DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
08.01.2019, 22:22 Uhr
 Kollektiv 
AG Technik
• Profilbilder (Avatare) und Bilderansicht Bei den netten kleinen Profilbildchen unserer Nutzer, die an vielen Stellen auf der Webseite angezeigt werden, herrscht ein bunter Strauß an farbiger Vielfalt. Schöne Sache, doch in letzter Zeit hält ein Phänomen Einzug, dass auf Dauer enervierend wirkt: animierte, sich bewegende GIFs. Da steppt der Bär, da tanzt der Papst, dass es eine wahre Freude ist.

Kurzum: sowas geht dann schnell auf die Augen. Überall da, wo die Bilder zu sehen sind (im Forum, in der linken Randspalte, beim Schach, etc.), ist mittlerweile Mäusekino. Dem gehört rigoros ein Riegel vorgeschoben.

Das haben wir gemacht. In Zukunft werden animierte Grafiken als Nutzerprofilbilder nur noch auf der eigenen Nutzerseite animiert dargestellt, an allen anderen, öffentlich sichtbaren Stellen jedoch nicht, bzw. "eingefroren" (der erste Frame der Bildabfolge in der Animation). Das sollte optisch wieder etwas ruhiger daherkommen.

Bei dieser Gelegenheit haben wir gleich ein neues Tool freigeschaltet, nämlich einen Bildbetrachter. Der ist beispielsweise bei der Galerie eurer Profilbilder als neue Ansicht dazwischengeschaltet, wenn ihr ein Bild anklickt - aber auch bei Bildern im Forum: bei klick auf die Großbildansicht ploppt nun nicht mehr schnöde die Bilddatei selbst auf, sondern eine Leinwand passt die Größe und den Hintergrund an. Außerdem eröffnet dies die komfortable Möglichkeit, sich durch die ganze Bilderstrecke (also zum Beispiel durch alle Bilder eines geöffneten Forenthemas) durchzuklicken.

Ihr findet die Ansicht unter anderem in der Großbildansicht bei Bildern im Forum, in eurer Profilbildergalerie und in der anderer Nutzer (auf den Nutzerseiten, Reiterkärtchen "Profilbilder" oder klick auf den oben links angezeigten Avatar), außerdem bei der Großbildansicht eurer Profilbilder in den Einstellungen.

Noch ein Hinweis: alle anderen Grafiken, wie zum Beispiel transparente Bilder, gehen natürlich weiterhin wie bisher als Profilbild. Es gilt, nach wie vor: am besten geeignet sind quadratische Grafiken mit mindestens 100 x 100 Pixeln, transparenter Hintergrund, PNG-Format.
08.01.2019, 23:40 Uhr
EDIT: FPeregrin
08.01.2019, 23:41 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

"Bei dieser Gelegenheit haben wir gleich ein neues Tool freigeschaltet, nämlich einen Bildbetrachter. Der ist beispielsweise bei der Galerie eurer Profilbilder als neue Ansicht dazwischengeschaltet, wenn ihr ein Bild anklickt - aber auch bei Bildern im Forum: bei klick auf die Großbildansicht ploppt nun nicht mehr schnöde die Bilddatei selbst auf, sondern eine Leinwand passt die Größe und den Hintergrund an. Außerdem eröffnet dies die komfortable Möglichkeit, sich durch die ganze Bilderstrecke (also zum Beispiel durch alle Bilder eines geöffneten Forenthemas) durchzuklicken."

Ich meckere ja gerne, also jetzt auch hier: Den einzigen Vorteil, den ich hier z.Z. entdecken kann, ist, daß der geneigte Nutzer mehr Zeit bei secarts.org verbringt, ... was ja auch was Schönes ist. - Das einfache Öffnen der Bilddatei dauert - nach meiner Wahrnehmung - deutlich länger als vorher; die Galerie ist ebenfalls very slow ohne Informationsgewinn; Die Großbildansicht führt - auch very slowly - zu einer einem Ausschnitt der secart.org-Eingangsseite, freilich in wechselnder Leinwandgröße. Das ist jetzt zumindest meine erste Nutzungserfahrung. Da die Texte in den Foren das wichtige sind, ist das alles nicht so schlimm, ... aber besser geworden ist es m.E. nicht!
09.01.2019, 00:08 Uhr
Nutzer / in
MARFA

Also ich finde das neue Bildbetrachtungsteil sehr gut, weil ich vorher hier quasi nie Bilder groß anzeigen lassen konnte! nutze meist ein tablet und da wurde das Bild zunächst immer erst heruntergeladen, dann musste ich es in einem Bildprogramm öffnen, arg umständlich. Nun kann ich wenigstens gleich eine Vergrößerung sehen. Aber langsam ist es eh, wie meist die Seite...
09.01.2019, 01:19 Uhr
Nutzer / in
juventud87

Die unterbundenen animierten Gifs finde ich ja begrüßenswert. Das nervt echt.

Wenn ich die Großbildansicht in der Galerie anklicke komme ich wieder auf die "alte" Ansicht mit der Datei. Wer es so will kommt halt über nen klick mehr auch wieder hin.

Ob es auf Dauer nützlich ist weiß ich noch nicht. Zumindest hier ist es aber sehr nice:
Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren