DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
abonnieren www.secarts.org Kassiber per E-Mail • Monat
Artikel-Archiv
17 Veröffentlichungen 2010 (Ø 0.5 pro Tag)
Wie waren im Krieg, wir sind im Krieg, Krieg dem Krieg!30. Januar: 1933 und 1943
Am 30. Januar 1933 kam auf Geheiß maßgeblicher Kreise aus Kapital und Großgrundbesitz ein gewisser Adolf Hitler in das Amt des Reichskanzlers. Die Zeiten waren schwierig aus Sicht des Kapitals : "Wir erkennen mehr lesen
30.01.2010 • Von Ivan
 
der deutsche Faschismus als revanchistischer Ausweg[ III ] Entwicklung der deutschen Bourgeoisie seit dem deutschen Bauernkrieg
Der 1.Weltkrieg endete mit der Niederlage Deutschlands und Österreich-Ungarns, das gleich ganz von der Bildfläche verschwand. Der deutsche Imperialismus musste sich dem Versailler Vertrag unterwerfen, der bedeutete: Verlust der Kolonien und sonstige massive Gebietsverluste mehr lesen
27.01.2010 • Von Erika Wehling-Pangerl
 
die Volksrepublik Chinawww.secarts.org-Themenseiten über die VR China
Die Volksrepublik China ist das bevölkerungsreichste Land der Erde. Und dennoch ist China nicht nur geographisch, sondern auch im Bewusstsein vieler Linker sehr fern - was verwunderlich ist: Längst haben mehr lesen
25.01.2010 • Von secarts.org Redaktion
 
Alles in Butter.vom "Ende der Rezession" und anderen erfreulichen Dingen
Bei "Chefökonom" der Financial Times Deutschland (FTD), Thomas Fricke, ist man sich nie so recht sicher, ob er in seinen Kolumnen nicht einer heimlichen Leidenschaft zur Glosse frönt. Aber vermutlich meint er es ernst, wenn er herausgefunden hat, die "momentane mehr lesen
25.01.2010 • Von Klaus Wagener
 
Angriff beim Liebknecht-Luxemburg-GedenkenErneuter Angriff auf die FDJ - und die Schwierigkeiten der Besatzer
Zum Ende der diesjährigen Ehrung der ermordeten Kommunisten Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg kam es zu einer wohl geplanten wie unüberlegten Provokation der bundesdeutschen Polizei gegen die Freie Deutsche Jugend. Nachdem sich beim Auftakt, der Demo, dem friedlichem mehr lesen
25.01.2010 • Von Ringo Ehlert
 
unter ZwangsverwaltungErneute Kolonialisierung Haitis mittels "Unterstützungsmaßnahmen"?
PORT-AU-PRINCE/WASHINGTON/BERLIN (21.01.2010) - Kritiker warnen vor einer erneuten Kolonialisierung Haitis mittels der globalen Unterstützungsmaßnahmen nach dem dortigen Erdbeben. Die internationale Hilfe mehr lesen
22.01.2010 • Von German Foreign Policy
 
Reichseinigung und Griff nach der Weltherrschaft[ II ] Entwicklung der deutschen Bourgeoisie seit dem deutschen Bauernkrieg
In den folgenden Jahren schritt die Industrialisierung stürmisch voran, und so feige und zaghaft die deutsche Bourgeoisie im politischen Kampf war, so flott und kühn war sie beim Ausbeuten und Profite mehr lesen
20.01.2010 • Von Erika Wehling-Pangerl
 
Asylpolitik ist Klassenpolitik!Göttingen: Abschiebungen stehen auf der Tagesordnung
In den vergangenen und kommenden Monaten steht Abschiebung auf der Tagesordnung der Abschiebebehörden in Göttingen. Insbesondere die Abschiebung von 500 Roma und Ashkali in den „Staat“ Kosovo ist von besonderer mehr lesen
19.01.2010 • Von SDAJ Göttingen
 
