DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
für alle Besucher sichtbar Termin: XII. Konferenz Der Hauptfeind steht im eigenen Land ++UPDATE
Termin vergangen.
Donnerstag 21
Mai 2020
bis Mo., den 25.5.2020 ganztägig Veranstaltung Ort: 1*** Berlin, Deutschland.
XII. Konferenz Der Hauptfeind steht im eigenen Land ++UPDATE: XII. Konferenz "Der Hauptfeind steht im eigenen Land", Schwerpunktthema "Zwischenimperialistische Widersprüche und Kriegsgefahr".

Mitteilung zur XII. Konferenz „Der Hauptfeind steht im eigenen Land!“
Die Konferenz, die vom 21. bis 24. Mai 2020 in Berlin stattfinden sollte, wird aufgrund der schwierigen aktuellen Situation nicht wie geplant durchgeführt.

Aber das ist nicht alles!

Auch wenn wir uns nun dieses Jahr nicht in Berlin treffen können, werden wir uns weder durch Viren noch Verbote aufhalten lassen, uns für den Frieden und den Kampf gegen den deutschen Imperialismus geistiges Rüstzeug zu erarbeiten - wie wir es seit 2009 jedes Jahr getan haben. Wir wollen uns dabei auch technisch verbessern (virtuelle Aktivitäten) und darin üben, möglichst unabhängig von Seuchen jeglicher Art und anderen Schwierigkeiten agieren zu können. Wir hoffen, dass uns viele bisherige und neue Teilnehmer unserer Konferenzen dabei begleiten werden. Unsere Aktivitäten werden spätestens zum ursprünglichen Konferenzdatum (zwischen 21. und 24. Mai 2020) beginnen.

Über Neuigkeiten und Termine werden wir regelmäßig informieren.

Wer in unseren Verteiler aufgenommen werden will, kann sich einfach bei uns melden.

Organisationskollektiv der Konferenzen „Der Hauptfeind steht im eigenen Land!

Link ...jetzt anmelden!
× Du bist nicht eingeloggt.

Melde Dich auf secarts.org an, um alle Termindetails anzuzeigen.
NEUES THEMA09.10.2019, 23:47 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Dem Gesetz Genüge getan: Cookie-Urteil umgesetzt Auch, wenn es unseres Erachtens reiner Nonsens ist: der Europäische Gerichtshof (EuGH) verlangt in einem Urteil vom 1. Oktober 2019, dass auch solchen Cookies, die keine personenbezogenen Daten enthalten, bei der Nutzung von Webseiten "aktiv" zugestimmt wird:
Link ...jetzt anmelden!

Cookies sind winzige Textdateien, die lokal gespeichert werden und von derjenigen Webseite, die sie gesetzt hat, auslesbar bleiben. Sie können nur Textinformationen enthalten, im Falle von secarts.org sind das:
- Datum des letzten Besuchs,
- Deine bevorzugte Benutzersprache,
- ggfls. Datum des letzten Aufrufs von Artikeln und Beiträgen sowie
- Wenn aktiviert, ein automatischer login bei registrieren Benutzern.

Wie das alles schon nahelegt, geht es hier schlicht darum, euren Aufenthalt auf secarts.org komfortabler zu gestalten - in dem ihr über die letzten Aktualisierungen informiert werdet oder euch nicht jedes mal umständlich anmelden müsst. Unnötig hinzuzufügen, dass wir sowieso niemals etwas an irgendwelche Dritte weitergeben und die Cookieinhalte bei uns verschlüsselt werden, somit also nicht einfach auslesbar sind, selbst wenn sich Dritte Zugang zu euren Geräten verschaffen sollten.

Wie auch immer, das geht nun nicht mehr so einfach. Wir haben dem Gesetz Genüge getan, ihr müsst nun aktiv zustimmen (laut EuGH-Urteil sind hiervon technische Cookies - wie die Session - ausgenommen), damit überhaupt Cookies durch secarts.org gespeichert werden können: ihr findet das Zustimmungskästchen unten auf der Seite, wenn...

...Ihr nicht auf secarts.org angemeldet seid. Bei der Registrierung wird schon immer ein Einverständnis auch in das Speichern von Cookies verlangt, daher müssen wir hier glücklicherweise niemanden mehr schikanieren, der sich schon angemeldet hat - ein guter Grund dafür also. Für alle andern gilt: "Aktiv einwilligen", Freunde! Es ist zu eurem Besten!
NEUER BEITRAG17.10.2019, 00:47 Uhr
Nutzer / in
ranzine92

Was sein muss muss sein. Wenigstens ist dieses Cookie-Fenster nicht so übelst aufdringlich
NEUER BEITRAG17.10.2019, 03:11 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Nee - nervig ist eher, wie hartnäckig die Meldung darüber dem täglich-treuen registrieren secarts.org-Genossen immer noch als Neuigkeit präsentiert wird. Wie mein Vater mir schon als ewig-"hilfe-hilfe"-schreiendem Kind sagte: Wenn mal wirklich was ist, guckt keiner mehr hin!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Politik gegen das Corona-Notstandsregime
16
FIR ruft auf zum symbolischen und „virtuellen Gedenken“ Angesichts der Entwicklung der Corona-Pandemie in ganz Europa hat ...mehr arktika NEU 18.04.2020
arktika NEU 13.04.2020
arktika NEU 10.04.2020
Simbabwe: 40 Jahre Unabhängigkeit
2
>>> Hilflos in der Pandemie »Every man gotta right to decide his own destiny« (»Jeder Mann hat das Recht, sein eigenes ...mehr FPeregrin NEU 18.04.2020
FPeregrin NEU 18.04.2020
Griechenland: Manolis Glezos gestorben
2
Im Feuilleton der jW vom 4. April findet sich auch eine Würdigung von Manolis Glezos durch Hansgeorg Hermann: Der letzte P...mehr arktika NEU 07.04.2020
arktika NEU 01.04.2020
Dringendste und ernsthafteste Herausforderung
13
Entschuldige CaptKyrbis, aber Don Quixotes Kampf mit den Windmühlen war eine durchaus realistische Aktion gegen das, was Du h...mehr FPeregrin NEU 08.04.2020
C CaptKyrbis NEU 07.04.2020
mischa NEU 07.04.2020