DE     EN    
 
   
 
0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
  • www.secarts.org
  • Ulrich Sander
    Kontakt zur secarts.org-Redaktion (17 Artikel von Ulrich Sander)
     
    Stimmt nicht, Herr Gauck!
    Deutsche Bundesregierungen und die NS-Vergangenheit

    Ulrich Sander, Sprecher der VVN/BdA in NRW und im Bund widerspricht der Behauptung von Bundespräsident Joachim Gauck, der Ungeist der Nazis wäre im Nachkriegsdeutschland nicht wirksam gewesen. "Nachwirkungen nationalsozialistischer Gedanken wurden keine gestaltende mehr lesen
    04.04.2012 • Von Ulrich Sander
     
    Verfassungsschutz? Ja, bitte!
    die Demokratie vor ihren bürgerlichen Feinden schützen

    Wir brauchen Verfassungsschutz. Aber nicht die Institution, die sich so nennt. Heribert Prantl schrieb am 10. Januar in der Süddeutschen Zeitung "Hat der Verfassungsschutz von den Neonazi-Morden wirklich mehr lesen
    03.02.2012 • Von Ulrich Sander
     
    Nazis wollen Überfall auf Polen feiern
    Antifaschisten fordern Verbot der geplanten Provokation von Dortmund

    Am 4. September wollen Nazis in Dortmund erneut ein Treffen zur Würdigung des Kriegsbeginns vom 1. September 1939 veranstalten. Der Polizeipräsident von Dortmund, Hans Schulze, kann sich nicht entschließen, mehr lesen
    05.08.2010 • Von Ulrich Sander
     
    Die Neonazis und der Krieg
    Über das Bündnis von Militarismus und Faschismus heute

    "Schon einmal hat man dem deutschen Volk den Vorwurf gemacht, geschwiegen zu haben, wo mutige Worte und Taten notwendig waren. In den Konzentrationslagern - wie Bergen-Belsen - kamen Millionen Menschen mehr lesen
    14.03.2010 • Von Ulrich Sander
     
    Kriegshetze im "Stürmer"-Stil
    Bundeswehrsoldaten werden zum Töten ermuntert

    Das Massaker des Oberst Klein war keine unerwünschte Ausnahme, wie es jetzt vom Kriegsministerium dargestellt wird. Schon lange werden Bundeswehrsoldaten von höchster Stelle zu hemmungslos aggressivem mehr lesen
    08.01.2010 • Von Ulrich Sander
     
    Frau Merkels Vernichtungskrieg
    kein Frieden wird Selbstverständlichkeit

    Am 5. September 2009 meldete Oberst Georg Klein an den Generalinspekteur der Bundeswehr Wolfgang Schneiderhan: "Am 4. September um 1.51 Uhr entschloss ich mich, zwei am Abend des 3. September entführte mehr lesen
    28.12.2009 • ein Kommentar • Von Ulrich Sander
     
    66 Jahre später:
    Wieder Straffreiheit für Mörder

    Aus Kriminalromanen kennen wir das: Der unschuldig Verurteilte kommt aus dem Gefängnis, und "den Kommissar beschleicht ein furchtbarer Verdacht: Läuft der wirkliche Mörder noch immer frei herum? Schlägt mehr lesen
    18.11.2009 • Von Ulrich Sander
     
    Bekräftigung der blutigen Wehrmachtstradition...
    ...durch Militaristenkameradschaft Gebirgstruppe und den Bayerischen Soldatenbund

    Als Kriegsverbrecher von der VVN-BdA und anderen Gruppen entlarvte Gebirgstruppen-Veteranen erhalten Schützenhilfe von reaktionären Traditionsvereinen wie Kameradenkreis Gebirgstruppe e. V. und Bayerischer Soldatenbund. Hält Bundeswehrgeneralmajor a.D. Jürgen Reichardt mehr lesen
    27.01.2009 • Von Ulrich Sander
     
