bildung sei Bürgerrecht: Tatsächlich ist es einer sozialdemokratischen Regierungsphase mehr lesen
09.09.2004 • ein Kommentar • Von secarts
 
heimat vertrieben
eine Randglosse über die Umtriebe der "Vertriebenen"

© by WPROST Erika Steinbach und Gerhard Schröder - Titelbild des polnischen Magazins WPROST I. Um was es geht1944 zog sich der Ring mehr lesen
01.09.2004 • Von secarts
 
die Kolonialwarenhändler und ihr Laufbursche
ein offener Brief an unseren Bundeskanzler.

Hallo Gerd.Wie geht's dir denn so heute? Ich hoffe mal so gut wie mir. Ich bin nämlich prächtiger Laune, und DU bist zum gewissen Teil Urheber dieser Euphorie.Ja, jetzt wirst du dich sicherlich fragen, wie das denn möglich ist; wir kennen uns doch nicht einmal. mehr lesen
31.08.2004 • Von secarts
 
Westalgie? Nein danke!
die "Junge Union" startet eine Kampagne gegen "Ostalgie"

[PIC1]die Geschichte:Wieder mal ist es der unrühmlichen "Jungen Union", Nachwuchskader der CDU für Strebertypen, Karrieristen und Spinner, gelungen, unangenehm aufzufallen: Mit ihrer Internetseite "Ostalgie? Nein Danke" unternimmt sie den Versuch, deutsche Geschichte mehr lesen
27.08.2004 • Von secarts.org Redaktion
 

  Seite: 12