0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
• tagged
Klassenkampf
Nach Schlagwort (16 Artikel)
Die sozialen Stützen der Bourgeoisie
[ I ] Wege der Monopolbourgeoisie an der Macht

Auf welche Teile der Gesellschaft stützt sich die Monopolbourgeoisie im Klassenkampf hauptsächlich? Es gibt überhaupt nur rund eine halbe Million Kapitalisten in der BRD, das sind 1,5 Prozent der sogenannten mehr lesen
11.03.2012 • Von Erika
 
Gegen das despotische Regime!
Erklärung des ZK der iranischen Tudeh-Partei zum 1. Mai 2011

Der Kampf für die soziale Gerechtigkeit ist ein untrennbarer Teil des Kampfes gegen das herrschende despotische Regime! Das ZK der Tudeh-Partei Iran gratuliert aufrichtig zum 1. Mai, dem internationalen mehr lesen
10.05.2011 • Von Tudeh Partei des Iran
 
Wie lernt die Klasse kämpfen?
Arbeiterklasse: Sein und Bewusstsein

„Wie lernt die Klasse (wieder) zu kämpfen?"1 - diese „wichtigste unter all unseren wichtigen Fragen"2 ist auch die nach der Überwindung des Rückstands gewerkschaftlicher Gegenwehr in Deutschland im Vergleich mehr lesen
17.04.2011 • Von Achim Bigus
 
Arbeiterklasse, Kommunisten und Klassenkampf
Thesen zur Diskussion aus der Zeitschrift "Theorie & Praxis"

1. Auch die deutsche Arbeiterklasse ist prinzipiell für den Kampf um ihre eigenen Interessen auf gewerkschaftlicher Ebene zu aktivieren. Das schließt den politischen Kampf ein. Das gilt heute wie vor 30 mehr lesen
13.04.2011 • ein Kommentar • Von Renate Münder
 
Entwicklungen in der kommunistischen Bewegung
[ VI ] Thesen über den Sozialismus

27. Im weltweiten Klassenkampf und in der Gestaltung des Gleichgewichts der Kräfte spielten die Entwicklungen in der internationalen kommunistischen Bewegung und Fragen der Strategie eine gravierende Rolle1. mehr lesen
13.07.2010 • Von KKE
 
Rolle der KP im sozialistischen Aufbau
[ V ] Thesen über den Sozialismus

21. Die unverzichtbare Rolle der Partei im Prozess der sozialistischen Aufbaus drückt sich in ihrer Führung der Staatsmacht der Arbeiterklasse, in der Mobilisierung der Massen für die Teilnahme an diesem mehr lesen
06.07.2010 • Von KKE
 
Einschätzung der Ökonomie der UdSSR
[ IV ] Thesen über den Sozialismus

12. Mit der Aufstellung des ersten Plans der zentralen Planung, standen die folgenden Fragen schon im Zentrum der theoretischen Auseinandersetzung und des politischen Kampfes bezüglich der Wirtschaft: mehr lesen
29.06.2010 • Von KKE
 
Positionen über den Sozialismus als erste Stufe des Kommunismus
[ II ] Thesen über den Sozialismus

Theoretische Positionen über den Sozialismus als die erste, untere Stufe des Kommunismus 2. Der Sozialismus ist die erste Phase der kommunistischen sozio-ökonomische Formation, er ist keine unabhängige mehr lesen
15.06.2010 • Von KKE
 
Die (neue) soziale Frage in Theorie und Praxis
Marx-Engels-Stiftung: Tagung am 19./20. Juni 2010 in Dortmund

Mit dem lange Zeit unerklärten, inzwischen aber politisch deutlich ausgesprochenen Ende des Systems Sozialstaatlichkeit ist die alte soziale Frage – Herstellen und Sichern von Gleichheit – heute neu gestellt. mehr lesen
09.06.2010 • Von secarts.org Redaktion
 
Wie Lenin einen Internationalisten an Liebknecht misst
[ III ] Was ist proletarischer Internationalismus?

11 Der Hauptfeind steht im eigenen Land!- oder wie Lenin einen Internationalisten an Liebknecht misstLenin stellt in der internationalen Arbeiterbewegung drei Strömungen fest. Neben den Sozialchauvinisten mehr lesen
10.05.2010 • Von Ivan
 
Die soziale Demagogie des Sozialchauvinismus
[ II ] Was ist proletarischer Internationalismus?

8 Die soziale Demagogie des Sozialchauvinismus „Ein Merkmal des deutschen Chauvinismus ist, dass die ‚Sozialisten‘ – Sozialisten in Anführungszeichen – von der Unabhängigkeit anderer Völker reden, nur mehr lesen
06.05.2010 • Von Ivan
 
Der Klassenkampf ist der Form nach national definiert
[ I ] Was ist proletarischer Internationalismus?

Der vorliegende Text wurde auf einem Arbeitstreffen der Gruppe Kommunistische Arbeiter-Zeitung am 3.7.2004 in Form eines Referates vorgetragen. Die hierin enthaltenen Aussagen von Marx, Engels, Lenin sowie mehr lesen
28.04.2010 • Von Ivan
 
Organisierung der Erwerbslosen stärken!
In Zeiten der Weltwirtschaftskrise: Kampf um jeden Arbeitsplatz

Die angekündigte Entlassung von 4.000 Arbeitern und Angestellten des Versandhauses Quelle in Nürnberg stellt nur den Beginn weit größerer Entlassungswellen nach der Bundestagswahl im September 2009 dar. mehr lesen
15.01.2010 • Von Frieda Zopf
 
Österreichische Sozialdemokratie und 1. Weltkrieg
[ III ] Frühgeschichte der österreichischen Arbeiterbewegung

Die österreichische Sozialdemokratie und der erste Weltkrieg Die Hegemonie von theoretischen Positionen des Revisionismus1 in den Führungen fast aller sozialdemokratischen Parteien2 wird im Wesentlichen einhellig für den Zeitraum um die Jahrhundertwende datiert, mehr lesen
14.08.2009 • Von Hanno Wisiak
 
Der Hainfelder Parteitag
[ II ] Frühgeschichte der österreichischen Arbeiterbewegung

Die Siebziger- und Achtzigerjahre Eine neue Regierung, die im Frühjahr 1871 ihre Geschäfte antrat, erließ eine Amnestie, durch welche die Inhaftierten des Hochverratsprozesses wieder auf freien Fuß kamen.1 Die Verfolgung der Internationalen Arbeiterassoziation mehr lesen
10.08.2009 • Von Hanno Wisiak
 
Es steht nicht schlecht um unsere Sache!
Klaus Steiniger zum Jahrestag der Ermordung Thälmanns

Ansprache von Dr. Klaus Steiniger, Chefredakteur der Monatszeitschrift „RotFuchs“, auf der Kundgebung zum 64. Jahrestag der Ermordung Ernst Thälmanns in Ziegenhals am 24. August 2008 Liebe Genossinnen mehr lesen
02.09.2008 • Von Klaus Steiniger