DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
• bei anderen gelesen
Auf Draht
Betriebszeitung der Gruppe KAZ und DKP München (39 Artikel)
Auf Draht (7)
Auf Draht
Betriebszeitung der Gruppe KAZ und DKP München

"Auf Draht" - so heißt unsere Zeitung, die das Betriebsaktiv der DKP München gemeinsam mit der Gruppe KAZ herausgibt.

Kontakt zu Auf Draht
Webseite von Auf Draht besuchen
Völkische MobilmachungChemnitz: Seehofer will mitmarschieren, der Staat sieht zu
Tausende Nazis und Anhänger von AfD und Pegida machen die Straßen von Chemnitz unsicher – der Staatsapparat schaut zu. Seehofer erklärt: "Ich wäre auch mitmarschiert..." Nun ist es also vorbei, daß erste mehr lesen
Dienstag, 11.09.2018 • Von RW
 
Zehntausende protestieren......die CSU beschließt: Das neue "Polizeiaufgabengesetz"
Seit dem 25.Mai 2018 ist das neue Polizeiaufgabengesetz PAG in Kraft – und damit die Polizei mit einer Machtfülle ausgestattet, wie es sie seit 1945 nicht mehr gab. Eine von der Polizei vermutete „drohende mehr lesen
23.06.2018 • ein Kommentar • Von gr
 
Wer soll diesen Irrsinn bezahlen?860.000 Menschen in Deutschland haben keine Wohnung
Schätzungsweise 860.000 Menschen in Deutschland haben keine Wohnung. Schuld ist nach Auffassung von Wohnungshilfeorganisationen der angespannte Mietmarkt. Und Abhilfe ist nicht in Sicht. Laut dem aktuellen mehr lesen
22.05.2018 • 10 Kommentare • Von ste
 
Gut für unser Land?Große Koalition: SPD-Führung hat ihren Entschluss vergessen
Nachdem die sogenannte Jamaika-Koalition an der FDP gescheitert ist, vergaß die SPD-Führung ihren Entschluss, in keine Koalition zu gehen. Martin Schulz erklärte, die SPD sei sich der Verantwortung bewusst mehr lesen
25.03.2018 • Von gr
 
Von wegen: "Geld fürs Nichtstun"!IGM will sechs Prozent und partielle Arbeitszeitverkürzung
In der diesjährigen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie fordert die Gewerkschaft sechs Prozent mehr Lohn sowie eine partielle Arbeitszeitverkürzung. Trotz übersprudelnder Gewinne lehnen die Kapitalisten mehr lesen
06.02.2018 • Von ste
 
Tête-à-Tête der KriegstreiberVom 16. bis 18. Februar ist "Sicherheitskonferenz" in München
In wenigen Wochen ist es wieder mal so weit. München wird lahmgelegt. Nicht Fußballfans oder die Faschingsnarren sind für den Stillstand verantwortlich. Tausende Polizeibeamte und Bundeswehrsoldaten werden mehr lesen
29.01.2018 • Von RW
 
Süßer die Kassen nie klingelnHennes & Mauritz schikaniert Belegschaften und Betriebsräte
Hennes & Mauritz, eine weltweit agierende Modekette mit mehr als 100.000 Beschäftigten, schikaniert Belegschaften und Betriebsräte in aller Welt. Widerstand entwickelt sich. In den nächsten Wochen wird mehr lesen
23.12.2017 • Von RW
 
Die Partei des kleinen Mannes?AfD: Blick hinter die Kulissen der angeblichen Protestpartei
Schaut man sich einmal an, woher die AfD kommt, welche Figuren sie 2013 gegründet oder bis heute in ihr das Sagen haben, wer sie finanziert, dann weiß man auf jeden Fall eines schon ziemlich schnell: Wenn mehr lesen
05.12.2017 • Von gr
 
Roter Oktober!1917: zehn Tage, die die Welt erschütterten
Vor hundert Jahren machten die Arbeiter und Bauern unter Führung der Bolschewiki Schluß mit dem Ersten Weltkrieg. Das Massensterben in Europa hatte ein Ende. Brot, Häuser, Maschinen und Züge waren in der mehr lesen
07.11.2017 • Von gr
 
