DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
abonnieren Keinen Artikel verpassen! RSS-Feed • Monat
Artikel-Archiv
8 Veröffentlichungen September 2014 (Ø 0.3 pro Tag)
Gegen Gauck und den deutschen Militarismus!SDAJ Göttingen zum Besuch des Bundespräsidenten am 23. September 2014
Gegen Gauck und den deutschen Militarismus! Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Am 23. September kommt der Bundespräsident Joachim Gauck nach Göttingen. Er nimmt an den Deutschen Historikertag(en) mehr lesen
23.09.2014 • Von SDAJ Göttingen
 
KollateralgewinnerTrotz "No": weitreichende weltpolitische Folgen des schottischen Referendums
LONDON/BERLIN (22.09.2014) - Trotz des "No" im Referendum über die Abspaltung Schottlands von Großbritannien sagen Experten langfristig weitreichende weltpolitische Folgen der Abstimmung voraus. London mehr lesen
22.09.2014 • Von German Foreign Policy
 
100 Jahre Erster Weltkrieg – 75 Jahre Zweiter WeltkriegKampf gegen den Krieg heißt: Kampf gegen den Feind im eigenen Land!
Kriege brechen nicht über uns herein wie Naturkatastrophen, Kriege werden gemacht. Weder waren der Grund für den Ersten Weltkrieg unfähige Politiker, die in den Krieg schlitterten, wie behauptet wird, mehr lesen
18.09.2014 • Von gr
 
In und durch Europa führenDeutschland soll künftig "eine stärkere globale Rolle spielen"
BERLIN (11.09.2014) - Deutschland soll künftig "eine stärkere globale Rolle spielen" und "in und durch Europa" stärker "führen". Dies ist einer deutschen Regierungsberaterin zufolge die bisherige Bilanz mehr lesen
14.09.2014 • Von German Foreign Policy
 
Der Ukraine-Konflikt als EpochenzäsurAggression gegen Russland und Eskalation zwischenimperialistischer Widersprüche
Das Sperrfeuer der Desinformation, mit dem hiesige Medien in den letzten Wochen und Monaten den Denkapparat der Leute belegt haben, hat die Ursprünge des gegenwärtigen Ukrainekonflikts vergessen gemacht – ganz zu schweigen davon, in welchen historischen und weltpolitischen mehr lesen
09.09.2014 • 9 Kommentare • Von Daniel Bratanovic und Sebastian Carlens
 
BRD und Russland: Bündnis und Angriff[ II ] Die Europäische Union und der deutsche Drang nach Osten
Referat von Gretl Aden und Rolf Fürst, KAZ-AG »Zwischenimperialistische Widersprüche«. Gehalten auf der VI. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land", Göttingen, Mai 2014. [ gehe zu Teil I ] Auch mehr lesen
08.09.2014 • Von Gretl Aden und Rolf Fürst
 
Ein Ring um RusslandNATO will verschärfte Militarisierung und Einkreisungspolitik beschliessen
WASHINGTON/BERLIN (03.09.2014) - Auf ihrem am 4.September beginnenden Gipfeltreffen wird die NATO eine Vergrößerung ihrer militärischen Schlagkraft und eine verschärfte Einkreisung Russlands beschließen. mehr lesen
05.09.2014 • Von German Foreign Policy
 
Im Osten stärken, den Westen erpressen[ I ] Die Europäische Union und der deutsche Drang nach Osten
Referat von Gretl Aden und Rolf Fürst, KAZ-AG »Zwischenimperialistische Widersprüche«. Gehalten auf der VI. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land", Göttingen, Mai 2014. [ gehe zu Teil II ] Die mehr lesen
01.09.2014 • Von Gretl Aden und Rolf Fürst