Eine Mordstruppe: Der Kameradenkreis GebirgstruppeVVN-BdA erfolgreich gegen NS-Wehrmachtsveteranen
Seit mehr als zehn Jahren setzt sich die VVN-Bund der Antifaschisten in besonderem Maße für die Entschädigung griechischer und italienischer NS-Opfer und die Bestrafung der Täter ein. Was im November 1998 mehr lesen
17.01.2010 • Von Unsere Zeit
 
Organisierung der Erwerbslosen stärken!In Zeiten der Weltwirtschaftskrise: Kampf um jeden Arbeitsplatz
Die angekündigte Entlassung von 4.000 Arbeitern und Angestellten des Versandhauses Quelle in Nürnberg stellt nur den Beginn weit größerer Entlassungswellen nach der Bundestagswahl im September 2009 dar. mehr lesen
15.01.2010 • Von Frieda Zopf
 
die deutsche Bourgeoisie verrät die bürgerliche Revolution[ I ] Entwicklung der deutschen Bourgeoisie seit dem deutschen Bauernkrieg
Das hier veröffentlichte Referat wurde auf der I. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land" im Jahr 2009 in Göttingen gehalten. Es ist - neben den anderen Referaten der Konferenz in der Dokumentation mehr lesen
13.01.2010 • 12 Kommentare • Von Erika Wehling-Pangerl
 
Deutschland in FesselnPolitikberater fordern die Bundesregierung zu einer offensiveren Militärpolitik auf
BERLIN (08.01.2010) - Politikberater aus dem Berliner Establishment fordern die Bundesregierung zu einer offensiveren globalen Macht- und Militärpolitik auf. Deutschland nehme beim weltweiten Ausgreifen mehr lesen
11.01.2010 • Von German Foreign Policy
 
Kriegshetze im "Stürmer"-StilBundeswehrsoldaten werden zum Töten ermuntert
Das Massaker des Oberst Klein war keine unerwünschte Ausnahme, wie es jetzt vom Kriegsministerium dargestellt wird. Schon lange werden Bundeswehrsoldaten von höchster Stelle zu hemmungslos aggressivem mehr lesen
08.01.2010 • Von Ulrich Sander
 
Mit unserem Programm Profil als Kommunistische Partei schärfenBeitrag von Toni Köhler-Terz zum Positionspapier "Den Gegenangriff organisieren!"
Wie bereits angekündigt werden wir unterschiedliche Reaktionen auf das am 12.10.2009 auf www.secarts.org veröffentlichte Positionspapier "Den Gegenangriff organisieren! Die Klasse gegen den Kapitalismus und für den Sozialismus mobilisieren!" veröffentlichen. Wir mehr lesen
06.01.2010 • Von Toni Köhler-Terz
 
Im Januar 2010 ist wieder LL:Für ein gemeinsames Statement - Der Hauptfeind steht im eigenen Land!
Es gibt in unserem Kampf hier und den Kämpfen weltweit eine bindende Klammer, sie ist unsere stärkste Waffe gegen die weltweit herrschenden Kapitalinteressen. Diese Klammer kann uns wirken lassen für die mehr lesen
04.01.2010 • 5 Kommentare • Von Ringo Ehlert
 
Termini TechniciDeutsche Militärexperten kündigen zweijährigen "Endkampf" in Afghanistan an
BERLIN/KABUL (18.12.2009) - Deutsche Militärexperten kündigen einen zweijährigen "Endkampf" in Afghanistan an und sagen weitere mörderische Attacken ähnlich dem Massaker von Kunduz voraus. Wolle man am mehr lesen
03.01.2010 • Von German Foreign Policy
 
2010, wir kommen!secarts.org wünscht ein gesundes und kämpferisches neues Jahr
Ein neues Jahr! Ein Jahr wie jedes andere war? Nein!! Das darf nicht sein! Damit aus Not und Qual die neue Welt entsteht: Schlag zu, Prolet! John HeartfieldDie secarts.org-Redaktion wünscht allen Lesern, mehr lesen
01.01.2010 • Von secarts.org Redaktion