0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
• Kategorie
Asien
Internationales: Artikel und Informationen zu Asien (88 Artikel)
Das Ziel ist China
US-Aggression in Ostasien

Als die Volksrepublik China zu Beginn der Woche ein Marinemanöver vor der Küste Nordkoreas durchführte, hatten die hiesigen Leitmedien einen Verdacht. Muss sich Kim Jong Un jetzt etwa einen neuen Verbündeten suchen? Die Welt ahnte, dass die Übung »als Warnung an mehr lesen
Samstag, 12.08.2017 • Von Sebastian Carlens
 
Spiel mit der Bombe
USA provozieren in Korea

Mit der Bourgeoisie ist es so eine Sache: Hat sie keine Gegner, nimmt sie die ganze Welt als Markt und Feld. Der herrschenden Klasse in BRD wie USA erging es nach 1989 nicht anders. Ohne Systemherausforderung mehr lesen
19.04.2017 • Von Sebastian Carlens
 
Jahre harter Kämpfe
Glückwunsch zum 95. Jahrestag der Gründung der KP Chinas

Am 1. Juli 2016 begeht die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) den 95. Jahrestag ihrer Gründung. Es waren 95 Jahre harter Kämpfe, auch mit schmerzhaften Niederlagen, und welthistorischer Siege. Die KPCh mehr lesen
01.07.2016 • Von Rolf Berthold
 
Stärkung der sozialistischen Grundlagen
[ II ] Vietnam und China: Was steckt hinter dem Streit um Inseln?

Sol­len wir nun an­ge­sichts des of­fen­sicht­li­chen Ein­flus­ses des Mo­no­pol­ka­pi­tals in die­sem Kon­flikt, Chi­na und Viet­nam als so­zia­lis­ti­sche Länder auf­ge­ben und die Hoff­nung auf Ände­rung mehr lesen
11.08.2014 • Von KAZ-AG Chinas Kampf um den Sozialismus
 
Hoffnung auf einvernehmliche Konfliktlösung
[ I ] Vietnam und China: Was steckt hinter dem Streit um Inseln?

Das diesjähri­ge Fo­rum der WAPE in Ha­noi war An­lass und Ver­pflich­tung, uns mit den ak­tu­el­len Er­eig­nis­sen im „Ost-Meer“ (im in­ter­na­tio­na­len Sprach­ge­brauch meist als „Südchi­ne­si­sches mehr lesen
04.08.2014 • Von KAZ-AG Chinas Kampf um den Sozialismus
 
Sozialismus chinesischer Prägung
[ II ] Der XVIII. Parteitag der KPCh 2012 und die Tagung des Volkskongresses 03.2013

In chinesischen Veröffentlichungen werden drei Phasen der Entwicklung des Sozialismus chinesischer Prägung genannt:Die Periode mit Mao Zedong als Repräsentant der KP Chinas, obwohl der Begriff des Sozialismus mehr lesen
22.11.2013 • Von Rolf Berthold
 
Die VR China vor großen Herausforderungen
[ I ] Der XVIII. Parteitag der KPCh 2012 und die Tagung des Volkskongresses 03.2013

Der XVIII. Parteitag der KP Chinas im November 2012 und die 1. Tagung des XII. Nationalen Volkskongresses der VR China im März 2013 waren wichtige Meilensteine der sozialistischen Entwicklung in China. mehr lesen
15.11.2013 • Von Rolf Berthold
 
Die dynamischste Gesellschaft der Erde
Die Politik der VR China wird, auch für Europa, eine immer größere Rolle spielen

Ein Fünftel der Menschheit lebt in China, und doch nehmen wir seine Politik kaum zur Kenntnis. Dabei spielt die Volksrepublik eine immer wichtigere Rolle in der Welt – höchste Zeit, uns (wieder) mit dem mehr lesen
09.01.2013 • Von secarts
 
Die Interessen des deutschen Imperialismus
[ III ] Krieg und Intervention in Syrien

Die Deutsche Rohstoffagentur (Lobbyvereinigung der Energiekonzerne) schrieb in einer Pressemitteilung: „Vor dem Hintergrund der derzeitigen politischen Entwicklung in Syrien gibt die Deutsche Rohstoffagentur mehr lesen
06.10.2012 • Von Toto
 
Der deutsche Imperialismus in der Syrien-Krise
[ II ] Krieg und Intervention in Syrien

Wenn ich die Linie des deutschen Imperialismus in der unmittelbaren Syrien-Krise analysieren will, so stelle ich fest, dass es sich um zwei Linien handelt. Fest mache ich dies vor allem an der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), einem Thinktank des deutschen mehr lesen
29.09.2012 • Von Toto
 
Versuch eines kommunistischen Standpunkts
[ I ] Krieg und Intervention in Syrien

Wie fast alle hier wissen, bin ich in der Frage Syrien doppelt beschäftigt. Zum einen als syrischer Staatsbürger aus einem kommunistischen Hause in dritter Generation, Teile meiner Familie befinden sich mehr lesen
22.09.2012 • Von Toto
 
Ein alter Partner der Militärs
Deutsche Firmen entdecken Myanmars Möglichkeiten

NAYPYIDAW/BERLIN (08.12.2011) - Im Rahmen der jüngsten Einflussbemühungen Berlins im südostasiatischen Umfeld der Volksrepublik China starten deutsche Firmen Geschäftsaktivitäten in Myanmar (früher: Burma). Letzte Woche hielt sich eine Wirtschaftsdelegation, darunter mehr lesen
09.12.2011 • Von German Foreign Policy
 
Ein Feuerring um China
Deutsche Außenpolitik-Experten rechnen mit massiver Aufrüstung in Ostasien

BERLIN/WASHINGTON/BEIJING (21.07.2011) - Deutsche Außenpolitik-Experten rechnen mit massiver Aufrüstung in Ostasien und schließen militärische Aggressionen der USA gegenüber China nicht aus. Die Vereinigten mehr lesen
22.07.2011 • 9 Kommentare • Von German Foreign Policy
 
Nur Rhetorik
Deutschland mit Arabien im "Menschenrechtsdialog"

BERLIN (12.05.2011) - Mit dem diesjährigen "Arabisch-Europäischen Menschenrechtsdialog" offenbart das Auswärtige Amt in diesen Tagen den Zynismus der deutschen Menschenrechtspolitik. Die Veranstaltung, mehr lesen
14.05.2011 • Von German Foreign Policy
 
Gegen das despotische Regime!
Erklärung des ZK der iranischen Tudeh-Partei zum 1. Mai 2011

Der Kampf für die soziale Gerechtigkeit ist ein untrennbarer Teil des Kampfes gegen das herrschende despotische Regime! Das ZK der Tudeh-Partei Iran gratuliert aufrichtig zum 1. Mai, dem internationalen mehr lesen
10.05.2011 • Von Tudeh Partei des Iran
 
Wandel durch Spaltung
Myanmar nach den Wahlen: Westliche Thinktanks erwägen neuen Kurs

NAYPYIDAW/BERLIN (11.04.2011) - Nach den Wahlen in Myanmar schlagen westliche Regierungsberater eine neue Einflusspolitik in dem strategisch wichtigen Land vor. Mehrere Jahre lang hatte Berlin in Übereinstimmung mehr lesen
15.04.2011 • Von German Foreign Policy
 
BRD rüstete syrischen Geheimdienst auf
[ II ] Syrien: gemeinsamer Nenner Repression

DAMASKUS/BERLIN (30.03.2011) - Die wegen ihrer Gewalt gegen Demonstranten weithin scharf kritisierten syrischen Repressionsapparate kooperieren seit Jahrzehnten mit bundesdeutschen Stellen. Dies zeigen mehr lesen
02.04.2011 • Von German Foreign Policy
 
Berlin und Damaskus gemeinsam gegen Flüchtlinge
[ I ] Syrien: gemeinsamer Nenner Repression

DAMASKUS/BERLIN (29.03.2011) - Trotz der Gewalteskalation in Syrien setzt Berlin ein Abkommen mit Damaskus zur Abschiebung unerwünschter Flüchtlinge nicht aus. Dies berichten Menschenrechtsorganisationen. mehr lesen
30.03.2011 • Von German Foreign Policy
 
Neue Unterdrückungs- und Hinrichtungswelle im Iran!
Erklärung des ZK der Tudeh Partei Iran

In den letzten Wochen waren wir erneut Zeuge schrecklicher Verbrechen des Justiz-Apparats der Islamischen Republik gegen Andersdenkende, sowie einer verschärften Droh-, und Unterdrückungsatmosphäre im mehr lesen
27.02.2011 • Von Tudeh Partei Iran
 

  Seite: 123 » ... 5