0
unofficial world wide web avantgarde
DEauswählen was geht
× nix los...
Ändere die Suchkriterien oder melde Dich an, um alle Termine anzuzeigen.
1
KKE und die Wahlen in Griechenland
  begonnen von arktika am 23.01.2015
23.01.2015, 13:30 Uhr
Communarde
arktika
Das ZK der KKE hat einen Aufruf zu den Wahlen in Griechenland am 25. Januar 2015 veröffentlicht. Er findet sich in zwei verschiedenen Übersetzungen (durch die Partei der Arbeit Österreichs auf kommunisten-online und gekürzt auf der DKP-Seite, übersetzt durch die Red.?)

Link ...jetzt anmelden!

Link ...jetzt anmelden!
24.01.2015, 01:21 Uhr
KKE und die Wahlen in Griechenland

Communarde
retmarut
Hansgeorg Hermann: Matte Hoffnung (jW, 24.01.2015) Link ...jetzt anmelden!

Beschreibt, glaube ich, ganz gut die derzeitige Lage in Griechenland.

Sollte es nach der Wahl keine klare parlamentarische Regierungsmehrheit geben (was durchaus möglich wäre, weil Syriza die Partner fehlen), wird es wohl schon bald wieder Neuwahlen geben. Die Frage ist, ob die Bevölkerung das so über sich ergehen lässt und was dann kommt. Die "chilenische Lösung" mit einem neuen Obristenregime oder auch ein allgemeiner Rechtsruck muss da meiner Meinung nach durchaus mit in Betracht gezogen werden. Aufgabe der KKE jedenfalls wird es sein, die von der Syriza (oder allgemein von der Politik) Enttäuschten an sich zu binden, allein schon damit diese nicht den rechten Rattenfänger zufallen.

Falls der Eindruck, den Hermann hat, zutrifft, wird es aber auch für die KKE nach der Wahl nicht unbedingt einfacher werden: "Was nun die Jugend anbetrifft, jene von der Ignoranz ihrer Eltern, von den ganz normalen Bedürfnissen des Finanzkapitalismus geschändete und verlorene Generation, so ist sie in ihrer Mehrheit längst auf Distanz gegangen zu den Altparteien, zu denen sie übrigens auch die KKE zählt."

Ich wünsche den Genossen von der KKE jedenfalls für Sonntag viel Erfolg und ein gutes Ergebnis!