DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
24.02.2019, 13:58 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

• Weiche Zahlen - hartes Grinsen? Die großzügige Umwandlung von Zeichenkombinationen in Smileis bringt m. E. mindesten einen enervierenden Nebeneffekt mit sich: Das teilweise Umwandeln von Zahlenangaben in Klammern in Grinser. Geht das weniger großzügig? Vielleicht wenigstens eine Nase (-) voraussetzend?

Auch so: Die nicht umgewandelten Similies erkennt der Netzling in der Regel auch so als solche, die Zahlen sind schwerer rekombinierbar. Ich halte also die umgekehrte Priorität für wünschenswert: Zahlen hart, Gesichter weich!

Nix för ungood!
24.02.2019, 14:58 Uhr
 Kollektiv 
AG Foren-Tscheka
Ja, die smiley-Erkennung wird etwas strikter gehandhabt werden, wir experimentieren hier noch zwischen Notwendigkeit und Überinterpretation. Verkompliziert wird die Sache dadurch, dass in den 15 Jahren der Existenz dieses Forums auch alle möglichen alten Schreibweisen berücksichtigt werden wollen, da wir leider kein durchgehend einheitliches Schema für Smilies hatten. Aber hier werden wir schon ein sinnvolles Mittel finden. Ein wenig Geduld noch, bitte.
24.02.2019, 17:07 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

"Ein wenig Geduld noch, bitte. "

Keine Sorge: Geduld habe ich! - Ich weiß aber natürlich nicht, woran gerade gebastelt wird und welche Probleme erkannt sind. Ich schlage also lieber früher mal an als später, wenn's recht ist.
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
VS-Bericht 2018
3
Thanx @ mischa für das Spiegeln dieser zwei Passagen zur IL. Hier beißen sich die Schweine ja schon eine Weile dran fest: ...mehr FPeregrin 29.06.2019
mischa 29.06.2019
FPeregrin 27.06.2019
Seehofer will Verschärfung des Abschieberegimes
1
Das ganze zeigt sehr "schön", wie wenig sinnvoll es ist, sich bei der Betrachtung Rechtsentwicklung auf die exponierten Einze...mehr FPeregrin 15.02.2019
Hashtags im Forum
14
Auch meinerseits vielen Dank für diese Innovation. Ich habe so schon Themen gefunden auf die ich sonst wohl niemals gekommen ...mehr Hezekiel 23.02.2019
tolpatchow 28.01.2019
AG Foren-Tscheka 27.01.2019