Imperialer KonsensNoch steht die Regierung nicht - doch es gibt schon Einigkeit
Noch steht die neue Bundesregierung nicht. Zu viele Fragen beantworten die Fraktionen des bürgerlichen Lagers von Union bis zu den Grünen unterschiedlich. Doch in einem Punkt sind sich alle einig. Mit mehr lesen
15.10.2017 • Von RW
 
Welche Wahl wir habenAm 24. September: Keine Stimme den Rechten!
Nehmen wir einmal an, die Wahl geht so aus, wie es uns die verschiedenen Umfrageinstitute derzeit glauben machen wollen: CDU/CSU liegen weit vor der SPD, die AfD mit ihrer rassistischen Hetze schafft nach mehr lesen
14.09.2017 • ein Kommentar • Von gr
 
Her mit der Arbeitszeitverkürzung!Trotz 35-Stunden-Woche wuchern die Arbeitszeiten aus
Trotz tarifvertraglich vereinbarter 35-Stunden-Woche wuchern die Arbeitszeiten weiter aus. Die Kollegen-Befragung der IG Metall gibt eine eindeutige Antwort: Zurück zur 35-Stunden-Woche! Die IG Metall mehr lesen
19.08.2017 • Von krn
 
An deutschem Wesen...Minister de Maizière erhebt sich über die Völker der Welt
Ausgerechnet am 1. Mai beglückte Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Nation mit tiefsinnigen Erkenntnissen über eine angebliche deutsche Leitkultur. „Wir sagen unseren Namen. Wir geben uns zur Begrüßung mehr lesen
20.06.2017 • 2 Kommentare • Von gr
 
Was hältst du von Erdogan?BRD nutzt türkisches Referendum für rassistische Hetze
Das Referendum sieht eine de facto „Ein-Mann-Regierung“ vor, mit der Erdogan als alleiniger Herrscher agieren kann. Laut offiziellen Ergebnissen hat Erdogan das Referendum mit einem knappen Vorsprung von mehr lesen
24.04.2017 • Von ibu
 
Siemens heiratet SAPAllianz Deutschland gegen USA geschmiedet
Joe Kaeser schwimmt nach der Siemens-Hauptversammlung am 1. Februar wieder ganz oben. Der Gewinn war 2016 so gut wie nie im Vergleich zum ewigen Hauptkonkurrenten General Electric in den USA. Fast 9 Milliarden mehr lesen
07.04.2017 • Von krn
 
Befragung statt WiderstandIG Metall ruft zum Briefkasten statt zur Streikurne
In dem Sinne hat der IG Metall-Vorstand Mitgliedern und Nichtmitgliedern ab Mitte Januar die „Befragung 2017“ verordnet. Nach 2009 und 2013 ist das die dritte bundesweite und laut Vorstand „größte Beschäftigtenbefragung“, mehr lesen
26.03.2017 • Von Ludwig
 
Vom Partner zum RivalenZwischenimperialistische Spannungen nehmen zu
Kein Tag vergeht, an dem die Medien hierzulande nicht über den neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, berichten. Empörte oder auch verächtliche Kommentare beschäftigen sich mit ihm. Um mehr lesen
14.03.2017 • Von gr
 
Die Angst des Joe KaeserDie Armut unter der Bevölkerung wird weiter zunehmen
Aufgrund der Digitalisierung werden bis zu 1,5 Millionen Arbeitsplätze bis 2025 wegfallen. Die Armut unter der Bevölkerung wird weiter zunehmen. Kaeser & Co. haben Schiss vor den Folgen. Der Siemens-Chef mehr lesen
05.03.2017 • Von krn
 
Gefährder unter uns"SiKo" in München: Militärs, Kriegsstrategen und Waffendealer
Auf der so genannten Münchner Sicherheitskonferenz (SIKO) im Februar 2017 versammeln sich die politischen, wirtschaftlichen und militärischen Machteliten, vor allem aus den NATO-Staaten, den Hauptverantwortlichen mehr lesen
11.02.2017 • Von RW
 

  Seite: 12