    Nazis gefährlich wie eh
    Gastkolumne aus der UZ von Ulrich Sander

    Eine "neue Qualität" rechtsextremer Gewalt sieht das Bundeskriminalamt seit dem 1. Mai von Hamburg. Früher hätten Neonazis aus taktischen Gründen bei Aufmärschen weitgehend auf Gewalt verzichtet, jetzt nicht mehr. Wollen da welche ihre bisherige Untätigkeit bemänteln? mehr lesen
    06.09.2008 • Von Ulrich Sander
     
    Nun muß es heißen: Rettet die Demokratie!
    EU-Vertrag und Sicherheitskonzept verändern das Land qualitativ

    In Demonstrationen gegen Kriege und gegen Nazis werden Transparente gezeigt "Stoppt die Nazis" und "Gegen Rüstung und Krieg". Hinzu gefügt werden muss schlicht dies: Hände weg von der Demokratie, schützt mehr lesen
    31.05.2008 • Von Ulrich Sander
     
    Die rechten Eliten damals und heute
    Gastkolumne von Ulrich Sander aus der "UZ"

    Am 30. Januar jährte sich zum 75. Mal der Beginn der faschistischen Herrschaft in Deutschland. Wenige Tage vorher begingen wir den Gedenktag 27. Januar, denn an diesem Tag vor 63 Jahren hat die Rote Armee die noch überlebenden Häftlinge des Vernichtungslagers Auschwitz mehr lesen
    04.02.2008 • Von Ulrich Sander
     
    Militarisierung im Inneren schreitet voran
    Eine kleine Presseschau von Ulrich Sander

    Eine bedrohliche Entwicklung nimmt die Militarisierung im Innern unseres Landes. Mindestens 100 000 Soldaten stehen als Reservisten ständig zum Militäreinsatz im Innern der Republik bereit - gegen unser mehr lesen
    22.12.2007 • Von Ulrich Sander
     
    NoNPD und NoSchäuble
    Gastkolumne von Ulrich Sander aus der "UZ"

    In Diskussionen über unsere Kampagne NoNPD höre ich immer wieder eine Frage: Warum lassen die Regierung und das Parlament eine solche Verbrecherbande wie die NPD überhaupt zu?Ich möchte dazu Ludwig Elms mehr lesen
    19.07.2007 • Von Ulrich Sander
     
    Der Schwur von Buchenwald - und der von Strasbourg
    Gedanken zum 8. Mai - Von Ulrich Sander

    "Sie werden mit uns verrecken". Mit diesen Worten hatte Heinrich Himmler im März 1945 die Kriegsendphasenverbrechen angekündigt und den Mord an Tausenden NS-Opfern befohlen. Während zahlreiche geheime mehr lesen
    14.05.2007 • Von Ulrich Sander
     
    eine Bürgerkriegsarmee im Anmarsch
    "Zauberwort" Zivil-Militärische-Zusammenarbeit (ZMZ)

    Die Bundeswehr kommt uns beim Einsatz im Innern durch die Hintertür und auf leisen Sohlen. Ein Heimatschutz nach amerikanischem Vorbild wird aufgebaut und den zivilen Behörden in Stadt und Land "zur Seite mehr lesen
    21.04.2007 • Von Ulrich Sander
     
    Für ein neues Verfahren - Gegen die NPD
    Gastkolumne des VVN-BdA-Bundessprechers Ulrich Sander aus der UZ

    Nach dem Einzug der NPD in den Mecklenburger Landtag und in Berliner Bezirksvertretungen häufen sich die Erklärungen zur Legalität der NPD. Diese Legalität wird der Nazipartei hierzulande entgegen den Lehren der Geschichte und dem Völkerrecht sowie dem Grundgesetzartikel mehr lesen
    07.11.2006 • Von Ulrich Sander
     
    Wer sind diese Gebirgsjäger?
    Zum Koordinatensystem ihrer Werteordnung gehört auch die Leichenschändung

    "Die heute ins Gerede gekommenen und 2003 an Leichenschändungen beteiligten Gebirgssoldaten wurden immer wieder als Elitetruppen hochgelobt. Ihre Wehrmachtsvorbilder wurden immer wieder von der Regierung mehr lesen
    27.10.2006 • Von Ulrich Sander
     
    ©2002-2017 by www.secarts.org, some rights reserved. Pfeilgoto top Only solution: Revolution [anmelden|registrieren]