DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
abonnieren www.secarts.org Kassiber per E-Mail • Monat
Artikel-Archiv
6 Veröffentlichungen Mai 2016 (Ø 0.2 pro Tag)
Der deutsche KulturraumDeutschnationale FPÖ verfehlt knapp österreichische Präsidentschaft
WIEN/BERLIN (23.05.2016) - Das stärkste Ergebnis einer deutschnationalen Kraft seit Gründung der Republik Österreich hat die Wahl des neuen österreichischen Bundespräsidenten am gestrigen Sonntag gebracht. mehr lesen
23.05.2016 • Von German Foreign Policy
 
Jetzt darf gelacht werdenDas Bildungswesen der DDR bleibt maßgeblich: Margot Honeckers Erdenspur
Wer kann schon mit einem Brief von seiner einstigen Volksbildungsministerin aufwarten? »Mit Interesse und Gewinn« habe sie mein Buch »Völkermord statt Holocaust« (2007) über den DDR-Literaturunterricht mehr lesen
18.05.2016 • Von Matthias Krauß
 
Krieg und SpieleBundeswehr-"Jugendoffiziere" weiten Propagandatätigkeit aus
BERLIN/MAZAR-E SHARIF - Die sogenannten Jugendoffiziere der Bundeswehr weiten ihre Propagandatätigkeit gegenüber Studierenden auf die ausländischen Operationsgebiete des deutschen Militärs aus. Erst kürzlich mehr lesen
15.05.2016 • ein Kommentar • Von German Foreign Policy
 
Nie wieder Krieg – nie wieder Faschismus!8. Mai 1945: Befreiung vom Faschismus – der Kampf geht weiter!
Am 8. Mai 2016 jährt sich zum einundsiebzigsten Mal die bedingungslose Kapitulation der faschistischen Wehrmacht, jährt sich der Sieg der Armeen und Völker der Anti-Hitler-Koalition und damit einhergehend mehr lesen
07.05.2016 • Von DKP-PV - Antifa-Kommission
 
Wirtschaft und Bevölkerung für Aussöhnung[ II ] Streit um die Russland-Sanktionen
BERLIN/MOSKAU (03.05.2016) - Deutsche Wirtschaftskreise und Vorfeldorganisationen der Berliner Außenpolitik dringen auf eine Aufhebung der Russland-Sanktionen. Mehr als zwei Drittel der Deutschen sprächen mehr lesen
05.05.2016 • Von German Foreign Policy
 
Berlin will Maßnahmen gegen "Millionen Russen"[ I ] Streit um die Russland-Sanktionen
BERLIN/MOSKAU ( 02.05.2016) - In der Debatte um eine etwaige Einstellung der EU-Russland-Sanktionen werden in Berlin Forderungen nach einer Ausweitung der Maßnahmen auf "Millionen russischer Staatsbürger" mehr lesen
05.05.2016 • Von German Foreign Policy